News Kategorie "Allgemein"

Landesliga Süd | Auswärts zurück in die Spur gefunden – Herren 1 schlagen Dachau mit 25:30 (10:12)

Wiedergutmachung hatten sich die Männer um Kapitän Markus Mundl vor dem Auswärtsderby beim ASV Dachau groß auf ihre Fahnen geschrieben. Wiedergutmachung für die schlechte Leistung am letzten Wochenende gegen den TSV Herrsching und die damit einhergehende erste Heimniederlage seit mehr als einem Jahr. Und ebendiesen Vorsatz merkte man dem Team auch ab der...

Weiter lesen...

Bück Dich halt wenigstens zum Ball

Warum sollte man seine Kinder zum Handball schicken? Hier gibt es mehrere mögliche Antworten, die sich heute alle als relevant und richtig herausgestellt haben: Die Jugendlichen erlernen eine gewisse Leichtigkeit, siehe hierzu die folgende Bilderserie als Beweis: Sie bekommen Einsichten, die wirklich wichtig sind fürs Leben: „Bück Dich halt wenigstens zum...

Weiter lesen...

Aufnahmestopp bei den Minis bis Ostern 2017!

-AKTUELL-AKTUELL- Leider ist zum jetzigen Zeitpunkt die Aufnahmekapazität bei den Minis für den Jahrgang 2008/2009 erreicht. Schnuppertrainings sind erst nach den Osterferien wieder möglich. Dies bedauern die Trainer sehr, aber es ist derzeit nicht anders machbar.  

Weiter lesen...

Vorbericht Damen 1: Bergtheim

Am kommenden Samstag um 19:30 Uhr geht es für die Damen 1 des TSV Ismaning daheim gegen den HSV Bergtheim. Bei einem Blick auf die Tabelle ist das Team aus dem Norden Bayerns der scheinbare Favorit. Doch die Isis wollen an die positiven Abschnitte des letzten Spiels anknüpfen und so die zwei Punkte in der Hölle Süd behalten. Trotz einiger Krankheitsfälle in der...

Weiter lesen...

Erster Auswärtssieg für die H2 des TSV Ismaning

Am Sonntagabend war der TSV Ismaning bei 1880 München zu Gast. Durch deren letzten Ergebnis schien dieses Spiel eine leichte Partie zu werden...weit gefehlt. Zu Beginn gingen die Münchner mit drei Toren (0:3) in Führung. Diese konnten die Spieler unter Trainer Oberdieck weitestgehend gering halten. Die erste Halbzeit war gezeichnet von Abschlussschwäche und...

Weiter lesen...

Hände hoch – oder wir verlieren das Spiel

Beim Spiel gegen den SVN Muenchen am letzten Sonntag zeigten die D-Jugend-Spieler des TSV Ismaning, dass man ein Spiel gewinnen kann, auch wenn die Leistung, gerade in der zweiten Spielhälfte, einiges an Luft nach oben bietet. Aber von vorne: Nach einem schnellen 2:2 ist im Anschluss über 5 Minuten hinweg kaum etwas passiert, beide Mannschaften erkämpften sich...

Weiter lesen...

Deutlicher Sieg der Isis zuhause gegen Eggenfelden

Wieder mal ist es ein herrlicher Morgen an dem sich die Helfer und die Spieler der C-Jugend der Isis inklusive der Aushelfer aus der D-Jugend in der Sporthalle der Realschule treffen. Insgesamt stehen der Trainerin 10 Spieler zur Verfügung. 11:00 Uhr Anpfiff. Die Isis starten hoch konzentriert und schnell steht es 3:0. nach 5 min fällt das erste Tor für die...

Weiter lesen...

Damen 2: Mit viel Kampfgeist Punkt geholt 25:25

Trotz der schmerzlichen Niederlage im letzten Spiel machte sich die zweite Damenmannschaft des TSV Ismaning vergangenen Samstag hochmotiviert auf den Weg zum Auswärtsspiel nach Traunreut. Hier wollte man zeigen, dass man aus den Fehlern der vorherigen Partie gelernt hatte, und bestenfalls zwei Punkte mit nach Hause nehmen. Trotz der langen Anfahrt und der ungewohnten...

