News Archiv 2017

Ismaninger Minis in Torlaune….

…so präsentierten sich am Wochenende gleich 2 Mini- Mannschaften beim Turnier in Trudering. Das Team 1 um unsere fortgeschrittenen Kids zeigte sich in allen 4 Spielen als sehr torhungrig. Besonders die tollen Zusammenspiele imponierten den mitgereisten Eltern und uns Trainer. Außerdem zeigten die Kids mit schönen Einzelaktionen und im 1 gegen 1 ihr Können. Am...

Weiter lesen...

Heimsieg weibl. C-Jugend gegen den TSV Simbach

Die weibliche C-Jugend der Isis empfing am 12.11.17 zu Hause den Tabellennachbarn aus Simbach. Nach dem deutlichen Auswärtssieg vom 15.10.17 in Traunreut gingen die Isis (fast) vollzählig und hochmotiviert in dieses Spiel. Bereits nach 20 Sekunden gelang die Führung in diesem wichtigen Spiel. Jedoch konnten sich die Isis nicht entscheidend absetzen. Ein Grund...

Weiter lesen...

Herren II Ismaning - HSG München West 30:29

Herren II   Ismaning - HSG München West 30:29 (12:15) Von Beginn an kamen die Gegner besser ins Spiel und führten die gesamte 1.Spielhälfte. Unsere Mannschaft machte im Angriff zu viele technische Fehler und erlaubte somit den Münchnern einige einfache Tore. So kam es bis zur Pause zu einem 3 Tore Rückstand, den die HSG bis zur 44. Minute in einen 7 Tore...

Weiter lesen...

mC: Hm, ja nee, geht so

Wenn an einem Spieltag zwei in direkter Nachbarschaft platzierte Mannschaften gegeneinander antreten, verspricht das in der Regel eine spannende Partie zu werden. Dies sollte sich auch heute um 13:00 Uhr in der Ismaninger Realschulhalle bewahrheiten. Die Ismaninger waren durch Verletzungsausfälle sowie durch einen gesperrten Spieler geschwächt. Die Isis starteten...

Weiter lesen...

Damen 2: Trotz Kampfgeist verloren

Am Samstag ging es für die Isis gegen den Tabellenführer aus Neubiberg. Die Mannschaft hatte nicht zu verlieren und wollte den Tabellenführer ärgern. Die ersten 8 Minuten lief auch alles wie geplant. Dann schlichen sich aber die Fehler ein. Vorne wurde zu viel Verworfen und das Rückzugsverhalten der Isis erlaubte den Gästen einfache Tore. Mit einem Spielstand von...

Weiter lesen...

Vorbericht Damen 1: Drittliga-Absteiger Bayreuth gastiert in der Hölle Süd

Im Rahmen des großen Heimspieltages am kommenden Samstag gastiert einer der beiden Absteiger aus der letztjährigen Drittligasaison in Oberbayern. Kein leichtes Spiel für unser junges Team, das noch dazu die schmerzhafte Niederlage vom letzten Wochenende in Erlangen verkraften muss. Beim Spiel in Erlangen hatte man zwar ordentlich mitgehalten, musste sich am Ende...

Weiter lesen...

Kooperation mit dem Ismaninger Gymnasium

Direkt nach den Herbstferien startete die Kooperation mit dem Ismaninger Gymnasiums. Motivierte Schüler warteten am Montag auf die Trainerin. Aufgewärmt wurde durch ein Parteiballspiel. Nach der Erwärmung wurden die Aktiven in die Grundkenntnisse des Handballspiels eingeführt. Fangen und passen wurde erlernt.  Anschließend wurde aufs Tor geworfen. Der krönende...

Weiter lesen...

Bayernliga | 11:0-Lauf der Gastgeber entscheidet das Spiel beim Spitzenreiter TV Erl.-Bruck 36:26 (17:14)

Es dauerte knapp sechs Minuten bis der TSV das erste Mal im Tor der Hausherren einnetzen konnte. Zu diesem Zeitpunkt hatten diese jedoch bereits drei Mal getroffen. Ein Spielverlauf also, der eigentlich zu erwarten war, wenn der souveräne Tabellenführer daheim auf den Letzten des Klassements trifft. So überlegen jedoch präsentierten sich die Schwarz-Roten an...

