News Kategorie "Allgemein"

Knappe Niederlage gegen Laim

Am vergangenen Sonntag stand für die 3. Damenmannschaft das Heimspiel gegen den SV München Laim II auf dem Programm. Auf Grund einiger verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfälle trat Ismaning mit einem dezimierten Kader an. Trotz dessen wollte Ismaning mit viel Engagement in die Partie gehen. Im Spielverlauf gaben sich die Ismaninger Damen sehr selbstbewusst und...

Weiter lesen...

Ansteigende Beschleunigung

Gegen Königsbrunn zeigt sich: die Erkenntnisse aus den Spielen der weiblichen B gegen Schleissheim und Gröbenzell wirken sich aus. Das Umschaltspiel ist schneller, die Anzahl der Tore aus Gegenstößen nimmt zu. Die Abwehr arbeitet stabiler. Und im Spielbericht steht bei jeder Spielerin mindestens ein Strichlein in der Torspalte. Die Augsburger Vorstädter haben...

Weiter lesen...

Landesliga Süd | Herren 1 drehen nach großem Kampf das Spiel und gewinnen 28:26 (10:15) gegen FFB II

Dass es kein leichtes Spiel werden würde gegen die Brucker Drittliga-Reserve war von vorne herein klar. Doch mit einem Krimi dieser Art konnte nun wirklich niemand rechnen. Schlecht gestartet, schon nahezu aussichtslos zurück und dann am Ende doch noch gesiegt. Das beschreibt den Spielverlauf in einem Satz. In der ersten Halbzeit einfach nicht in Spiel...

Weiter lesen...

Krimi in Ismaninger Sporthalle

Ein Krimi ist lt. Wikipdedia-Eintrag umgangssprachlich und steht abkürzend für „Kriminalfilm, Kriminalroman“, also ein Genre, das vor allem in den populären Medien bzw. in der Unterhaltungsindustrie verbreitet ist und einen aufklärerischen Spannungsbogen hat. Was in dem Eintrag bisher nicht berücksichtigt wurde, ist, dass ein Krimi auch außerhalb der...

Weiter lesen...

Vorbericht Damen 1

Am Samstag, den 19.11., spielen die Damen 1 des TSV Ismaning um 17:30 Uhr daheim gegen SG DJK Rimpar. Diese haben im Gegensatz zu den Isis ihr letztes Spiel gewonnen, und konnten sich so in der oberen Tabellenhälfte festsetzen. Die Isis versuchen am Wochenende endlich ihr volles Potential auszuschöpfen und Rimpar ein paar Punkte abzuknöpfen.

Weiter lesen...

Weibliche D zu Gast in Taufkirchen – aber ohne Gastgeschenk

TSV Taufkirchen – TSV Ismaning 24:29 Am 13.11. gastierte die weiblichen D- Mädels zur Mittagszeit in Taufkirchen. Durch Fussballspielen und intensives Aufwärmen, starten die Isis gut in die Partie. Schöne Einzelaktionen und präzise Zuspiele konnten die mitgereisten Fans bestaunen. Bis Mitte der ersten Spielhälfte war ein ausgeglichenes Spiel zu verfolgen, ehe...

Weiter lesen...

Zuversicht in schweren Zeiten

Ungern verlieren wir Spiele. Und auch ein Unentschieden kann eine gefühlte Niederlage sein. Darum ist der Erfolg gegen Taufkirchen für die Stimmung in der weiblichen B so wichtig. Der Reihe nach: das Auftaktprogramm der weiblichen B-Jugend kann man nur als große Herausforderung bezeichnen. Nach Dietmannsried/Altusried gleich Haunstetten und dann Schleißheim und dann...

Weiter lesen...

wA JBLH: Nach Sieg in Bensheim: Gruppensieger!

An diesem Wochenende macht sich die weibliche A-Jugendbundesliga Mannschaft auf nach Bensheim zum letzten Vorrundenspiel der Jugendbundesliga. Die Ausgangslage war klar: Zwar war man schon sicher Gruppenzweiter, doch nur mit einem Sieg gegen die Flames konnte man Gruppenerster werden und damit Buxtehude und Leipzig in der Zwischenrunde aus dem Weg gehen. Das Ziel wurde...

