Weibliche C-Jugend

Landesliga Nord

Unsere Tabelle

Unser Spielplan

Unsere Trainingszeiten

Tag Von Bis Ort
Montag 17:30 Uhr 19:00 Uhr Realschule
Mittwoch 17:30 Uhr 19:00 Uhr Realschule

Unser Team

Name Position
Sven Leonhardt Trainer
Luisa Müller Trainer

News & Spielberichte

wC: Ein Geschenk für die Trainer!

Die Ausgangslage vor dem letzten Ligaheimspiel der wC war eindeutig: Ismaning als Tabellenerster vorzeitig für das FinalFour qualifiziert, Kernfranken bisher noch ohne Sieg. Entsprechend entspannt war die Stimmung vor dem Spieltag. „Das Final-Four-Turnier findet am Samstag 04.04.2020 oder Sonntag 05.04.2020 in der hölle süd in Ismaning statt.“ Allerdings nicht...

Weiter lesen...

wC - Die Zwillingsmannschaft

Am Sonntag ging die Reise zum 160 km entfernten Stein bei Nürnberg zur HSG Rednitzgrund. Wir fuhren als Tabellenführer mit viel Selbstvertrauen zum Tabellendritten der Liga. Der Beginn war, wie so oft, sehr nervenaufreibend für die Eltern, denn es stand in der 10. Minute schon 7 : 3 für die HSG und der Rückstand von 4 Toren wuchs bis zur 21 Minute auf 5 Tore zum 15...

Weiter lesen...

wC: weiter auf Siegeskurs – Platz 1 in der Landesliga Nord

Im Vorfeld sah das Spiel gegen Erlangen wie eine klare Angelegenheit aus. Erster gegen Achter, eigentlich sollte das eine nicht allzu schwierige Aufgabe werden, aber wie das Spiel gegen die HSG Fichtelgebirge zwei Wochen zuvor gezeigt hatte, kann dies auch ganz schnell anders aussehen. Doch dieses Mal starteten die Mädels konzentriert in die Partie. Mit einer klasse...

Weiter lesen...

wC: In Bestform zu Hause gegen Regensburg souverän gewonnen

Am Sonntag empfing die weibliche C-Jugend des TSV Ismaning die Gegner vom ESV 27 Regensburg in sehr guter Form. Von Anfang an dominierten unsere Mädels das Spiel und gingen nach kurzer Zeit in Führung. Besonders die gute Abwehrarbeit auch gegen die beste Spielerin Regensburgs und eine der Besten Bayerns, die deutlich weniger Tore werfen konnte als im Hinspiel, führte...

Weiter lesen...

wC: Pflichtaufgabe gemeistert - Trotz Favoritenrolle nur mit Mühe und Not gewonnen!

„Die Reise am heutigen Sonntag ins 260 km entfernte Wunsiedel, zum Tabellensiebten HSG Fichtelgebirge, schnell wieder vergessen!“ Das war nach dem Schlusspfiff der Partie die einhellige Aussage der Mannschaft, der Trainer und der mitgereisten Fans. In den ersten Minuten war bereits klar, dass es heute kein schönes Spiel werden würde. Aber das es zeitweise so eng...

Weiter lesen...
Weitere News & Spielberichte