News Archiv 2019

Erfolgreicher Saisonabschluss: TSV München Ost II 19:26 TSV Ismaning III

Im letzten Saisonspiel ein letztes Mal Vollgas geben und den zahlreich mitgereisten Fans eine schöne Partie bieten - so lautete die Devise für die Damen III des TSV Ismaning am Sonntag gegen den TSV München Ost II. Und dies wurde über weite Strecken des Spiels auch sehr gut umgesetzt. Schon von Anfang an waren die Ismaningerinnen hellwach und zogen durch eine...

Weiter lesen...

Gute Kämpferische Leistung wird nicht belohnt

Gestern traten unsere Herren 1 zum letzten Auswärtsspiel der Saison in Dietmannsried an. Beim Durchzählen auf der Hinfahrt wurde bereits klar, dass vor allem der Kopf und die Einstellung das Spiel entscheiden werden. So waren die Herren mit neun Spielern doch alles andere als voll besetzt. Doch die mitgereisten Spieler waren der Aufgabe gewachsen und spielten, wie vom...

Weiter lesen...

Damen 2 gewinnen letztes Saisonspiel gegen PSV München 30:31

Am vergangenen Samstag traten die Damen II ihr letztes Saisonspiel beim Drittplatzierten der BOL dem PSV München an. Trotz einer nahezu zweiwöchigen Trainingspause und dem spielfreien Osterwochenende, starteten die Damen des TSV motiviert & konzentriert in die Partie. Nachdem sich das Spiel in den ersten Minuten noch recht ausgeglichen gestaltete, fanden die...

Weiter lesen...

Herren 1 reisen nach Dietmannsried

Am Samstag geht es zum abstiegsgefährdeten Dietmannsried/Altusried zum letzten Auswärtsspiel dieser Saison. Die Allgäuer befinden sich derzeit mitten im Kampf um den Relegationsplatz, während die ISIS im Mittelfeld der Landesliga Süd verweilen. „Wir können völlig befreit nach Dietmannsried fahren. Der Druck ist definitiv beim Gegner und nicht bei uns“ so...

Weiter lesen...

Damen 1: 50 Minuten Mäkeln auf hohem Niveau

Vor den letzten zwei Spielen in der Rückrunde stand am Sonntag für die Damen 1 erstmal das verbliebene Spiel aus der Hinrunde an, das auf Anfrage der Mannschaft aus Haunstetten verlegt wurde. Zu ungewohnter Zeit und mit dezimiertem Kader (Kathi Tischler und Sabi Eglseder fielen zusätzlich zu den Langzeitverletzten Rosi Hascher und Patti Filz kurzfristig aus) startete...

Weiter lesen...

Damen 2: Hart umkämpfter Sieg gegen den SV Anzing (22:29)

Am vergangenen Samstag war die zweite Damenmannschaft vom TSV Ismaning zu Gast beim SV Anzing. Aufgrund der aktuellen Tabellensituation wollten die Mädls unbedingt mit einem Sieg nach Hause kommen. Obwohl das Speil sehr hektisch startete, konnten die Isis in den ersten Minuten in Führung gehen. Doch leider folgten mehrere Fehlwürfe, unkonzentrierte Momente,...

Weiter lesen...

mD1: Das letzte Heimspiel der Saison

mD1: Schade, dass es nun fast vorbei ist... mD1 schlägt Laim mit 29:22 Nachdem die Jungs der D1 bereits eine Woche zuvor in  einem packenden Krimi dem bis dahin führenden MTV München die Tabellenführung in der Bezirksliga abgenommen haben, stand am 06.04. das letzte Heimspiel der Saison an. Die Tabellenführung war den Isis nicht mehr zu nehmen, trotzdem...

Weiter lesen...

Breaking News – Bernd Dreckmann folgt in der kommenden Saison auf Flo Bamberger

Eine kleine Sensation – mit Bernd Dreckmann wird in der nächsten Saison der Trainer des aktuellen Bayernligaspitzenreites ASV Dachau an der Seitenlinie der Ismaninger Handballdamen stehen. Bernd ist ein Vollbluttrainer mit langjähriger Erfahrung und voller Kompetenz. Er hat nicht lange überlegt und dann in Ismaning zugesagt. „Eigentlich wollte ich mal Pause...

