News Kategorie "Allgemein"

SV-DJK Taufkirchen : TSV Ismaning 28:13

Während draußen der schönste Sonnenschein eigentlich zu Outdooraktivitäten einlud, fanden sich die Damen III in Taufkirchen zum ersten Auswärtsspiel ein. Für den durch Grippe dezimierten Stammkader wurde alles aktiviert was laufen kann und der Trainer vor die Aufgabe gestellt, diesen Mix aus jung und nicht mehr ganz so jung optimal auf dem Spielfeld zu verteilen. Es...

Weiter lesen...

TSV Ismaning - TSV Ebersberg

Vorne "Hui", hinten "Pfui!" Nach dem geglückten Sieg in der ersten Partie gegen den FC Bayern empfingen am Samstag in der Realschule die Ismaninger Herren 1 den TSV Ebersberg. Trainer Rudi Heiss konnte auf die gesamte Mannschaft zurückgreifen, nur Alex Novakovic fehlte arbeitsbedingt. Anfangs gestaltete sich die Partie zwischen beiden Mannschaften recht ausgeglichen,...

Weiter lesen...

TSV Allach : TSV Ismaning II 22 : 22

Kirsten Walter, Helena Lorenz, Christine Königsmann, Theresa Bauer und Melanie Leitl waren dem Ruf des BHV nach Berlin gefolgt, doch auch ohne ihre Auswahlspielerinnen Jg. 96 zeigten die übrigen C1-Mädels, dass sie in der BOL B-Jugend mithalten können. Unterstützt von 3 Mädels des Jg.97 aus der C2 zeigte man in Allach, welches Potenzial in den "kleinen" Isis...

Weiter lesen...

Zweiter Sieg im 2. Spiel

Die Ismaninger Mädels gingen in den ersten 5 Minuten zwar mit 4:0 in Führung, jedoch offenbarten sich in der Abwehr einige Probleme. Die dadurch entstandenen Lücken brachten den Gegner 5 Siebenmeter, von denen kein Einziger verwandelt werden konnte. Gegen Mitte der ersten Halbzeit schien es, als gelänge es den Haarern, sich auf die Ismaninger einzustellen und etwas...

Weiter lesen...

Jana Krause erlitt Kreuzbandriss

Jana Krause, Torhüterin des Buxtehuder SV, hat im Spiel beim Thüringer HC am vergangenen Samstag einen Kreuzbandriss erlitten und fällt für den Rest der Saison aus. Betroffen ist das rechte Knie. Die Untersuchungen von Mannschaftsarzt Dr. Wolfram Körner im Elbe-Klinikum Buxtehude am Montag haben die schlimmsten Befürchtungen bestätigt. Der Meniskus ist leicht...

Weiter lesen...

Erklärung der neuen Regel: Rote Karte mit Bericht

Seit dieser Saison gibt es den Ausschluss nicht mehr. Bisher gab es diesen für eine Tätlichkeit. Anspucken oder bei einer Spielunterbrechung seinen Gegenspieler ins Gesicht schlagen war zB eine Tätlichkeit. Seit 1.7.2010 sieht die Strafenverteilung nach Verwarnung (Gelb) und Hinausstellung (2min) folgend aus: Regelwidrigkeiten: - normale Disqualifikationen wegen...

Weiter lesen...

TSV Ismaning : TSV Friedberg 26 : 26

Am zweiten Spieltag kam es zur Begegnung mit dem TSV Friedberg, der – wie im Vorfeld erwartet – stark aufspielte So entwickelte sich in der ersten Hälfte von Halbzeit eins ein ausgesprochen schnelles Spiel, in dem Friedberg vor allem durch seine agilen Außenspieler traf und Ismaning mit schönen Anspielen auf den Kreis zu Toren kam. Nach etwa 15 Minuten hatten sich...

Weiter lesen...

