News Archiv 2020

mB: Aufregung in der Wechselzone

Am Samstagnachmittag um 14:00 Uhr stand in der männlichen B-Jugend die Partie gegen die HSG Bayerwald an. Mit einem Kader von 11 Spielern konnten Andy und Harry quasi aus dem Vollen schöpfen, es gab in der Saison auch Spiele mit nur einem Wechselspieler auf der Bank. Das Hinspiel gewannen die Isis klar mit 22:31, der Spieler mit den meisten Treffern auf Seiten der HSG...

Weiter lesen...

wE1: Feuerwerk in Ebersberg

Bericht: Petra Deiner Für ein gelungenes technisches Spektakel zum Abschluss eines tollen E-Jugend Turniers sorgten die Gastgeber aus Ebersberg am Samstag bei der Siegerehrung. Für das Feuerwerk auf dem Spielfeld sorgten allerdings unsere Ismaninger Mädels, die auch bei diesem Turnier ohne Spielverlust glücklich wieder nach Hause fuhren. Das erste Spiel ging...

Weiter lesen...

mD1: Unglückliche Niederlage im Spitzenspiel gegen HT München

Bericht: Simone Kirch In einem weitestgehend ausgeglichenen Spiel haben unsere Jungs die Punkte leider in den letzten 5 Minuten an die Gäste abgegeben. Von Anfang an war klar, dass diese Partie heiß umkämpft werden wird, da der 1. der Vorrunde auf den 2. der Vorrunde traf. Unsere Jungs begannen konzentriert und lagen schnell mit 2:0 in Führung. Im weiteren Verlauf...

Weiter lesen...

Souveräner Sieg der wD1 gegen HT München

Nachdem nach der Vorrunde die jeweils besten 3 Teams für die Rückrunde in die Bezirksoberliga neu gruppiert wurden, starte die wD1 am vergangenen Sonntag in die neue Runde. Und es ging so weiter, wie in der Vorrunde. Die wD1 siegte in Ihrem ersten Spiel souverän mit 29:12 gegen HT München.  Die Mädels starteten konzentriert und mit voller Dynamik in das Spiel...

Weiter lesen...

Ismaninger Wundertüte – Damen 1 gewinnen gegen HSV Bergtheim

Hatten sich unsere Damen im Hinspiel in Bergtheim bei der 22:26 Niederlage noch teuer verkauft, wollten die Ismaningerinnen dieses Mal das Spiel für sich entscheiden. Die Vorzeichen für einen Sieg standen nicht unbedingt gut, denn das Trainerteam konnte lediglich auf 12 Spielerinnen zurückgreifen und Ella Kohde diese Woche gesundheitsbedingt kaum trainieren. Doch davon...

Weiter lesen...

Weibliche A-Jugend gewinnt ersatzgeschwächt deutlich gegen HT München (37-23)

Mit einem Turbostart bringen sich unsere A-Mädels mit nur acht Feldspielerinnen früh in eine gute Position und schaukeln dasselbe gegen ebenfalls nicht in Vollbesetzung angetretene HTlerinnen  im Anschluss  weitestgehend souverän nach Hause.   41:26. Mit 15 Toren Abstand hat unsere weibliche A-Jugend am ersten Spieltag der Rückrunde beim starken Team...

Weiter lesen...

Isis wieder zurück in der Spur, TSV Milbertshofen 17:22 TSV Ismaning III

Der Aufwärtstrend bei den Damen III des TSV Ismaning - er hält an. Nach dem spielerischen Tief zum Ende der Rückrunde, das in der blamablen 22:32-Niederlage gegen Tabellenführer FC Bayern München gipfelte, scheint die Mannschaft nun langsam zu ihrer gewohnten Form zurückzufinden. Schon in der vergangenen Woche gegen die SG Süd/Blumenau II ließ das Team wieder...

Weiter lesen...