Weiter lesen...

Landesliga Süd | Herren 1 müssen sich zu Hause dem TSV Herrsching mit 29:34 (12:18) geschlagen geben

Es war ein gebrauchter Tag, den die Herren des TSV Ismaning am vergangenen Sonntag erwischt hatten. Die Abwehr fand keinen Zugriff auf die konsequent spielenden Gäste-Angreifer und in der Offensive wurden reihenwiese klarste Torchancen nicht genutzt. Erste Heimniederlage seit 540 Tagen War die Defensive nebst Torleuten in den ersten Spielen der Saison noch...

Weiter lesen...

wA Jugend | Isis gewinnen in Erlstätt mit 25:19

Am Samstag machte sich die weibl. A-Jugend Landesliga auf den Weg zum SV Erlstätt in der Nähe vom Chiemsee. Vor dem Spiel stand fest, dass man sich diese Punkte nicht entgehen lassen wollte, auch weil die Niederlage gegen Allach noch im Kopf der Spielerinnen herumspukte. Das Spiel begann zunächst hoch motiviert, wobei Dilara Sanliünal schon in den ersten Minuten...

Weiter lesen...

Minis II - Spielfest

Vergangen Samstag griffen auch die Minis II in das Spielgeschehen ein. Mit 8 Mädels und Tim als männliche Unterstützung mussten unsere Kleinen in Laim gegen Neubiberg, Allach, Laim und Süd/Blumenau ran. Im ersten Spiel gegen Neubiberg hielten die Isis gut mit ehe sich bei uns einige Unkonzentriertheiten bei den Torwürfen und in der Abwehr einschlichen. Neubiberg...

Weiter lesen...

Damen 1: Knappe Niederlage nach verschlafenem Start

Verhältnismäßig früh machte sich die Damen 1 des TSV Ismaning auf den Weg zum HC Erlagen zum 13:00 Uhr Auswärtsspiel. Leider war, wie auch im letzten Spiel, die Anfangsphase geprägt von einer zu hohen Fehlerrate im Angriffsspiel begleitet mit Abspracheproblemen in der Abwehr. So lag man nach 10 Minuten Spielzeit bereits 7:0 hinten, was  Trainer Matze Schwer zur...

Weiter lesen...

An Spannung nicht zu überbieten

Ein bekannter Gegner stand für am vergangenen Wochenende für die 3. Damenmannschaft auf dem Programm. Den Stärken des SG Neuaubing/Dachau 65 II waren sich die Isis deshalb bewusst und wollten sich diesen Vorteil im Spielverlauf zu Nutze machen. Allerdings war dies leichter als gedacht. In den ersten Spielminuten zeichnete sich die spielerische Ausgeglichenheit...

Weiter lesen...

Vorbericht Damen 1 - HC Erlangen

  Die Damen 1 bestreiten am Sonntag in Erlangen Ihr viertes Spiel der Saison. Dort treten unsere Damen 1 gegen den Tabellen Zweiten an und wollen dort Ihre aufstrebende Form bestätigen. Nach der ersten Niederlage haben Sich unsere Damen nach und nach den ersten Sieg letztes Wochenende erarbeitet. In Erlangen heißt es nun den Trend fort zusetzten, wobei dies...

Weiter lesen...

Damen II: Satz mit X ...

Zum ersten Heimspiel hatte die neuformierte Damen 2 der Isis am 09.10.16 gegen das Team der Spielvereinigung Neuaubing/Dachau 65 anzutreten. Die Gäste hatten zwar die Saison überraschend nur mit einem Unentschieden gegen TuS Prien begonnen, sind aber dennoch mit einigen erfahrenen Spielerinnen gesegnet, die in der Lage sind, Lösungen im Angriffsspiel zu finden. Nur...

Weiter lesen...