News Kategorie "Allgemein"

Gute Laune!

Richtig gut gelaunt kamen die Ismaninger B-Mädels im Allgäu an. Kein Wunder, die meisten waren im Teambus nach Waltenhofen unterwegs. So viel Gelächter und Späße, Nele auf Entdeckungsreise in den Weihnachtsmarktbuden und auf der Bühne in der Halle, Sonnenschein in idyllischer Landschaft. Wer will da schon Handball spielen?               Auch beim...

Weiter lesen...

Höchstgeschwindigkeit erreicht?

Nach dem deutlichen Sieg gegen Königsbrunn wollte die Mannschaft von Trainer Bamberger das Tempo in Allach nochmals steigern. Der war noch nicht ganz zufrieden mit dem Umschalteverhalten von der Abwehr in den Angriff. Ebenso wurden viele klare Möglichkeiten leichtfertig liegengelassen, auch hier musste Steigerung her. Die Isis gingen gleich mal in Führung nach dem...

Weiter lesen...

wC: Wochenendausflug in die Rhön!

Beim vorletzten Auswärtsspiel in diesem Jahr ging es in das 320km Kilometer weit entfernte Bad Neustadt an der Saale. Um nicht die ganze Strecke an einem Tag zurücklegen zu müssen, wurde ein Zwischenstopp mit Übernachtung in Schweinfurt beschlossen. Die Mannschaft hatte sich auf fünf Autos aufgeteilt und alle trudelten nach einander am frühen Samstagabend am Hotel...

Weiter lesen...

Damen 1 verliert Derby gegen Dachau 16:29 (10:13)

Am vergangenen Wochenende empfingen die Ismaninger Damen den ASV Dachau zum letzten Heimspiel 2016 in der Hölle Süd. Obwohl man genau die Stärken der Gegner aus den letzten Begegnungen kannte, konnte man sich nicht gleich zu Beginn der ersten Halbzeit darauf einstellen und man fand nur schwer in die Partie. Dank einiger Fehler auch auf gegnerischer Seite und einer...

Weiter lesen...

Aus Herren 2 wird Herren 3

Nach zuletzt 4 Niederlagen in Folge, einer harten Trainingswoche, sowie der von einigen durchzechten Nacht auf dem Christkindl-Markt, stand die auf sieben Feldspieler dezimierte Ismaninger Herrenmannschaft am Wochenende vor einer schwierigen Aufgabe gegen den SV München Laim. Hier galt es die Negativserie trotz der fehlenden mentalen und vor allem körperlichen Frische...

Weiter lesen...

Alle Hände hoch

„Alle Hände hoch“, rief Rosi lautstark bei einem gegnerischen Angriff ins Feld. Oder meinte sie eigentlich „Alle, Hände hoch?“ Zumindest bisher wurden noch keine Ismaninger gesichtet, die mehr als zwei Arme inkl. Hände zum Spiel mitbrachten, nicht mal bei Heimspielen in der Vorweihnachtszeit. Aber von vorne: Die männliche D-Jugend der Ismaninger trat am...

Weiter lesen...

Landesliga Süd | Pflichtsieg – Herren 1 gewinnen beim Tabellenschlusslicht SG Süd/Blumenau mit 27:33 (12:15)

Trotz größerer Schwierigkeiten gewinnen die Isis beim Tabellenschlusslicht SG Süd/Blumenau durch einen kämpferischen 9-Minuten-Lauf und toller Zuschauerunterstützung am Ende. Nun folgt das Gipfeltreffen im Derby gegen Allach. Heimspielatmosphäre und Anlaufschwierigkeiten Gut vorbereitet und davor gewarnt, dass trotz Tabellensituation ein nicht zu...

Weiter lesen...

