News Kategorie "Allgemein"

Damen II - Da wäre mehr drin gewesen

Da wäre mehr drin gewesen HG Ingolstadt – TSV Ismaning 26:19 (11:12) Nach dem sensationellen „last-second-Sieg“ am vergangenen Wochenende gegen den Tabellenführer TSV Ottobeuren, der nun in die Bayernliga aufsteigt, reisten die Isis am vergangenen Samstag hochmotiviert zum Tabellenvierten HG Ingolstadt. Den positiven Schwung aus dem letzten Spiel wollten die Isis...

Weiter lesen...

Matchball in Immenstadt

Aktuell beträgt der Vorsprung unserer Herren auf den Dritten Platz in der Landesliga 5 Punkte bei noch einem Spiel weniger als die Liga. Neben dem heutigen Spiel in Immenstadt (Auswärts) steht auf dem Restprogramm der Herren noch Schwabmünchen (Heim), Fürstenfeldbruck (Auswärts) und das Beste der Liga kommt zum Schluß: Der Landesligameister und schon feststehende...

Weiter lesen...

Glanzloser Sieg in Pfaffenhofen

Landesliga Nord weibliche A-Jugend MTV Pfaffenhofen : TSV Ismaning II 22 : 24 (11 : 17) Nur eine Halbzeit lang zeigten die ISIs, warum sie Landesligameister sind. Aus einer sehr beweglichen Abwehr vor einer starken Theresa Bauer im Tor wurden Chancen zu Tempogegenstößen und 2. Welle erarbeitet. Im Angriff glänzte Christine Königsmann durch gute Einzelaktionen. Auch...

Weiter lesen...

Sieg beim letzten Heimspiel Ismaning : Vaterstetten 22:19

Im letzten Heimspiel brachte die weibliche D-Jugend Farbe ins Spiel. Die D-Mädels liefen nämlich mit nagelneuen frühlingsgrünen Trikots auf. Ein ganz großes Dankeschön an die Familie Felsner!!! Auf dem Spielfeld zeigten die Mädels zum Saisonabschluss gegen Freilassing eine wechselhafte Leistung. Zwar gingen die Isis von Anfang an in Führung und ließen sich diese...

Weiter lesen...

Ismaning II gg. SVDJK Taufkirchen 15 : 25

Bereits im Vorfeld war klar, dass es gegen Taufkirchen sehr schwer werden würde, da man gleich auf 4 Stammspieler verzichten musste, nachdem Lotta und Alexandra auf Schüleraustausch in Frankreich und Amelie (krank) und Lara (verletzt) ebenfalls nicht dabei waren. So begann auch das Spiel nicht gut für unsere Mädels. Zahlreiche Würfe aufs Tor waren unplatziert oder...

Weiter lesen...

Letzten beiden Spielfeste für den Jahrgang 2001

Am 17.03. und 24.03. hatten die Jungs aus der männlichen E-Jugend ihre beiden letzten Spielfeste für diese Saison. Gleichzeitig waren es auch die beiden Letzten für den starken 2001er Jahrgang. Das Turnier am 17.03. fand vor heimischer Kulisse statt. Naja, wirklich stattgefunden hatte es nicht. Bis auf die Jungs aus Taufkirchen kamen leider keine weiteren eingeteilten...

Weiter lesen...

Damen II siegen gegen den Tabellenersten

Sieg gegen den Tabellenersten TSV Ismaning II – TSV Ottobeueren 27:26 (16:13) „Wir haben nichts zu verlieren“, war die Devise vor dem Spiel am vergangenen Samstag gegen den Tabellenersten aus Ottobeuren. Genauso unbeschwert starteten die Isis in das Spiel. Von Beginn an zeigten sie eine starke Mannschaftsleistung. Die Abwehr stand super und es wurde um jeden Ball...

Weiter lesen...

Letztes A-Jugend Spiel mit Sieg beendet....

weibl. A1-Jugend: HCD Gröbenzell:TSV Ismaning 21:26 Etwas ersatzgeschwächt traten die Isis ihr letztes Spiel in der A-Jugend in Gröbenzell an, waren doch zeitgleich daheim die Spiele der Damen 2 und 1, wo doch einige Spielerrinnen dort spielten, aber Manu Lombardo kam noch nach und konnte dann die Mannschaft wieder verstärken, zudem hatten wir mit Marina Maricic und...

