News Kategorie "Allgemein"

wA3 Landesliga- Qualifikation, erster Zwischenhalt

Quali-Turniere sind schwierig. Sie liegen im langgezogenen Endspurt der Schulen und wenn es dann noch A-Jugend Qualis sind und für die weibliche Jugend, wird es doppelt problematisch. Die Vorbereitung, unmittelbar startend nach Saisonende, findet nur rudimentär statt. Um das plastisch auszudrücken: von 70 möglichen Trainingseinheiten (Einheiten mal Spieler) wurden 37...

Weiter lesen...

wA1: Road to: Jugendbundesliga 2016/17. Die ersten (unsicheren) Schritte

In zwei 50-minütigen Spielen zeigen unsere Mädels zwei verschiedene Gesichter. Leider überwiegt noch das das Negative. Am vergangenen Samstag trafen sich die bayerischen Jugendbundesliga-Anwärter des HCD Gröbenzell, des MTV Stadeln und des Gastgebers TSV Ismaning in der Hölle Süd zur bayerninternen Vorqualifikation. Einziges Ziel dieser vorgezogenen...

Weiter lesen...

Mutig neue Wege gehen – mit Vollgas

Zum Abschluss der Saison nochmals Vollgas, das war das Ziel des letzten Events der Hallensaison 2015/16 der wA2. Treffpunkt in Bergkirchen, Kart-Bahn. Diesmal ein Wettkampf nicht miteinander, sondern gegeneinander. Streng nach den Regeln der Formel Eins: Qualifying, Rennen. Ela Wimmer spielte ihre Fahrerfahrungen voll aus und setzte sich nach 10 Runden gleich auf die...

Weiter lesen...

Auch gegen Erlangen kein Erfolg

Viel vorgenommen hatte man sich für das letzte Heimspiel der Saison gegen die Damen des HC Erlangen. Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge sollten die Punkte endlich mal wieder auf die Habenseite bei den Isis landen. Das dieses gegen den Drittplatzierten der Bayernliga nicht einfach werden würde, war von Anfang an klar. Der Anfang gehörte dann auch den Isis, die...

Weiter lesen...

Tabellendritter HC Erlangen zu Gast in Ismaning

Am kommenden Samstag um 17:30 in der Hölle Süd treffen die Isis auf den HC Erlangen. Nach den vergangen Spielen, an denen die Isis leider keinen Punktgewinn erbringen konnten, sind die Damen wieder voll motiviert die zu ergatterten Punkte in der Hölle Süd zu lassen! Die Isis haben sich fest vorgenommen, mit zwei Siegen in den letzten beiden Spielen aus der...

Weiter lesen...

A-Jugend startet in die JBLH-Qualifikation

Am kommenden Wochenende startet die neu formierte weibliche A-Jugend in die Jugendbundesliga-Qualifikation für die Saison 2016/2017. Nach einer intensiven Vorbereitung mit einigen Vorbereitungsspielen und auch der Teilnahme am IBOT Turnier wird es für die Mannschaft nun endlich zum ersten Mal ernst. Im ersten Qualifikationsturnier trifft die Mannschaft nur auf...

Weiter lesen...

News - Neubau der Ballsporthalle am Sportpark

Im Hintergrund wird fleißig gearbeitet. Es ist mal wieder Zeit für ein Status-Update aus der Hallenkommission. Der Architektenwettbewerb ist nun endlich gestartet! Das Preisgericht und damit die Vergabe der Siegerentwürfe ist auf den 13.Juni 2016 festgelegt. An diesem Tag werden aus 15 Entwürfen von 15 verschiedenen Architekten/Architekturbüros die 3 besten...

Weiter lesen...

Herren 1 - Bittere Niederlage in Roßtal

Vergangenen Samstag starteten die Ismaninger Herren zum abstiegsgefährdeten Mitstreiter nach Roßtal um Ihr vorletztes Auswärtsspiel in dieser Saison zu bestreiten. Die Marschroute war klar: wenn man noch ein Wörtchen um die Relegation mitreden möchte müssen zwei Punkte her. Dass dieses Ziel allerdings mit einem harten Stück Arbeit verbunden sein würde, war dem...

