News Kategorie "Allgemein"

Weibliche C1 besiegt Traunreut auswärts und verteidigt die Tabellenführung in der Bayernliga Mitte

(weibl. C1-Jugend – Bayernliga) TuS Traunreut : TSV Ismaning 11:20 (8:10) Zu Beginn der Partie hatte man den Eindruck, die Ismaninger Truppe wäre schon in einen verfrühten Kollektivwinterschlaf gefallen. Mit gefälliger Gleichgültigkeit lies man die Tussis aus Traunreut gewähren. So war es mehr als angebracht für eine frühe Auszeit bei 8:45 Spielzeit auf...

Weiter lesen...

Herren 1: TSV Ismaning : SC Kissing 34:26 (15:15)

Nach dem überraschenden Auswärtssieg am letzten Wochenende in Trudering, gingen die Isis mit guter Laune und viel Optimismus ins Heimspiel gegen den SC Kissing. Nachdem bei dieser Begegnung Markus Mundl und Andreas Heilmeier fehlten, bekamen die beiden Jugendspieler Markus Neubauer und Niklas Eisel, das erste Mal in dieser Saison, ihre Chance sich in der ersten...

Weiter lesen...

Nix mit Ferien....Vorberichte weibl. Jugenden am 30.10. bzw. am 5./6.11.2011

Schulferien ja, Handballferien nein. Die weiblichen Jugenden sind an beiden Wochenenden im Einsatz. Für weibl. C1 gilt es, nach dem "Kantersieg" gegen Flügelrad Nürnberg nun "auf dem Boden " zu bleiben. In Traunreut am kommenden Sonntag um 14.20 Uhr wird ihnen sicher mehr abverlangt. Bereits um 11.00 Uhr am gleichen Tag tritt weibl. A1 in Cadolzburg an, einer...

Weiter lesen...

Isis erkämpfen sich durch eine starke Abwehrleistung den Sieg

Isis erkämpfen sich durch eine starke Abwehrleistung den Sieg SG Waltenhofen/Kottern - TSV Ismaning II 19:22 (11:12) Am vergangenen Sonntag musste die zweite Damenmannschaft des TSV zu ihrer weitesten Auswärtsfahrt, den SG Waltenhofen/Kottern, antreten. Aus beruflichen Gründen konnte Trainer Alexander Gumz seine Schützlinge zu diesem wichtigen Auswärtsspiel nicht...

Weiter lesen...

Isis verlieren deutlich gegen Haunstetten

Obwohl bekannt war, dass mit Haunstetten ein starker Gegner nach Ismaning kommt, sind die Mädels trotzdem motiviert und kämpferisch aufs Spielfeld gegangen. Leider musste man mit Kathrin Eisch und Steffi Felsner auf 2 Rückraumspielerinnen verzichten,  aber die Ismaninger legten gleich gut los und gingen mit 2:0 in Führung. Jedoch fanden die Haunstettener dann besser...

Weiter lesen...

22.10.2011 Ismaning - TSV Grafing 23:30

Unnötige Niederlage gegen Grafing   Eine unnötige Niederlage gegen Grafing erlebten die C2 Mädels am Wochenende. Zwar musste man ohne Amelie und Simona auskommen, die auf Konfirmanden-Wochenende waren, gleichwohl ist der Kader groß genug. Von Beginn an ließ man sich durch die robuste Spielweise und die offensive Abwehr der groß gewachsenen Grafinger Mädels...

Weiter lesen...

22.10.2011 - Ismaning - TSV Grafing 23:30

Unnötige Niederlage gegen Grafing   Eine unnötige Niederlage gegen Grafing erlebten die C2 Mädels am Wochenende. Zwar musste man ohne Amelie und Simona auskommen, die auf Konfirmanden-Wochenende waren, gleichwohl ist der Kader groß genug. Von Beginn an ließ man sich durch die robuste Spielweise und die offensive Abwehr der groß gewachsenen Grafinger Mädels...

Weiter lesen...

B1 ist der Weltmeister im Auslassen von Torchancen

BAyernliga weibliche B-Jugend TSV Ismaning : Post SV Nürnberg 28 : 22 ( 15 : 11).   Der überzeugende Auswärtssieg in Nürnberg hinterließ bei den ISIs wohl ein Gefühl der (zu?)Hochstimmung: man hätte wohl schon "a bisserl" vorgewarnt sein können - die Gäste, mit nur einer Auswechselspielerin - wirkten eher wie eine Damenmannschaft ...und gingen gleich mal...

Weiter lesen...

Herren 1: 34:25 Sieg beim Favoriten aus Trudering

Der TSV Ismaning zog die richtigen Schlüsse aus der Lehrstunde vom vergangenen Wochenende und landet einen Überraschungscoup. Beim Aufstiegsfavoriten in Trudering  gewann man deutlich mit 34:25. Mit je 6:4 Punkten und einer Niederlage aus dem letzten Spiel konnte man eine Begegnung auf Augenhöhe vermuten. Vor der Saison hatte wohl niemand damit gerechnet, dass man...

Weiter lesen...

Erster Sieg lies lange auf sich warten

Die Saison war für die Isis erst drei Spiele alt, die Bilanz die sich daraus ergab, war alles andere als zufrieden stellend. Auf dem vorletzten Tabellenplatz befanden sie sich vor der Begegnung gegen den SC Freimann am vergangenen Sonntag. Doch diesmal sollte alles besser werden als in den vergangenen Partien. Der Start ins Spiel war für die Gäste aus Ismaning sehr...

Weiter lesen...