Weiter lesen...

Erfolgreiches Abschlussspielfest der weiblichen E-Jugend

Vergangenen Samstag trafen sich die Mädels der E-Jugend zu Ihrem letzten Spielfest in Rosenheim. Leider trat eine Mannschaft nicht an, sodass man die Spielzeit auf 20 Minuten erhöhen konnte. Der erste Gegner hieß Neuaubing. Schnell konnte man 4:0 in Führung gehen. Diesen Vorsprung gaben die Isis auch nicht mehr aus der Hand und gewann so das erste Spiel verdient 3:9 ...

Weiter lesen...

Kein erfolgreicher Heimspieltag der Isis

Am vergangenen Samstag stand der Zilch-Truppe eine schwierige Begegnung bevor. Gegen den Tabellenvierten, den TSV München Ost wollten die Isis unbedingt einen Sieg einfahren um die Negativserie des Heimspieltages nicht fortzuführen. Doch leider blieb das Vorhaben der Isis aus. Gleich zu Beginn der Partie war erkennbar, dass der TSV München Ost die bessere Mannschaft...

Weiter lesen...

Herren 1: TSV Ismaning : TSV Niederraunau 30:41 (14:19)

Nach der vergangenen Auswärtspleite beim Tabellen 10. Friedberg, galt es für die Isi´s vor heimischer Kulisse die angereisten Handballer aus Niederraunau zu bezwingen. Die Ismaninger hatten hier noch eine Rechnung offen, da man das Hinspiel Auswärts verlor. Die Partie begann von Anfang an schnell und war bis zur Mitte der Ersten Halbzeit noch ausgeglichen. Auf ein Tor...

Weiter lesen...

Info der Abteilungsleitung 1/12

Zur Verbesserung der Kommunikation werden regelmäßig Infos der Abteilungsleitung aus deren Versammlungen veröffentlicht. Aus den letzten beiden Treffen den Abteilungsleitung folgende Infos: - der von der Abteilungsleitung beantragte Etat für 2012 wurde vom Gesamtverein genehmigt - die Abteilungsleitung ünterstützt - nicht zuletzt wegen des genehmigten Etats -...

Weiter lesen...

HC 2010 München : HASPO Bayreuth 24:21

Es ist ein schwieriges Unterfangen, 7 Tore Rückstand aufzuholen. Nichts desto Trotz stimmt die Moral  in der Truppe, obwohl Fabian Allmendinger ( England) und Beni Ait el Abed (verletzt) fehlen. Die Jungs sind ein Team, und dies ist es letztendlich, was zählt. Und der Teamspirit ist hier sehr gross. In diesem Sinne heute das letzte Spiel in der Bayernliga Saison...

Weiter lesen...

Weibliche C1 Jugend gewinnt das „Duell der Giganten“ in Ingolstadt und ist Bayerischer Meister der C-Jugend 2012 – eine Erfolgsserie die seinesgleichen sucht findet ihren vorläufigen Höhepun

  Die Ismaninger Youngstars: Oben von links nach rechts: Daniela Wimmer, Nicole Grastat, Carina Feichtlbauer, Debora Andriaccio, Steffi Apfelbeck, Nattijaa Jörges, Kaja Bockholdt, Jana Schöffmann, Alicia Nagel. Vorne: Julia Sikman, Amelie Bayerl, Ramona Grastat, Katharina Betzler                   Die...

Weiter lesen...

Länderpokal Endrunde in Baunatal - 5! ISIs sind dabei.

Die Bayernauswahl weibliche B-Jugend Jg. 96 hat es geschafft: am WE kämpfen die Mädels aus Bayern in Baunatal um die Deutsche Meisterschaft. Der Bayerische Meister des TSV Ismaning stellt auch hier die meisten Spielerinnen: neben Theresa Bauer im Tor ...und den FANs: We love Bayern! - vertreten Kirsten Walter, Melanie Leitl, Helena Lorenz und Christine Königsmann die...

Weiter lesen...