Weiter lesen...

Landesliga Süd | Großer Kampfgeist wird nicht belohnt – Herren 1 unterliegen in Simbach mit 31:26 (12:11)

Ismaninger Herren halten in Simbach in der ersten Halbzeit gut mit, können aber die zahlreichen Ausfälle nicht kompensieren und unterliegen am Ende verdient. Ohne 11 (!) nach Simbach Bereits im Vorfeld der Partie war den Beteiligten auf Ismaninger Seite klar, dass es kein einfaches Unterfangen werden sollte, in Simbach zu bestehen. Neben den...

Weiter lesen...

Damen 1: weite Auswärtsfahrt leider ohne Erfolg

  Mit dezimiertem Kader traten die Damen 1 des TSV Ismaning am Samstag die weite Busfahrt ins Fichtelgebirge an. Da die weibliche A-Jugend Bundesliga an diesem Wochenende zeitgleich in Auerbach spielte, wurde der Kader mit zwei Spielerinnen der Damen 2 aufgefüllt. Vielen Dank an Sina und Marina an dieser Stelle. Die ersten 15 Minuten war das Spiel auf beiden...

Weiter lesen...

Nur Fliegen ist schöner

Schöne Pässe, coole Heber vorm gegnerischen Tor, schnelle Angriffe– das alles gab es heute in der Truderinger Halle beim Spiel der männlichen Ismaninger D-Jugend zu sehen. Und ein Spieler, dessen Knoten sich gelöst hat – dazu aber später mehr. Die Isis hielten sich die ersten beiden Minuten noch zurück, um dann mit 0:2, 1:6 und 4:10 zum Halbzeitstand von...

Weiter lesen...

Beach - \"Ein enttäuschender 11.Platz\"

Die dritte Teilnahme am EHF Champions Cup war für die Brüder Ismaning nicht von Erfolg gekrönt. Das immer noch jüngste Team der Konkurrenz, sollte nach einem vierten Platz (2014), einem fünften Platz (2015) in diesem Jahr nur einen "enttäuschenden 11.Platz" erreichen. Doch der Reihe nach. Die Mädels haben sehr viel Zeit und Aufwand in die dritte Teilnahme...

Weiter lesen...

JBLH: Weibliche A-Jugend stellt sich der HSG Bensheim/Auerbach

Diesen Samstag trifft das junge Teams aus Ismaning auswärts auf den Bundesliganachwuchs der HSG Bensheim/Auerbach. Obwohl die Qualifikation für die Zwischenrunde bereits erreicht wurde, darf die Bedeutung dieses letzten Vorrundenspiels für die Isis nicht unterschätzt werden. Der Jubel war groß als vor knapp einem Monat die erfolgreiche Qualifikation...

Weiter lesen...

wC-Jugend (LL-Nord) verliert 22:24 gegen Mintraching/Neutraubling

wC-Jugend verliert 22:24 gegen Mintraching/Neutraubling Beste Saisonleistung am Ende leider nicht belohnt   Ersatzgeschwächt durch Krankheit (Laura Lemmer) und Verletzung (Marie Künzinger) kämpft sich die weibliche C-Jugend mit dem Trainergespann Hennig/Hennig zur besten Leistung in dieser Saison, wurde am Ende jedoch leider noch nicht mit einem Sieg...

Weiter lesen...

Herren 2 verlieren in Garching

Am Sonntag Nachmittag war die H2 des TSV Ismaning zu Gast in Garching. Trotz diverser Absagen und Verletzungen trat man als Favorit an. Aber was in der ersten Hälfte passierte war desaströs. Die H2 überzeugte in den Katogorien Standhandball, inkosequentem Abwehrspiel und technischen Fehlern und in ihrem Steckenpferd Latten-/Pfostentreffer (11 mal) und Garching traf....

Weiter lesen...