HSG Würm-Mitte : TSV Ismaning 38 : 25

Eine hohe Niederlage setzte es für die männliche B2 am Samstag bei HSG Würm-Mitte. Bereits im Vorfeld musste man verletzungsbedingt auf Spieler verzichten, weshalb man mit zwei C-Jugend-Spielern zur Verstärkung antrat. Dann verletzte sich auch noch ein Spieler beim Aufwärmen, so dass man letztlich nur mit einem Auswechselspieler antrat. Einen schlechten Tag hatte...

Weiter lesen...

TSV Ismaning II : SC Kissing 22:25

Es begann schon vor dem Spiel zu hacken, denn die Trikottasche wurde nicht weitergegeben. Deswegen war zuerst die Frage in welchem Outfit treten die Isis an. Glück, dass es die Damen 3 gibt, denn sie halfen aus. Danke noch mal dafür. Die Mädels von Trainer Gumz begannen gut, gegen einen der Aufstiegsfavoriten. Die Abwehr um eine bestens aufgelegte Eva Köhler stand...

Weiter lesen...

TSV Ismaning : TSV Grafing 24 : 8

Am Samstag ging es für die 98er Mädels mit der Punktspielrunde zu Hause gegen Grafing los. Zunächst tat man sich gegen die offensiv, teilweise mit Manndeckung spielenden Grafinger schwer. Bald jedoch nutzte man konsequent die entstehenden Lücken durch gute Laufwege ohne Ball, die Pässe fanden den frei gelaufenen Mitspieler und schließlich ins Tor, so dass man mit 12...

Weiter lesen...

TSV Ismaning III - SVO Innsbruck 14:15

Das erste Saisonspiel stand für die 3. Damenmannschaft des TSV Ismaning am vergangenen Samstag auf dem Programm. Gegen den SVO Handball Innsbruck wollten die Isis die ersten beide Punkte in der Saison einfahren. Ismaning fand sehr gut ins Spielgeschehen und punktete gleich im ersten Angriff. Bis zur Mitte der ersten Halbzeit gestaltete sich die Partie jedoch offen. Es...

Weiter lesen...

TSV Ismaning : ESV Rosenheim 24:9

Zum Saisonauftakt der männl. D-Jugend vom TSV Ismaning durften die Jungs um Trainer Deimel / Ilg ihren ersten Sieg vor heimischen Publikum feiern. Die Jungs begannen von Anfang an die schwächeren Rosenheimer zu überlaufen. Schöne Einzelaktionen von Marc Simon und Benedikt Kellner ließen den Gegner keine Chance. Doch auch viele gelungene Spielkombinationen...

Weiter lesen...

TSV Ismaning – TSF Ludwigsfeld 28:24

Das erste Spiel in der neuen Liga – ein absolut unbekannter Gegner –die Mädel wussten nicht was sie erwartet. Doch gleich von Beginn an, zeigten sie ein beherztes Spiel und ließen sich von der überwiegend ein Jahr älteren gegnerischen Mannschaft nicht einschüchtern. Aus dem Rückraum geworfen, gelangen Lisa Lutz einige schöne Tore und so gingen die Isis gleich...

Weiter lesen...

TSV Ismaning II : ESV Traunstein 31 : 5

Die C1 hatte nach ihrem nicht ganz geglückten Start in der Bayernliga an diesem Sonntag eine 2. Chance zu glänzen: als B2 in der BOL Oberbayern: der Druck war weg, mit sehr viel Selbstbewußtsein traten alle Mädels auf. Nach etwas verhaltenem Start der ungewohnten Anfangsformation - nach 7 Minuten stand es noch 1 : 1 - legten die ISIs endlich los und erarbeiteten sich...

Weiter lesen...

TSV Ismaning : HSG Würm-Mitte 28 : 20

Man merkte den Mädels der C1 an, dass es ihr erstes Saisonspiel war. Unter dem Druck des Favouriten agierte man in der Abwehr zu brav und im Angriff zu harmlos - einzig Tine Königsmann glänzte mit guten 1 : 1 - Aktionen und sehr guter Chancenauswertung -, die Torleute hielten heute auf einem anderen Stern, so dass die Gäste aus dem Alpenvorland bis zur Pause gut...

Weiter lesen...