News Archiv 2020

Männliche C-Jugend siegt im 14. Saisonspiel knapp gegen den Verfolger TSV München Ost mit 39:37!

Am vergangenen Sonntag stand das nächste Auswärtsspiel gegen den bisher ebenfalls erfolgreich spielenden TSV München Ost an (in der Hinrunde nur gegen Ismaning verloren). Es war klar, dass dies das Entscheidungsspiel um die Meisterschaft in der ÜBOL Süd 1 wird! Der Plan der Ismaninger war klar definiert, konzentriert und konsequent in das Spiel starten, mit einer...

Weiter lesen...

Damen 1 unterliegen VfL Günzburg mit 26:28

Vergangenes Wochenende trafen unsere Damen 1 auf den VfL Günzburg, bei dem sie in der Hinrunde noch die schlechteste Leistung der bisherigen Saison ablieferten, als sie mit 10 Toren verloren. Die Vorzeichen es diesmal besser zu machen standen wie im vorigen Wochenende wieder nicht gut. Es fehlten wieder wichtige Spielerinnen aufgrund von Verletzungen und Krankheit. Die...

Weiter lesen...

Herren I - Mit solider Leistung zum Sieg

Nach der überzeugenden Vorstellung vergangene Woche in fremder Halle, wollte man auch in der heimischen Hölle Süd die bittere Hinspiel Niederlage gegen den TSV Niederraunau egalisieren. Leider konnte das Trainergespann Ilg/Nortz nicht aus dem vollen Schöpfen und musste auf einige Akteure verzichten. Am Ende zwar verdient aber dennoch nicht überzeugend, fahren die...

Weiter lesen...

Spielbericht wD2

An diesem Wochenende endete das Auswärtsspiel gegen München Ost mit einer Niederlage. Am Ende stand es 7:14 gegen die Ismaningerinnen. Wie schon im Hinspiel standen die Gastgeberinnen relativ defensiv in der Abwehr. Das machte es den Isis nicht leicht zu Torchancen zu kommen. München dagegen schaffte es in der Anfangsphase des Spiels gleich einmal durch...

Weiter lesen...

Damen 2 erkämpfen sich wichtige Punkte in Traunreut 28:30 (14:14)

Am vergangenen Sonntag war die 2. Damenmannschaft des TSV Ismaning beim TuS Traunreut zu Gast. Als Aufsteiger aus der Bezirksliga befanden sich die Gastgeberinnen bis dato mit einem nahezu ausgeglichenen Punktekonto (16:18 Punkte) im Tabellenmittelfeld. Im Vorfeld der Partie wusste man daher nicht genau, was einen erwarten würde. Ungeachtet dessen war die Ansage vor dem...

Weiter lesen...

mB: Geht raus, habt Spaß und macht den Landshutern das Leben schwer

Am Sonntag fand das Spitzenspiel der männlichen B-Jugend in der ÜBOL Südost 2  gegen die TG Landshut statt. Die Landshuter konnten mit einem Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Ismaning den Sack zur Meisterschaft der Saison 19/20 vorzeitig zu machen. Mit einem Sieg wäre auch für die Isis die Tür zur Meisterschaft noch offen gestanden, allerdings hätten die...

Weiter lesen...

mD1: mit 100%iger Einstellung zum Sieg

Am Sonntagnachmittag traten die Spieler der mD1 in der Höhle der Anzinger Löwen an. Auch die Anzinger hatten -wie die Isis- bis dahin nur ein Spiel verloren. Schon daher erwartete man ein spannendes Spiel, zumal alle den Krimi in der Quali noch gut in Erinnerung hatten, den die Ismaninger am Ende für sich entscheiden konnten. Die Vorzeichen standen allerdings nicht...

Weiter lesen...

Einladung zum Jugendtrainingslager 2020

  Die Einladung zum Trainingslager 2020 ist Online.  Vom 02.09.2020 bis zum 06.09.2020 fahren wir wieder ins schöne Burghausen, wo uns die Jugendherberge unterbringt und der SV Wacker Burghausen zwei Hallen zur Verfügung stellt. Wer wissen will, wie das im letzten Jahr war, der schaut unter Trainingslager 2019 - die Story.  Anmeldung TL...