Unnötige Niederlage gegen Solln

Am vergangenen Sonntag standen die Sterne bereits vor Spielbeginn für die 3. Ismaninger Damenmannschaft ziemlich schlecht. Auf Grund einiger kranker Spielerinnen konnte der TSV personell nicht aus den Vollen schöpfen und lediglich auf zwei Auswechselspieler zurückgreifen. Dies spiegelte sich bereits in den ersten Spielminuten wieder. Ismaning ging zwar nach kurzer...

Weiter lesen...

Der geht immer nur Links vorbei

Die Isis spielten am Samstag gegen die zweite Mannschaft aus Vaterstetten. Entgegen den bisherigen Spielen war dieses Mal der Kader mit neun Spielern gerade so ausreichend ausgestattet. Außerdem kamen zwei Spieler erst zwei Minuten vor Spielbeginn in die Halle und Justus knickte um und zerrte sich den Wadenmuskel. Soviel zu den nicht ganz idealen Voraussetzungen zu...

Weiter lesen...

Damen 1: Negativserie endlich beendet

Das Spiel der Ismaninger begann nicht optimal, die Abwehr agierte nicht mit der nötigen Aggressivität und die Gegner konnten immer wieder zu leichten Rückraumtoren gelangen. Im Angriff schlichen sich die üblichen Fehler ein und der  DJK Rimpar setzte sich auf 3:6 ab. Nun erst begannen die Ismaninger ins Spiel zu finden und holten den Rückstand langsam auf. Mit...

Weiter lesen...

weibl. C-Jugend: Moralischer Sieger!

Das Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag beim JSG Fürther Land war ein großer Kampf für unsere Mädels. Mit nur einem Auswechselspieler ging es gen Norden, mit dem Ziel, heute die ersten Punkte mit nach Hause zu nehmen. Und als zusätzliche Motivation versprachen die Trainerinnen, bei Erfolg einen McDonalds Besuch auf der Heimreise. Leider begann das Spiel wieder...

Weiter lesen...

Knappe Niederlage gegen Laim

Am vergangenen Sonntag stand für die 3. Damenmannschaft das Heimspiel gegen den SV München Laim II auf dem Programm. Auf Grund einiger verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfälle trat Ismaning mit einem dezimierten Kader an. Trotz dessen wollte Ismaning mit viel Engagement in die Partie gehen. Im Spielverlauf gaben sich die Ismaninger Damen sehr selbstbewusst und...

Weiter lesen...

Ansteigende Beschleunigung

Gegen Königsbrunn zeigt sich: die Erkenntnisse aus den Spielen der weiblichen B gegen Schleissheim und Gröbenzell wirken sich aus. Das Umschaltspiel ist schneller, die Anzahl der Tore aus Gegenstößen nimmt zu. Die Abwehr arbeitet stabiler. Und im Spielbericht steht bei jeder Spielerin mindestens ein Strichlein in der Torspalte. Die Augsburger Vorstädter haben...

Weiter lesen...

Landesliga Süd | Herren 1 drehen nach großem Kampf das Spiel und gewinnen 28:26 (10:15) gegen FFB II

Dass es kein leichtes Spiel werden würde gegen die Brucker Drittliga-Reserve war von vorne herein klar. Doch mit einem Krimi dieser Art konnte nun wirklich niemand rechnen. Schlecht gestartet, schon nahezu aussichtslos zurück und dann am Ende doch noch gesiegt. Das beschreibt den Spielverlauf in einem Satz. In der ersten Halbzeit einfach nicht in Spiel...

Weiter lesen...

Krimi in Ismaninger Sporthalle

Ein Krimi ist lt. Wikipdedia-Eintrag umgangssprachlich und steht abkürzend für „Kriminalfilm, Kriminalroman“, also ein Genre, das vor allem in den populären Medien bzw. in der Unterhaltungsindustrie verbreitet ist und einen aufklärerischen Spannungsbogen hat. Was in dem Eintrag bisher nicht berücksichtigt wurde, ist, dass ein Krimi auch außerhalb der...

Weiter lesen...