News Archiv 2017

Realschulhalle frei für die E-Jugend Jungs

Am vergangenen Sonntag hatten nun auch die Ismaninger E-Jungs nach der Sommerpause ihr erstes Spielfest. Die Aufregung war groß, wollten die Jungs doch vor heimischen Publikum zeigen, was in den wöchentlichen Trainingsstunden gelernt wurde. Und zu Beginn zeigten die Jungs im 1. Spiel gegen den FC Bayern München was sie können. Ein paar Minuten brauchten die Jungs...

Weiter lesen...

Bayernliga | Mit viel Tempo in der Liga angekommen: Herren1 schlagen TSV Haunstetten verdient mit 33:26 (17:14)

Endlich hat es geklappt: die Bayernliga-Herren des TSV können sich die ersten Punkte der Saison sichern - Und anders als man das nach der vergangenen Leistung in Landshut vielleicht hätte erwarten können, durchaus souverän. „Uns kam sicherlich entgegen, dass und Haunstetten ein wenig unterschätzt hat.“, freut sich Abwehrchef Geserer nach dem Abpfiff. Nichts...

Weiter lesen...

Herren II München Ost II - Ismaning II 23:29

Ismaning‘s Bayernligareserve auch im 5. Spiel weiterhin ungeschlagen   Am vergangenen Samstag ging es im Spiel gegen die Reserve von München Ost um Einiges, wollte man sich doch die weiße Weste ohne Niederlage bewahren. Zum ersten Mal konnte man auf eine volle Bank zählen und immer wieder rotieren, um Kräfte einzuteilen.   Nach ausgeglichenem...

Weiter lesen...

weibliche B-Jugend - Tus Prien

Am Samstag, zum Heimspielauftakt, der weiblichen B-Jugend in der Landesliga, des TSV Ismaning empfing die Mannschaft von Trainer Christoph Nützel den TuS Prien. Das erste mal konnte er auf nahezu seinen kompletten Kader zurückgreifen und sogar mit Laura Dullinger einen Torhüter aufstellen. Dies spiegelte sich im Match wieder, da man dem Gegner förmlich mit 42:13...

Weiter lesen...

mC: 4. Spieltag, punktgleich mit Tabellenersten

Nach dem vierten Spieltag in der ÜBOL mC Staffel Ost rückten die Jungs der männlichen C-Jugend des TSV Ismanings auf den dritten Tabellenplatz vor und sind nun punktgleich mit dem Tabellenersten. Der heutige Sieg ist umso bemerkenswerter, weil Ferdi und Fabian nicht mit dabei sein konnten. Die bisherige Bilanz mit drei Siegen und einer Niederlage kann sich also sehen...

Weiter lesen...

wA: Auswärtsniederlage in Aichach

Am 07. Oktober zur Mittagszeit startete die weibliche A mit drei Spielerinnen aus der weiblichen B und wie gewohnt ohne Torwart nach Aichach. Nach dem verloren Auswärtsspiel, bedingt durch wenige Spieler, gegen den PSV München, hatte man sich für dieses Spiel viel vorgenommen. Aktive 6:0 Abwehr und Zug zum Tor wurde von der Trainerbank vorgegeben. Bis zum 2:2 konnte...

Weiter lesen...

Bayernliga | Ismaninger Herren bei 27:21 (12:11) Niederlage in Landshut nicht auf der Höhe

Nach drei ordentlichen Auftritten, die aber allesamt noch nichts Zählbares einbrachten, reiste man am Samstag zum Tabellennachbarn nach Landshut. Und ebenso wie die Isis wollten natürlich auch die Niederbayern, die mit ihrem Saisonstart auch nicht wirklich zufrieden sein konnten, die ersten Punkte der Saison einfahren. Und man merkte beiden Mannschaften an, dass es um...

Weiter lesen...

