News Kategorie "Allgemein"

Meisterlicher Saisonabschluss

Mit dem Titel „Bezirksklassenmeister“ im Gepäck machte sich die 4. Damenmannschaft des TSV Ismaning am verlängerten Christi Himmelfahrt Wochenende auf den Weg in die Berge. Neben dem Meistershirt wurde noch eine Menge gute Laune eingepackt, viele Leckereien der Metzgerei Beck und einige flüssige Köstlichkeiten von Getränke Orterer und des Ismaninger...

Weiter lesen...

Erfolgreiches Wochenende am Tourauftakt der deutschen Beachhandballtour (DBT) für Isi-Beachteams

Die Brüder Ismaning, TSV Beach-Damenmannschaft gewinnen DBT Tourauftakt in Köln und sichern sich die ersten 20 Punkte zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. Die Temperaturen waren leider mit 10-15 Grad eher Beachhandball-untypisch was der guten Stimmung am Platz und gutem Beachhandball nichts abtat. Bis zum Finale zwang die Brüder keine Mannschaft ins...

Weiter lesen...

Zwei Ismaningerinnen im U16 DHB Beach Team

+++ BREAKING NEWS+++ Zwei unserer Ismaninger Handballerinnen haben es geschafft! Lisa Felsner & Anja Kreitczick haben den Sprung ins U16 Beach-Nationalteam geschafft. Beide Spielerinnen konnten beim letzten DHB-Lehrgang überzeugen und werden sich so gemeinsam mit den anderen nominierten Mädels auf die Europameisterschaft im Juli in Nazaré vorbereiten. Die...

Weiter lesen...

wC: Erste Feuerprobe mit neuer Mannschaft und neuem Trainerteam!

Zur Quali für die Bayernliga ging es am Muttertag nach Gaimersheim. Hier traten die Isis im ersten Spiel gegen die Gastgeber an. Mit neuem Schlachtruf "gelbe Gurken" ging es in ein grandioses Spiel. Gutes Zusammenspiel der Isis, die Bälle kamen immer da an wo sie hinsollten, klasse Torwartaktionen, Abwehr von 7-Metern und Tempogegenstößen und für die mitgereisten...

Weiter lesen...

wB verpasst Qualifikation zur Bayernliga

Stark ersatzgeschwächt und teilweise angeschlagen reiste die weibliche B zur Quali-Runde nach Regensburg. Die Vorzeichen standen nicht gut. Als erstes wurde uns das Heimrecht am Samstag genommen und nach Regensburg auf den Sonntag gelegt. Am Sonntag spielte leider auch die C-Jugend, die in der B- Jugend unterstützen soll. Lisa Felsner reiste angeschlagen, nach 3...

Weiter lesen...

wA1: Torverhältnis entscheidet Gruppensieg in JBLH-Quali

Am letzten Wochenende war die weibliche A-Jugend zu Gast beim württembergischen Jugendbundesliga-Qualifikationsturnier-Ausrichter FA Göppingen. In der EWS Arena warteten Partien gegen die SG Kappelwindeck/ Steinbach, den Gastgeber selbst und auch die JSG Neckar-Kocher auf die Ismaninger Mädels. Bereits einen Tag vorher reiste die Mannschaft an, um am Spieltag...

Weiter lesen...

Landesliga - läuft bei uns

Die Fahrt nach Erlstätt an einem frühlingshaften Samstagmorgen, vorbei am Chiemsee, mitten durch das idyllische Oberbayern, das ist ein Erlebnis. Da kommen Gefühle auf. Frohgemut – hätte man früher gesagt. Nun ist die bevorstehende Landesligaqualifikation kein Selbstläufer und darum dämpft das ein bisschen die gute Laune. Die Mannschaft hat zunächst nur zwei...

Weiter lesen...

wA Jugendbundesliga-Qualifikation in Göppingen

Am kommenden Sonntag macht sich die weibliche A-Jugend sich auf den Weg nach Württemberg, genauer gesagt nach Göppingen. In der Bundesligahalle in Göppingen, der EWS Arena, wird am Sonntag die nächste Runde der Jugendbundesliga-Qualifikation ausgetragen.  Bei diesem Turnier wird unsere Mannschaft neben Göppingen, dem Sieger der Württembergischen...

