News Kategorie "Allgemein"

8 Bezirke Turnier der weiblichen C-Jugend in Coburg

Vom 14. bis 15. April fand das diesjährige 8 Bezirke Turnier der bayerischen Auswahlteams in Coburg statt. Spielstätte war die HUK Coburg Arena, Heimat des HSC 2000 Coburg (3. DHB Liga). Die Mädels waren von der nagelneuen, blitzsauberen Halle schwer beeindruckt. Schwer beeindruckt hat das Team, betreut von Silvia Heuwieser / Vanadis Putzke, auch die Mannschaft aus...

Weiter lesen...

Pflichtaufgabe erfüllt

Für die 3. Damenmannschaft des TSV Ismaning stand dieses Wochenende das letzte Saisonspiel auf dem Programm. Gegen den Tabellenzweiten, den TSV Milbertshofen II wollten die Isis noch eine gute Partie liefern ehe sie sich in die Sommerpause verabschieden. Die erste viertel Stunde der Begegnung verlief auch recht ausgeglichen. Mit zwei Toren rochen die Isis beim Spielstand...

Weiter lesen...

Damen II verlieren entscheidendes Spiel gegen Würm 25:30

Die Damen 2 konnten die Chance nicht nutzen sich zwei Punkte zu sichern und somit in der Tabelle von den Abstiegsrängen abzusetzen. Gegen den Gegner HSG Würm Mitte musste ein Sieg her, leider konnte dieses Ziel am vorletzten Heimspieltag nicht erreicht werden. Blau beginnt und weiß gewinnt, so schön hätte es sein können. Die Ismaninger fingen in der Abwehr an und...

Weiter lesen...

Herren 1 sind Vizemeister und in Bayernliga-Relegation

Zu Hause hat es die Truppe um Trainer Rudi Heiss klargemacht. Der Aufsteiger aus Ismaning ist nun rechnerisch sicher Vizemeister in der bayerischen Landesliga Süd und erreicht somit erstmals in der Vereinsgeschichte einen Relegationsplatz zum Aufstieg in die Bayernliga. Es ist neben dem letztjährigen Aufstieg der größte Herrenerfolg in der Ismaninger...

Weiter lesen...

IBOT Biberach: B-Mädels schreiben Geschichte und gewinnen als erstes Ismaninger Team das IBOT

TSV Ismaning : TSV Birkenau 17:12 Waren die Ismaninger Mädels noch relativ Problemlos bis ins Finale dieses Turnier gekommen war der TSV Birkenau die erwartete Prüfung. Das Ergebnis spiegelt nicht unbedingt den Spielverlauf wider. Gleich am Anfang der Partie ein Rückstand dem die Mädels hinterherrennen mußten - der aber um die Burg nicht aufgeholt werden konnte....

Weiter lesen...

IBOT Biberach: C-Mädels müssen sich Markranstädt geschlagen geben.

Markranstädt : TSV Ismaning 8:7 Die Sensation lag kurzzeitig in der Luft-aber es hat nicht sollen sein. Am Anfang der Partie waren die Isis schnell 3 Tore hinten und liefen die ganzen 30 Minuten diesem Rückstand hinterher. Die Mannschaft kämpfte und der absolute Siegeswillen war da - leider waren die Spielerinnen nach diesen 3 Turniertagen physisch am Ende. Aber wer...

Weiter lesen...

IBOT Biberach :HC 2010 München : TBW Lauingen 9:17

Die Mannschaft versuchte alles zu geben, doch der Gegner war wacher, schneller und im entscheidenden Moment konzentrierter. Wir verabschieden uns aus diesem Turnier mit einem guten 12. Platz. Das Team zeigte guten Handballsport, sollte sich jedoch für die Qualifikation zur Bayernliga am 28.04.2012 in Haunstetten  deutlich steigern, um eine erfolgreiche Qualifikation zu...

Weiter lesen...

IBOT-Biberach 2. Turniertag: Ismaninger Mädels spielen ein sensationelles Turnier und ziehen beide ins Finale ein !

Die weibliche B-Jugend zieht  mit einer überragenden Leistung ungefährdet bis ins Finale des hochrangig besetzten Turniers. Die Ergebnisse des zweiten Turniertags sprechen Bände. Das erste Spiel des Tages war das letzte Vorrundenspiel gegen die SG Ottenheim/ Altenheim. Ergebnis 22:2. Damit war der Einzug ins Viertelfinale als Gruppenerster geschafft. Im Viertelfinale...