Knapper, aber verdienter Sieg gegen den TS Jahn München

Anpfiff war pünktlich um 11:30. Beide Seiten begannen sehr konzentriert. Nachdem der erste Angriff der Gäste abgefangen werden konnte, gingen die Isis in Führung. In der Folge entwickelte sich ein sehr abwechslungsreiches und spannendes Spiel. Beiden Mannschaften gel ngen schöne Tore. Unsere Jungs liegen bis zur 11. Minute immer mit einem oder maximal zwei Toren in...

Weiter lesen...

wB: Gefühlter Sieg trotz unentschieden

Mit einem Punkt (26:26) belohnte sich die weibliche B-Jugend des TSV Ismaning in der Handball Landesliga beim gastgebenden TV Waltenhofen. Nachdem man 3 Sekunden vor Ende den Ausgleich erzielen konnte, kannte die Freude und Erleichterung keine Grenze, dass man ohne etatmäßigen Torhüter einen Punkt entführen konnte. Mit kleinem Kader und ohne Torhüter machten sich...

Weiter lesen...

Mehr als schmerzliche Niederlage beim Drittliga-Absteiger

Begann der Tag doch so gut für die Damen 1, als sie am Mini-Spielfest in Ismaning kräftig als Schiedsrichter und Supporter unterstützten, so wurde der Abend im Ligaalltag leider deutlich bitterer. Die Damen des TSV Ismaning waren am Samstagabend zu Gast beim Drittligaabsteiger in Zirndorf. Zwar musste man wieder ohne Harz antreten, allerdings war man erstmals...

Weiter lesen...

Erster Heimsieg der weibl. C-Jugend gegen SV Pullach

Gegen die nur mit 7 Spielerinnen angereisten Mädels vom SV Pullach feierten die ISIS ihren ersten Heimsieg in dieser Saison. Durch einen guten Lauf in den ersten 8 Minuten konnten die Ismaninger C-Jugend Spielerinnen schnell mit 6:1 in Führung gehen. Bis zur Halbzeit wurde konzentriert weitergespielt und zeitweise lagen die ISIS mit 11 Toren Unterschied in Führung...

Weiter lesen...

Damen 2: Heimniederlage gegen den TSV Grafing

Mit 22:31 (HZ: 11:15) mussten sich die Damen 2 vergangen Sonntag daheim in der Hölle Süd geschlagen geben. Aufgrund einer ersten verschlafenen Minute der Isis konnten die Grafinger ihre ersten beiden Chancen direkt erfolgreich nutzen. Die nächsten Minuten gestalteten sich ausgeglichener bis die Isis in der 15. Minute durch das 9:6 von Nina Hennig erstmals mit drei...

Weiter lesen...

Starker Auftritt des E-Mädels vor heimischer Kulisse

am vergangenen Samstag starteten endlich auch die E-Mädels in die neue Saison. Erfreulicherweise sogar zu Hause was vor allem für die Mädels natürlich ein Highlight war. Am Vormittag fegten noch die Minis übers Spielfeld, am Nachmittag durften dann endlich die Isi-Girls Ihr Können zeigen. In der vergangenen Saison scheiterte es meist am Tore werfen. So hofften...

Weiter lesen...

Heimturnier der Minis

Die Minis des TSV Ismaning hatten nun seit 3 Jahren erstmals wieder ein Heimturnier auf dem Terminplan. Kinder und Eltern waren voller Vorfreude und so wurde die Halle mit vielen helfenden Händen am frühen Morgen zu einem Spielfest umgebaut. Gleich im ersten Spiel traf man auf den Gegner der Vorwoche, den MTSV Schwabing und man merkte den Ismaningern sofort an, dass...

Weiter lesen...

Kinderaugen leuchten

Ismaninger Handballer begeistern mehr als 400 Kinder Viele leuchtende Kinderaugen gab beim Grundschulaktionstag des Bayerischen Handballverbandes in ganz Bayern. Und an fünf Schulen im Ismaninger Umkreis waren mehr als zwanzig Ismaninger Handballer und Handballerinnen der Grund dafür. Der Grundschulaktionstag fand am 7.Oktober in ganz Bayern statt. Ziel war es,...

Weiter lesen...