Herren I - Mit überzeugender Leistung zum Derbysieg

Abgesehen davon das ein Derby mit den Altenerdinger Bibern immer etwas Besonderes ist, so galt es doch auch die Hinspiel Niederlage wegzumachen und sich entsprechend zu revanchieren. Dies gelang der Mannschaft um Trainergespann Ilg/Nortz in beeindruckender Manier. Schon beim Aufwärmen spürte man den Willen der Herren unbedingt zu Punkten und so startete man auch in die...

Weiter lesen...

wD2 vs. TSV Milbertshofen

Am Samstag den 25.1. mussten die Mädchen der weiblichen D2 früh aufstehen. Schon um 9:30 Uhr begann das Spiel gegen den TSV Milbertshofen.  Die Gastgeber  – wie auch der FC Bayern vom letzten  Wochenende – spielten in der Hinrunde in der Liga oberhalb der wD2. Also erneut ein unbekannter Gegner für die zweite Mannschaft. Den Start machte...

Weiter lesen...

Heimturnier männliche E-Jugend vom 26.01.2020

Heimturnier männliche E-Jugend am 26.01.2020     Als Abschluss des Heimspieltag-Wochenendes bei der Jugend des TSV Ismaning machte, nach den Minis am Samstag und der weiblichen E-Jugend am Sonntagvormittag, die männliche E-Jugend den Abschluss. Mit dem TSV Trudering, der HT München, der HSG B-One und dem Kirchheimer SC waren hierfür auch namhafte und...

Weiter lesen...

Isibabies oder Ismaninger Handballteufel? – Damen 1 gewinnen in Mintraching

Nach dem knappen Sieg im Hinspiel (die Isis gewannen gegen Mintraching/Neutraubling zu Hause mit einem Tor) wollten die Isis sich nun auch in der zweiten Begegnung die Punkte sichern. Angekommen in Mintraching trafen die Ismaningerinnen bei ihrem Spaziergang vor dem Spiel einen Fan der Gastgeberinnen, der sich aufgeregt erkundigte, ob sie denn die „Isibabies“ seien....

Weiter lesen...

wE1: erstes Heimturnier ein voller Erfolg

Das erste Spielfest des neuen Jahres fand am 26.01.2020 in der heimischen Realschulturnhalle statt. Als Gäste hatten sich der TSV Trudering, der TSV Allach, der SV Laim und die HSG B-ONE angekündigt. Um 9.00 starteten unsere Mädels motiviert und konzentriert gegen den TSV Trudering. Dank hervorragender Abwehrarbeit beendeten die Isis das Spiel deutlich mit 7:0. Ein...

Weiter lesen...

mB: Die Macht war mit den Isis

„Euch lebend zu sehen mein Herz aufs Wärmste erfreut“ – passender hätte Yoda die Erwartungs­haltung der nach Altenerding angereisten Eltern nicht ausdrücken können. Heißt übersetzt: Spielt schön und gebt alles, aber verletzt euch dabei nicht. Im Spiel gegen die Altenerdinger Biber ging es immerhin um den zweiten Platz in der Tabelle der ÜBOL, wobei die...

Weiter lesen...

wC: Pflichtaufgabe gemeistert - Trotz Favoritenrolle nur mit Mühe und Not gewonnen!

„Die Reise am heutigen Sonntag ins 260 km entfernte Wunsiedel, zum Tabellensiebten HSG Fichtelgebirge, schnell wieder vergessen!“ Das war nach dem Schlusspfiff der Partie die einhellige Aussage der Mannschaft, der Trainer und der mitgereisten Fans. In den ersten Minuten war bereits klar, dass es heute kein schönes Spiel werden würde. Aber das es zeitweise so eng...

Weiter lesen...

wD2 gegen FC Bayern München

Nach der langen Winterpause haben sich die Ismaninger Mädchen der D2 schon auf den ersten Spieltag im neuen Jahr gefreut. Die Bezirksliga ist nach den Ergebnissen der Hinrunde neu zusammengestellt worden und so sind nun einige neue Teams dabei.  Auch neu sind Spielerinnen aus der E- Jugend, die in der Rückrunde Ligaluft bei der wD2 schnuppern wollen. Zu Gast war...

Weiter lesen...