Weiter lesen...

IBOT Biberach: HC 2010 München : Mittelfranken 11:19

In einem hochklassigen Spiel, spielte unsere Mannschaft bis 10 Minuten vor Schluss sehr gut mit, beim Stand von 9:9 hielt, mit einer tollen Parade, Alexander Schuffert einen 7m. Er gab der Mannschaft einen Kick auf 11:9 davon zu ziehen. Das Spiel  wurde durch die tolle Defensivarbeit von Marc Simon, Leo Udovicic und Maxi Adelheit, die immer wieder zugriffen hinten sehr...

Weiter lesen...

IBOT-Biberach:TG Biberach 2 : HC 2010 München 13:18

Morgenstund hat Gold im Mund, Ostersonntag und um 7:00 läutet der Wecker, nun wusste auch der letzte Partygänger, raus, Frühstücken, fertig machen. Nach dem Frühstück gab es eine kurze Taktikbesprechung, denn das Spiel gegen TG Biberach 2 muss unbedingt gewonnen werden. 9:38 Uhr. Die Mannschaft spielte hoch konzentriert und legte in den ersten 15 Minuten...

Weiter lesen...

IBOT-Biberach: TSB Horkheim : HC 2010 München 16 : 8

Männliche C-Jugend TSB Horkheim ( Württembergische Oberliga 1 = gleichzusetzen mit Bayernliga) : HC 2010 München 16 : 8 Mit dem TSB Horkheim haben wir den schwersten Gegner in unserer Gruppe. Marc Simon und Leo Udovicic spielen trotz ihrer Blessuren. Handballer sind eben keine Weicheier. Der Gegner war für uns zu stark, leider konnten wir nicht an die Dynamik vom...

Weiter lesen...

IBOT-Biberach: Weibliche B und weibliche C-Jugend gewinnen ihre Spiele am 1.Turniertag

Die Mädels in Biberach können ihre ersten Vorrundenspiele gewinnen. Bei der weiblichen B-Jugend kamen leider die ersten Gegner aus Hasslach/Herrenberg zu spät zum Spiel und somit wurde das Spiel kampflos gewonnen. Das zweite Spiel gegen die Ostschweiz wurde 14:11 gewonnen. Morgen geht es jetzt im letzten Vorrundenspiel gegen SG Ottenheim /Altenheim. Die C-Mädels...

Weiter lesen...

IBOT Biberach : HC 2010 München : Lughnasa HC (Dublin) 14:7

Hinten von links nach rechts: Ludwig Söllner, Leo Udovicic, Maxi Adelheit, Marc Simon, Mauritz Bühler, Tobias Felsner, Ivan Karajica, Turnier Trainer Rainer Adelheit, Vorne von links nach rechts: Tom Wehner, Tobi Bauer, Benedikt Kellner, Daniel Fiederer, Florian Koch, Alexander Schuffert Biberach an der Riss (30.000 EW), wunderschönes Städtchen in Baden...

Weiter lesen...

Renate Nagel tritt von ihren Ämtern zurück

Die Abteilungsleitung wurde am vergangenen Donnerstag, spät abends per E-Mail in Kenntnis gesetzt, dass Renate Nagel von ihrem Traineramt beim TSV Ismaning zurücktritt. Erst im Februar hatte Rena für die kommende Saison als Trainerin der C1/B2-Jugend zugesagt. Die Abteilungsleitung versuchte mit Frau Nagel in den Dialog zu treten, was nicht erfolgreich war. Ziel war...

Weiter lesen...

Ei, ei, ei...wenn die Konter nicht wären... TSV Forstenried - Damen III 23:15

Am vergangen Samstag mussten die Isi’s nach Forstenried, um ihr vorletztes Saisonspiel zu bestreiten. Das Motto: Wir haben nichts zu verlieren und spielen entsprechend frei auf, ließ sich in den Anfangsminuten nicht umsetzen, denn der Gegner ging gleich mit 3:0 Toren in Führung. Ab der zweiten Hälfte der 1. Halbzeit konnten die Isi’s mit schönen Anspielen und...

Weiter lesen...