Weiter lesen...

Herren I dominieren auswärts beim TSV Sauerlach

Herren I – Überzeugende Leistung in der Fremde Nach einer spielfreien Woche und nur einem möglichen Training, fährt die Mannschaft um das Trainergespann Ilg/Nortz einen deutlichen und ungefährdeten Start/Ziel Sieg in fremder Halle beim TSV Sauerlach ein. Mit diesem Sieg behauptet/festigt man weiterhin den 5. Tabellenplatz. Doch wie so oft starteten die Isis...

Weiter lesen...

wC - Die Zwillingsmannschaft

Am Sonntag ging die Reise zum 160 km entfernten Stein bei Nürnberg zur HSG Rednitzgrund. Wir fuhren als Tabellenführer mit viel Selbstvertrauen zum Tabellendritten der Liga. Der Beginn war, wie so oft, sehr nervenaufreibend für die Eltern, denn es stand in der 10. Minute schon 7 : 3 für die HSG und der Rückstand von 4 Toren wuchs bis zur 21 Minute auf 5 Tore zum 15...

Weiter lesen...

Damen 2 sichern sich weitere zwei Punkte im Abstiegskampf

Vergangenen Samstag empfingen die Damen 2 des TSV Ismaning die Damen des SVO Handball Innsbruck. Mit den Gästen aus Innsbruck empfing man eine der wenigen Mannschaften gegen die man in der Hinrunde Punkte sammeln konnte. Dennoch war klar, dass man die Innsbrucker Damen keinesfalls unterschätzen durfte, hatten diese sich mit 19:13 Punkten immerhin im oberen...

Weiter lesen...

Punktgewinn oder Punktverlust? Damen 1 spielen unentschieden in Winkelhaid

Was auf dem Papier eine klare Sache hätte sein müssen, stellt sich in der Realität oft als anders heraus. So war es auch dieses Wochenende bei unseren Damen 1, denn sie traten beim TSV Winkelhaid an, der auf dem letzten Tabellenplatz steht. Doch die Mannschaft der Isis trat fast in Minimalbesetzung an. Mit gerade mal 10 einsatzfähigen Spielerinnen war allen...

Weiter lesen...

Isis erkämpfen sich die nächsten Punkte; TSV Ismaning III 26:22 PSV München II

Es gibt Spiele, in denen es wie von selbst zu laufen scheint – und es gibt Spiele, in denen jeder kleine Erfolg hart erkämpft werden muss. Die Partie Ismaning III gegen die zweiten Damen von Post SV München gehörte definitiv zu den Letzteren. Dass dies kein leichtes Spiel werden würde, war den Gastgeberinnen schon vor Beginn bewusst. Denn obwohl im Hinspiel in Post...

Weiter lesen...

Herren I - Ohne Glanz aber zwei Punkte

Nach der bitteren Niederlage beim TSV Herrsching, wollte die Mannschaft von Trainer Christoph Ilg unbedingt die zwei Punkte gegen den direkten Tabellennachbarn in der heimischen Hölle Süd behalten. Zum einen um sich ein Polster zu verschaffen und zum anderen um sich für die Hinspiel Pleite zu revanchieren. Die HSG Dietmannsried/Altusried reiste zwar mit einem...

Weiter lesen...

Damen 2 sichern sich lang ersehnte zwei Punkte gegen PSV München (32:31)

Seit Mitte Dezember sieglos und somit fest im Tabellenkeller der BOL feststeckend, empfingen die Damen 2 des TSV Ismaning vergangenen Sonntag den Tabellenzweiten PSV München. Obwohl der Blick auf die Tabelle die Gäste des PSV als klaren Favorit zeigte, entwickelte sich an diesem Tag von Beginn an ein Spiel auf Augenhöhe. Die Damen des TSV zeigten sich motiviert und...

Weiter lesen...