News Kategorie "Allgemein"

TSV Haunstetten - TSV Ismaning 34:30

In einem gutklassigen Spitzenspiel der Bayernliga unterlagen die Damen1 des TSV Ismaning dem gastgebenden Spitzenreiter vom TSV Haunstetten in Augsburg mit 34:30 (17:12). Zum Abschluss der aus Ismaninger Sicht durchwachsenen Hinrunde gab es am Sonntagnachmittag das Spitzenspiel zwischen dem TSV Haunstetten und dem TSV Ismaning vor über 200 Besuchern in der Augsburger...

Weiter lesen...

TSF Ludwigsfeld : TSV Ismaning 27 : 28

Bei strahlendem Sonnenschein ging es ins Schwäbische nach Ludwigsfeld. Wurden wir auf den ersten Autobahnkilometern noch mit einer grandiosen Fernsicht auf die Alpenkette begleitet ging es ab Friedberg mit Schneetreiben weiter. Nach 150km Fahrt angekommen, trabte das Team erst mal ein paar Runden um die Halle. Aufwachen und Frischwerden war angesagt. Das war auch nötig,...

Weiter lesen...

TSV Ismaning II : TSV Haar 22 : 17

Erst kam kein Schiri, dann fiel die Uhr aus, so dass sich der Spielbeginn doch ganz schön zog. Dennoch begannen die B2-Mädels konzentriert und lagen schnell 5 : 0 in Front. Dann kam Haar durch gute 1 : 1 - Aktionen der besten Akteurin auf dem Feld, Katrin Eisch, besser ins Spiel und kämpfte sich bis zur Pause auf 4 Tore heran, wobei die ISIs einige glasklare Chancen...

Weiter lesen...

TSV Ismaning II : TSV Ottobeuren 24:25

Die Truppe um das Trainergespann Gumz / Feinauer wollte sich bei dem letzten Heimspiel der Hinrunde noch einmal gut präsentieren und die Gäste aus Ottobeuren ohne Punkte im Gepäck wieder nach Hause schicken. Doch leider scheiterte dieses Vorhaben in den letzten Minuten des Spiels. Am Anfang der Partie stand die Ismaninger Abwehr relativ gut, jedoch war man im Angriff...

Weiter lesen...

Isis gewinnen gegen den HC Sulzbach mit 35:25

Am vergangenen Samstag, den 11.12.2010, empfing die erste Damenmannschaft des TSV Ismaning in der Bayernliga vor heimischem Publikum den HC Sulzbach zum letzten Heimspiel im Jahr 2010 und konnte nach einer sehr überzeugenden ersten Hälfte mit 35:25 (23:11) gewinnen. Den Ismaninger Damen gelang ein ein guter Start in die Begegnung gegen die Gäste aus Sulzbach und...

Weiter lesen...

TSV Milbertshofen - TSV Ismaning

Gegner an diesem Wochenende für unsere Herren 1 war der TSV Milbertshofen, Absteiger aus der Landesliga. Die ersten Minuten waren viel versprechend, Ismaning konnte sich auf ein schnelles 0:3 absetzen. Doch dieser Vormarsch hielt nicht an, die Gastgeber glichen aus und auch die restliche erste Halbzeit konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen. Milbertshofen...

Weiter lesen...

Vorbericht Heimspiel gegen den HC Sulzbach

Am kommenden Samstag, den 11. Dezember 2010, empfängt die erste Damenmannschaft des TSV Ismaning in der Bayernliga den Handball Club aus Sulzbach zum letzten Heimspiel im aktuellen Jahr. Anpfiff in der Realschule Ismaning ist wieder wie gewohnt um 17:45 Uhr. Die Gäste aus der Oberpfälzer Stadt Sulzbach-Rosenberg rangieren in der aktuellen Bayernligasaison auf dem...

Weiter lesen...

Vorbericht weibl. B1

Am So, 12.12., spielen die ISIs der A1, A2 und B1 fast zeitgleich auswärts. Die B1-Mädels können immerhin Spielerinnen aus B2/C1 (spielfrei) um Unterstützung bitten: Christine Königsmann und Kirsten Walter haben dem schmalen Kader der B1 in Stadeln ihre Unterstützung bereits zugesagt. Riesenglück für die ISIs: mit Chiara Zellner, Jugendnationalspielerin Jg 94 -...

Weiter lesen...

Spielfest beim TSV Grafing

Am Sonntag reisten die Minis zum letzten Spielfest in diesem Jahr nach Grafing. Zu Beginn des Turniers musste man gegen München-Ost ran. Leider verlor man dieses mit 5:10. Im zweiten Spiel spielte man gegen ein Mixed-Team, da eine Mannschaft nicht angetreten war. Durch eine gute Abwehrleistung und schönen Einzelaktionen ging man mit einem 9:9 Unentschieden vom...

Weiter lesen...

SG Süd/Blumenau - TSV Ismaning 3:13

Am vergangenen Sonntag traten die Mädels von der weiblichen D2 gegen den Tabellenletzten SG Süd-Blumenau an. Nach einem hart umkämpften Unentschieden gegen den Tabellenzweiten TSV Forstenried in der Vorwoche, war hier ein Sieg fast Pflicht. Das Trainergespann mit Birgit Blauschies, Irene Krecken und Ulrike Depner hatten ihre Mannschaft hierfür sehr gut vorbereitet und...

Weiter lesen...

TSV Ismaning :TuS Fürstenfeldbruck 36 : 20

Gegen die Brucker musste man unbedingt gewinnen, wollte man im Spitzenquartett dabeibleiben. Man war jedoch gewarnt, da man das Hinspiel nur mit 5 Toren Unterschied gewonnen hat und diesmal Maxi Rolka verletzungsbedingt nichteingesetzt werden konnte. Dafür war nach langer Verletzungsmisere Stefan wieder dabei. Man ging zwar schnell mit 4 : 1 in Führung, stand aber dann...

Weiter lesen...

TSV Ismaning gewinnt in Neuaubing mit 30:19

Am vergangenen Sonntag, den 05. Dezember 2010, war die erste Damenmannschaft des TSV Ismaning in der Bayernliga zu Gast beim ESV Neuaubing und konnte dort nach einer souveränen Leistung den erhofften Kantersieg erringen und mit 30:19 (13:10) die Partie für sich entscheiden. Die Isis standen nach der Niederlage am vergangenen Samstag gegen den Club beim Auswärtsspiel...

Weiter lesen...

TSV Ismaning II gegen TSV Herrsching - 26:21

Mit Spannung erwarteten die Ismaninger Mädels den derzeitigen Tabellenführer aus Herrsching, da man diese Mannschaft bis dato nicht kannte. Diese reisten mit nur einem Auswechselspieler an, so dass schnell klar war, man musste Vollgas geben und darauf hoffen, dass der Gegner irgendwann "schlapp“ macht. Mit voller Motivation und geschlossenem Mannschaftsgeist begann...

Weiter lesen...

Ismaning : Allach 21 :10 HZ 7 : 3

Die Allacher fanden kein Mittel gegen die kompakt stehende Ismaninger Abwehr. Insbesondere deren beste Spielerein biss sich immer wieder im Ismaninger Abwehrblock fest, so dass Allach kaum zu Chancen kam. Auf Ismaninger Seite wurden die Torchancen schön herausgespielt, lediglich in Halbzeit eins ließ die Chancenauswertung noch zu wünschen übrig. Latten- und...

Weiter lesen...