News Kategorie "Allgemein"

Schiedsrichter blicken zurück

Die Ismaninger Schiedsrichtergruppe blickt etwas verhalten auf die vergangene Saison zurück. Eine Hiobsbotschaft ereilte unsere DHB Team schon zu Beginn der Saison, als feststand, dass Thomas Lindner aus gesundheitlichen Gründen mehrere Monate ausfällt. Ein Einsatz im DHB C-Kader war so für das Team Lindner/Novakovic nicht möglich und sie standen kampflos im Januar...

Weiter lesen...

Vorbericht: Damen 1 Final-Four in Bayreuth

Am kommenden Sonntag geht es für die Damen I zum Saisonhöhepunkt nach Bayreuth. Dort findet das Final Four statt. Die Damen I reisen als Pokalverteidiger an. Auch dieses Jahr ist das Pokalfinale hochkarätig besetzt. Doch anders als im letzten Jahr liegt die Favoritenrolle diesmal nicht bei den ISIS. Der Drittligist ESV 27 Regensburg gilt als klarer Favorit. Zudem...

Weiter lesen...

TSV Ottobeuren – TSV Ismaning II 25:21

Zum letzten Auswärtsspiel brachen die Isis an diesem Wochenende zum Tabellennachbarn aus Ottobeuren auf, der durch tolle Ergebnisse in den letzten Wochen gegen die Spitzenmannschaften in der Landesliga von sich Reden machte. Entsprechend eingestellt und motiviert konnte man nach gelungenen Angriffsaktionen schnell mit 6:3 Toren in Führung gehen. Danach fand Ottobeuren...

Weiter lesen...

Turnier der neuen weiblichen C2-Jugend in Pullach

Am Sonntag zu unchristlicher Zeit um 8.15 Uhr und bei herrlichem Frühlingswetter, machte sich die ehemalige D1-Jugend auf zu ihrem ersten Turnier als neue C2-Jugend nach Pullach. Äußerst motiviert gingen die Mädchen an den Start, wobei sie auf vier Stammspielerinnen (Sophia, Amelie, Yara und Leonie) verzichten mussten. Als reiner 98iger Jahrgang spielten sie zum Teil...

Weiter lesen...

Die Highlights der Jugendsaison 2010/2011

Finale - Bayerische Meisterschaft der weiblichen C-Jugend » TSV Ismaning gegen den TuS Traunreut Glückwunsch der weiblichen C-Jugend zum Bayerischen Meister 2010/2011! Finale - Bayerische Meisterschaft der männl. C-Jugend » TSV Ismaning gegen den TSV Allach Glückwunsch der männlichen C-Jugend zum Bayerischen Meister 2010/2011! Halbfinale - Süddeutsche...

Weiter lesen...

TSV Ismaning - ESV Neuaubing 42:32

Ein Spiel um die goldene Ananas TEIL 2 Am vergangen Samstag empfingen die Isis in eigener Halle die Damen vom ESV Neuaubing. Aubing ist ein Team, dass von Anfang an nicht unterschätzt werden durfte, denn es kam niemand anderes als die Bezwinger des Favoriten und ersten in der Tabelle der Bayernliga TSV Haunstetten. Also Vorsicht war geboten. Und es kam wie es fast schon...

Weiter lesen...

TSV Ismaning - TSV Milbersthofen 27:23 (11:10)

Erfolgreicher Saisonabschluss für den Meister Am vergangen Samstag kam zum vorerst letzten Spiel in der Bezirksoberliga der TSV Milbersthofen in die heimische Realschulturnhalle. Die Milbertshofener wollten unbedingt in Ismaning gewinnen, was Sie auch über eine Social Community kundtaten, aber auch Sie mussten erkennen, dass es in Ismaning für gegnerischen Teams...

Weiter lesen...