Weiter lesen...

D3: Erste Auswärtspunkte für Damen III - SHC Salzburg 20:41 TSV Ismaning III

Salzburg - eine Stadt mit einem besonderen Sinn für die schönen Dinge im Leben. Zeugnisse hierfür sind unter anderem die Musik des dort geborenen Komponisten W. A. Mozart, die bezaubernde Architektur der Altstadt, die fantastische regionale Küche, besonders die original "Salzburger Nockerl", sowie der traumhafte Panoramaausblick auf die Berge. Vergangenen Samstag kam...

Weiter lesen...

TSV Ismaning Herren 2 -SG Süd/Blumenau 23:23

SG Süd/Blumenau ll - Ismaning 23:23 Am vergangenen Samstag reiste die Herren 2 TSV Ismaning zur Reserve der SG Süd/Blumenau. Aufgrund von einigen Verletzten und krankheitsbedingeten Ausfällen stand man wiedermal mit einem dezimierten Kader und zu Beginn mit lediglich einem Auswechsler auf der Platte. Auf der Gegenseite das genaue Gegenteil mit vollbesetzten Bank und...

Weiter lesen...

Damen 1: Knappe Niederlage in Erlangen

An diesem Wochenende traten die Mädels um Florian Bamberger beim HC Erlangen an. Die Franken hatten bis zu diesem Zeitpunkt nur eine Niederlage und zwei Unentschieden hinnehmen müssen. Die Ismaninger hatten sich gut auf das schnelle Spiel der Erlangerinnen vorbereitet und wollten nun auch gegen ein Spitzenteam punkten. Gleich zu Partiebeginn starteten die...

Weiter lesen...

Damen 2: TSV Ismaning II: SG Süd/Blumenau (13:11) 22:22

Am vergangenen Sonntag war die zweite Damenmannschaft des TSV Ismaning zu Gast beim direkten Tabellennachbarn SG Süd/Blumenau. In der ersten Phase konnten sich die Isis durch schöne Aktionen bereits mit 3 Toren auf 2:5 absetzen – leider hielt dieser Vorsprung nur bis zur 10. Minute an. Ab diesem Zeitpunkt kämpfe sich die Heimmannschaft Tor um Tor heran und glich in...

Weiter lesen...

Damen 3: Verdienter Sieg gegen Übersee (TSV Ismaning III 34:18 TSV Übersee)

Nachdem die Damen III des TSV Ismaning am Wochenende davor spielfrei hatten, durfte die Mannschaft am vergangenen Samstag schließlich bestens erholt zum zweiten Heimspiel hintereinander vor den Ismaninger Fans auflaufen. Den grandiosen Überraschungssieg gegen Tabellenführer Prien noch in bester Erinnerung, war das Team natürlich hochmotiviert, eine ähnlich gute...

Weiter lesen...

"Platz 4 in Europa macht uns sehr stolz!"

Die Beachhandballerinnen des TSV Ismaning haben am Champions Cup auf Gran Canaria einen sehr guten 4. Platz unter den 12 teilnehmenden Landesmeistern geholt. Die Gruppenphase schlossen "die Brüder" als Tabellenerster ab und konnten sich im Viertelfinale gegen den kroatischen Meister von BHC Zagreb durchsetzen. Schon da war das ausgesprochene Turnierziel übertroffen. Im...

Weiter lesen...

Damen 2: Niederlage gegen PSV München

Am vergangenen Sonntag Nachmittag spielte die Damen 2 in heimischer Halle gegen den PSV München. Das Spiel startete recht ausgeglichen, bis zum 6:7 nach 16 gespielten Minuten konnte sich keine der beiden Mannschaften auf mehr als 1 Tor absetzen. Vor allem über die linke Ismaninger Angriffsseite konnten zu Spielbeginn einige Tore erzielt werden, wie es in der...

Weiter lesen...