Weiter lesen...

Bittere Niederlage in Dietmannsried

Am vergangenen Samstag machten wir uns mit einem sehr überschaubaren Kader auf den Weg zu unserem Auswärtsspiel in Dietmannsried. (zu den Verletzten kamen noch Jana Schöfmann verhindert, Lisa Frank krank, Patti Filz Damen2) Da wir uns sehr pünktlich zur Abfahrt getroffen haben, waren wir schon zwei Stunden vor dem Spiel angekommen und konnten uns somit noch mit...

Weiter lesen...

Damen 4 ist Bezirksklassen-Meister!

Die Ausgangslage war klar: Nur mit einem Punktgewinn aus dem letzten Punktspiel beim TSV Milbertshofen 2 hätte man im Vergleich zur dritten Mannschaft des TSV München-Ost die Nase vorne. Die Ost-Damen waren ja im direkten Vergleich vorne, so dass wir die Saisonentscheidung in der Bezirksklasse 1 also ausschließlich über die Punktewertung erzielen mussten. Die...

Weiter lesen...

Auswärtsspiel in Dietmannsried/Altusried

Am kommenden Samstag um 17:30 Uhr treffen unsere Damen auf die Allgäuer-Mädls. Da Dietmannsried die letzten 7 Spiele keinen Punktgewinn erzielen konnte, sollten sie einer der leichteren Gegner für die letzten 3 Partien sein. Das Aufeinandertreffen sollte dennoch nicht auf die leichte Schulter genommen werden, denn auch die Isis konnten seit der...

Weiter lesen...

Saisonfinale unserer männl. A-Jgd. Bundesliga in Ottenheim/Altenheim

Aller Abschied ist schwer und gerade nach einer so wahnsinnigen Saison mit vielen Höhen und Tiefen merkt man doch, wie schwer es einem wirklich fällt. Das „Projekt Jugendbundesliga“ ging am Wochenende zwar mit einer Niederlage beim Tabellenvierten, der SG Ottenheim/Altenheim zu Ende, doch alle Beteiligten ziehen positive Bilanz. Über ein Jahr ist es her, dass der...

Weiter lesen...

HG Zirndorf zu Gast in der Hölle Süd

Für das Spiel am vergangenen Samstag nahm man sich vor, den Gast zu Beginn der Partie offensiv mit einer 3-2-1 Deckung anzunehmen, um so den Gegner in Zugzwang zu bringen. Das klappte leider nur mäßig. Zwar konnte man in der Abwehr einige Ballgewinne provozieren, im Angriff aber hat man die Chancen vergeben und so führte in der Anfangsphase die Gäste mit 3:5. Die...

Weiter lesen...

Herren 1 - Starke Defensive beschert Ismaninger Herren die nächsten zwei Punkte

Am vergangenen Samstag empfingen die Ismaninger Handballer den HSV Hochfranken. Eine der wenigen Mannschaften die auswärts und ohne Harz besiegt werden konnten.   Auch an diesem Samstag, an dem man endlich wieder zu gewohnter Zeit antreten durfte, war die Marschroute klar. Zwei Punkte müssen her, wenn man noch mit einem Auge auf den zweiten Tabellenplatz der...

Weiter lesen...

Herren 2 überzeugen in Laim

Die Stimmung in der zweiten Herrenmannschaft vom TSV Ismaning scheint besser zu sein denn je. Gegen den SV München Laim präsentierten sich die Schützlinge der Trainer Oberdieck und Mader nicht nur als ein geschlossenes Team mit großem Siegeswillen, sondern überzeugten auch durch eine neue Unbeschwertheit. Die Isis besiegten die zweite Mannschaft von Laim und...

Weiter lesen...