Weibliche A-Jugend

Landesliga Staffel Süd

Unsere Tabelle

Unser Spielplan

Unsere Trainingszeiten

Tag Von Bis Ort
Montag 18:30 Uhr 20:30 Uhr Realschule
Mittwoch 19:00 Uhr 20:30 Uhr Realschule

Unser Team

Name Position
Verena Kölzer Trainer
Henriette Leicher Trainer

News & Spielberichte

wA: Erfolgreicher Saisonstart gegen den TuS Prien

Am Kirchweihsonntag machte sich die wA zusammen mit ihrer Trainerin Vero, jedoch leider ohne Henni, auf den Weg nach Prien am Chiemsee. Alle freuten sich nach der langen Corona-Pause auf den Saisonstart und waren hochmotiviert. Entsprechend entschlossen und verstärkt durch unsere Neuzugänge Michelle (Schleißheim) und Lisa (HSG B-One) sowie durch Elle und Franzi aus...

Weiter lesen...

Weibliche A-Jugend gewinnt ersatzgeschwächt deutlich gegen HT München (37-23)

Mit einem Turbostart bringen sich unsere A-Mädels mit nur acht Feldspielerinnen früh in eine gute Position und schaukeln dasselbe gegen ebenfalls nicht in Vollbesetzung angetretene HTlerinnen  im Anschluss  weitestgehend souverän nach Hause.   41:26. Mit 15 Toren Abstand hat unsere weibliche A-Jugend am ersten Spieltag der Rückrunde beim starken Team...

Weiter lesen...

wA: Landesliga - wir kommen!

Offensichtlich knackten die Isis dieses Jahr den Jackpot bezüglich der Ausrichtung von Qualiturnieren. Diesen Samstag richtete der TSV Ismaning das bisher fünfte Qualiturnier für die Landesliga-Quali der weiblichen A-Jugend aus. Die Gegner waren die Teams aus Allach, Prien, Friedberg-Kissing sowie Wertingen. Es galt also, das Turnier mindestens als Dritter zu beenden,...

Weiter lesen...

#wA IS BACK

Viele unserer Spielerinnen aus dem A-Jugendjahrgang hospitieren gerade bei Nachbarvereinen, sind im Ausland unterwegs oder machen Pause. Wir hatten einfach zu wenig Juniorinnen, um ein wA-Team für 2018/19 zu melden und das passiert dann eben. Nun wendet sich das Blatt und mit den Spielerinnen, die nun aus unserer B-Jugend in den älteren Jahrgang wechseln, haben wir...

Weiter lesen...

wA: Auswärtsniederlage in Aichach

Am 07. Oktober zur Mittagszeit startete die weibliche A mit drei Spielerinnen aus der weiblichen B und wie gewohnt ohne Torwart nach Aichach. Nach dem verloren Auswärtsspiel, bedingt durch wenige Spieler, gegen den PSV München, hatte man sich für dieses Spiel viel vorgenommen. Aktive 6:0 Abwehr und Zug zum Tor wurde von der Trainerbank vorgegeben. Bis zum 2:2 konnte...

Weiter lesen...
Weitere News & Spielberichte