Weiter lesen...

Auswärtssieg zum Saisonende – Herren 1 schlagen TV Helmbrechts ohne Harz

Eine lange Spielzeit ist am vergangenen Samstag für die Herren des TSV Ismaning zu Ende gegangen. Und man kann sagen, es war eine durchaus erfolgreiche Runde, die das Team durch die entlegensten Winkel Nordbayerns geführt hat. Nach einer schweren Saison in der Bayernliga war das Ziel klar: wieder erfolgreichen Handball spielen und die Saison im oberen Drittel der...

Weiter lesen...

Bayernliga - läuft bei uns

„Wir wollen jedes Spiel gewinnen“ – mit diesem Ziel ging die Ismaninger weibliche A gerne ins vorgezogene Qualifikationsturnier. Notwendig geworden war die Verlegung vom Ursprungstermin, weil da gleichzeitig die ersten Spiele um den Einzug in die weibliche Jugendbundesliga lagen. Post SV hatte kurz vorher seinen Rückzug bekanntgegeben, so dass das Augenmerk der...

Weiter lesen...

Versöhnlicher Abschluss der Damen 1 in Regensburg

Es dauerte ein bisschen, bis die Damen 1 Fahrt aufgenommen hatten. Regensburg konnte das Spiel in Halbzeit 1 über ein 6:6 bis zum 10:12 offen gestalten. Immer wieder scheiterten die Isis, wie in den vergangenen Spielen an ihren technischen Problemen um sich weiter abzusetzen. Ein kurzer Zwischenspurt brachten bis zum Pausentee ein 13:17 für die Isis. In Halbzeit 2...

Weiter lesen...

Saisonabschluss beim ESV Regensburg

Am Samstag, den 30.04.2016 treten die Isis zum letzten Saisonspiel bei den Damen des ESV Regenburg an. Anpfiff in der Halle an der Dechbettener Brücke 2 in Regensburg ist um 18.00 Uhr. In diesem letzten Spiel wollen die Isis ihren scheidenden Mitspielerinnen nochmals einen würdigen Abschied bescheren und vor allen Dingen auch die 30 Punkte auf der Habenseite vollmachen...

Weiter lesen...

Defensive als Grundstein – Eck-Team schlägt SG Regensburg

Am Samstag empfing das Team um Spielmacher Flo Nortz mit dem Team der SG Regensburg den aktuellen Tabellenzweiten und Konkurrenten um den Relegationsplatz. So war die Marschroute, die Coach Eck vorgab klar, zumal man sich im Hinspiel nicht gerade von seiner besten Seite gezeigt hatte. Ein Sieg sollte her, um in der heimischen Hölle Süd weiterhin ungeschlagen zu...

Weiter lesen...

wA3 Landesliga- Qualifikation, erster Zwischenhalt

Quali-Turniere sind schwierig. Sie liegen im langgezogenen Endspurt der Schulen und wenn es dann noch A-Jugend Qualis sind und für die weibliche Jugend, wird es doppelt problematisch. Die Vorbereitung, unmittelbar startend nach Saisonende, findet nur rudimentär statt. Um das plastisch auszudrücken: von 70 möglichen Trainingseinheiten (Einheiten mal Spieler) wurden 37...

Weiter lesen...

wA1: Road to: Jugendbundesliga 2016/17. Die ersten (unsicheren) Schritte

In zwei 50-minütigen Spielen zeigen unsere Mädels zwei verschiedene Gesichter. Leider überwiegt noch das das Negative. Am vergangenen Samstag trafen sich die bayerischen Jugendbundesliga-Anwärter des HCD Gröbenzell, des MTV Stadeln und des Gastgebers TSV Ismaning in der Hölle Süd zur bayerninternen Vorqualifikation. Einziges Ziel dieser vorgezogenen...

Weiter lesen...