Weiter lesen...

Negativserie beendet – die Herren 1 gewinnen ihr Auswärtsspiel beim ASV Dachau

Die ersten Herren des TSV Ismaning fuhren am Samstag, 6. April 2019 nach Dachau, um dort ihr nächstes Auswärtsspiel zu bestreiten. Nach den letzten drei Niederlagen wollten sie ihre Negativserie beenden und beim ASV Dachau die nächsten Zähler holen. Verstärkung bekam die stark dezimierte Mannschaft heute von Philip Stumpf. Anpfiff der Partie war um 18.30 Uhr, die...

Weiter lesen...

Damen 1: David gegen Goliath

Am Samstag trafen die Damen 1 des TSV Ismaning auf den Tabellenführer aus Dachau. Nachdem man das Hinspiel in der eigenen Halle deutlich mit 15:30 verloren hatte, wollten die Isis diesmal zeigen, dass sie deutlich mehr draufhaben. Der Start in die Partie war sehr ausgeglichen und so kam es zu einem Schlagabtausch, bei dem sich weder die eine, noch die andere Mannschaft...

Weiter lesen...

Eine für Alle, Alle für Emma!

Am letzten Turnierwochenende der Saison fuhren gleich 2 Mannschaften der weiblichen E-Jugend zum Turnier nach Allach. Ohne Marie- Sophie und Elena, die in der Vergangenheit zu den besten Torschützinnen der Mannschaft zählten, konnten sich die Mädels nun nicht mehr auf die wurfstarken Rückraumspielerinnen verlassen, sondern mussten selbst die Verantwortung...

Weiter lesen...

Damen 2: TSV Ismaning : SV München Laim 25:26

Am Samstag traten die Damen 2 zu ihrem letzten Heimspiel der Saison an. Die Mannschaft war motiviert und wollte da anknüpfen wo sie im letzten Spiel aufgehört hat. Das Spiel startete ausgeglichen, ab der 10 Minuten lief man bis zur Halbzeit einem Rückstand hinterher. Durch einen 7m glich man mit der Sirene zur Halbzeit zum 14:14 aus.  Mit einem 4...

Weiter lesen...

Damen 1: Zu Gast beim Tabellenführer

Beim vorletzten Auswärtsspiel der Saison steht die Partie beim ASV Dachau an. Am Samstag, den 06.04., ist die Damen 1 beim Tabellenersten zu Gast. Im Hinspiel unterlag man mit 15:30 in einem eher ernüchternden Spiel. Das möchte man am Wochenende, wenn man nichts zu verlieren hat, wieder zurecht rücken. Dabei möchte das Team um Florian Bamberger an die kämpferische...

Weiter lesen...

Die Herren 1 gehen gnadenlos im Derby gegen den SV Anzing unter

Am Samstag, 30. März 2019 begann der Auswärtsmarathon der ersten Herrenmannschaft des TSV Ismaning mit dem Derby gegen den Tabellenführer SV Anzing. Die Anzinger Löwen verloren letztes Wochenende ihr erstes Spiel in dieser Saison und setzten heute Abend sicherlich auf Sieg – ein wichtiger Schritt für sie in Richtung Aufstieg. Anpfiff war um 18.00 Uhr in der gut...

Weiter lesen...

Männliche E-Jugend diesmal glücklos….

Am 30. März sammelte die männliche E-Jugend der Isis in Vaterstetten bei einem der letzten Turniere der Saison wieder reichlich Erfahrung. Vier Gegner galt es zu bezwingen, schade, dass es dann nur bei einem klappte. Gegen den HSG München West lagen unsere Jungs lange vorne. Am Ende drehte die HSG dann  das Spiel, so dass der TSV Ismaning trotz eines noch in den...

Weiter lesen...