TSV Allach - JSG Taufkirchen/Ismaning 28:27 (14:11)

Männliche C-Jugend ist Bayerischer Meister der Saison 2010/2011 Spielbericht zum Finale um die Bayerische Meisterschaft vom 10.4.2011 Die schönste Niederlage der Saison Unterstützt von zahlreichen Fans ging es zum Rückspiel in die Allacher Halle. Nach dem knappen 32 : 30 Sieg im Hinspiel war klar, dass es ein harter Kampf werden würde. Von Anfang an wurde bei...

Weiter lesen...

TSV Allach- JSG Taufkirchen/Ismaning 28:27

Spielbericht zum Finale um die Bayerische Meisterschaft vom 10.4.2011 Die schönste Niederlage der Saison Unterstützt von zahlreichen Fans ging es zum Rückspiel in die Allacher Halle. Nach dem knappen 32 : 30 Sieg im Hinspiel war klar, dass es ein harter Kampf werden würde. Von Anfang an wurde bei beiden Mannschaften aus einer konsequenten Deckung heraus gespielt....

Weiter lesen...

Tasse

Fan Tasse "Hölle Süd" in schwarz und weiß. Preis pro Tasse: 5 EUR inkl. einer Füllung Kaffee. Zu Beziehen an jedem Heimspieltag.

Weiter lesen...

TSV Ismaning-TSV Milbertshofen: 27:23

Am vergangen Samstag kam zum vorerst letzten Spiel in der Bezirksoberliga der TSV Milbertshofen in die heimische Realschulturnhalle. Die Milbertshofener wollten unbedingt in Ismaning gewinnen, was Sie auch über eine Social Community kundtaten, aber auch Sie mussten erkennen, dass es in Ismaning für gegnerischen Teams nichts zu holen gibt. Für die ein wenig personell...

Weiter lesen...

weibliche E-Jugend - Spielfest in Anzing

Am Samstag war man zu Gast beim SV Anzing. Zu Beginn ging es gegen die gemischte E-Jugend aus Rosenheim. Die Mädels zeigten keine Scheu, die Abwehr stand felsenfest und vor allem Lisa Felsner und Franzi Blask brachten die Isis immer weiter in Front. Endstand 5:11 Das zweite Spiel bestritt man gegen den Gastgeber. Hier taten sich die Isis gegen die wuseligen Anzinger...

Weiter lesen...

3 Siege, 2 Niederlagen beim Turnieri n Pullach

Während die meisten Mädels beim 8-Bezirke-Turnier in Schweinfurt für den Bezirk Oberbayern kämpften, sollten auch die "Daheimgebliebenen" a bisserl Spielpraxis bekommen. Franziska Baumann- mit einer sehr guten Torwartleistung -, Lisa Lutz, Svenja Paufler, Lisa-Marie Rohe und Charlotte Grunwald (JG 96) als "junge" B zusammen mit Alisia Nagel, Ramona und Nicole Grastat,...

Weiter lesen...

Neue weibl. C1 Turniersieger in Pullach

Gegen Pullach, Bad Tölz, Immenstadt, Würm-Mitte und ISIs II blieb die neu formierte C-Jugend siegreich..umso bewundernswerter, als ohne Julia Sikmann (mit den 96-ern bei 8-Bez-Turnier), Ramona Grastat (verletzt), Nicole Grastat und Jana Schöffmann (bei B2) und Daniela Wimmer (privat verhindert) gleich 5 Leistungsträgerinnen fehlten. Problemlos integriert wurden unsere...

Weiter lesen...

TSV Ismaning : NSU Neckarsulm 18 : 23

Bayerischer Meister als jüngerer Jahrgang war man schon! Die Teilnahme an der Süddt. Meisterschaft ist die Kür! Dennoch wollte man die Mädels des Württemberischen Meisters schon a bisserl ärgern. Was da auflief, tja, das waren! Frauen - die Leistungsträgerinnen überwiegend des Jg. 94...und gegen die tat man sich anfangs doch verdammt schwer: 1 : 6 lagen die ISIs...

Weiter lesen...