News Kategorie "Allgemein"

TSV Cadolzburg : TSV Ismaning 21 : 25

Mit einer "halben" C-Jugend, ohne die erkrankte Michaela Tiesler und ohne die verletzte Leistungsträgerin Emina Inajetovic sowie ohne ihre 2. Torfrau Klara Benz traten die ISIs den Weg zum TSV Cadolzburg an, einem uns bis dahin noch unbekannten Gegner. Die Gastgeberinnen hatten sich gut auf unser Angriffsspiel eingestellt. Während die Abwehr gut stand, gab es in der...

Weiter lesen...

Nachbericht Heimspiel gegen HC Leipzig2

Am vergangenen Samstag bestritt die erste Damenmannschaft des TSV Ismaning in der Regionalliga Süd ihr letztes Heimspiel der Hinrunde gegen den HC Leipzig 2 und verlor dabei mit 28:31 (14:18). Nach der unglücklichen Niederlage eine Woche zuvor in Grenzach sollte der neue Trainer Erwin Heilmeier eine erfolgreiche Heimpremiere feiern. Mit der letzten Chance auf Punkte in...

Weiter lesen...

TSV Ismaning-TSV Trudering: 35:28

Nach dem deutlichen Sieg beim Aufstiegsfavoriten München Laim, wollten die Herren1 auch zu Hause mal zeigen, wie sie die Fans begeistern können. Doch leider gelang das nur in wenigen Phasen. Am Samstag war die zweite Mannschaft vom TSV Trudering zu Gast in der "Hölle Süd". Doch schon vor dem Spiel hatte die Zeman-Truppe alles, außer Handball im Kopf. Keine...

Weiter lesen...

männl. B-Jugend - HSC 2000 Coburg 23:21

Am 13.12.2009 empfing die männl. B-Jugend im letzten Spiel in 2009 zuhause den HSC 2000Coburg. Als Tabellenfünfter trat man gegen den Tabellensechsten an. Das Spiel wurde von beiden Mannschaften aus einer kompakten Abwehr heraus gespielt. Nachdem auch nach vorne viele Chancen vergeben wurden konnten sich die Isi-Jungs in der Anfangsphase immer nur mit einem oder zwei...

Weiter lesen...

TSV Ismaning III : Kirchheimer SC

Am dritten Advent empfing der Tabellenvorletzte (TSV Ismaning III) das Tabellenschlusslicht, den Kirchheimer SC. Für die Gastgeber stand vor der Begegnung fest, sich zwei Punkte zu erspielen. Dies zeigte sich zu Beginn der Begegnung leider nicht so. Ismaning traf auf eine offensive 5:1 Deckung der Kirchheimer und tat sich damit sichtlich schwer. Bis zur Mitte der ersten...

Weiter lesen...

SV Anzing : TSV Ismaning 16 : 27

Mit einem starken Zwischenspurt Mitte der 1. Halbzeit legten die ISIs den Grundstein für den Erfolg in Anzing; gegen eine sehr bewegliche Mannschaft der Gastgeberinnen zog man in dieser Phase von 3 : 4 auf 3 : 13 davon. Über 9 : 17 zum 9 : 22 machten die ISIs in Halbzeit 2 alles klar, ohne dabei zu glänzen. Die Abwehr reagierte oft etwas zu behäbig, insbesondere mit...

Weiter lesen...

Vorbericht Heimspiel gegen HC Leipzig2

Am kommenden Samstag, den 12. Dezember, bestreitet die erste Damenmannschaft des TSV Ismaning in der Regionalliga Süd ihr letztes Heimspiel der Hinrunde gegen die Bundesligareserve des HC Leipzig. Anpfiff in der Hölle Süd ist wie gewohnt um 18:00 Uhr. Das Vorspiel bestreiten dieses Mal die Damen2 des TSV Ismaning um 16:00 Uhr gegen TSV Brannenburg, als krönender...

Weiter lesen...

SR Familie bekommt Nachwuchs

Thomas Lindner, wohnhaft in Unterhaching, pfiff bisher seit mehreren Jahren in der 2.Handball Bundesliga und war auch schon bei einigen Spielen der 1.Handball Bundesliga der Frauen als Unparteiischer auf der Platte. Er wechselt zum neuen Kalenderjahr zum TSV Ismaning und unterstützt somit die Ismaninger Handballer genügend Schiedsrichter ins Rennen zu schicken. Thomas...

Weiter lesen...

Nachbericht Auswärtsspiel gegen TV Grenzach

Am vergangenen Sonntag fuhr die erste Damenmannschaft des TSV Ismaning in der Regionalliga Süd zum Auswärtsspiel beim TV Grenzach und unterlag zum wiederholten Mal knapp mit 20:22 (12:12). Seit sechs Spielen ohne Punktgewinn und nach einer turbulenten Woche, in der der TSV Ismaning seinen Damen1-Trainer von seinen Aufgaben entbunden hat, sollte mit der Auswärtspartie...

Weiter lesen...

TSV Ismaning gegen SV DJK Taufkirchen 37:18

Männliche C-Jugend: Torfestival am Nikolaustag Auch ohne einen weißbärtigen Nikolaus hatten die männlichen C-Jugend-Handballer des TSV Ismaning einige Geschenke für Trainer Jarek Rolka im Sack: Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung fuhren sie einen überlegenen 37:18-(Halbzeit 19:7)Sieg gegen die SV-DJK Taufkirchen ein. Mit disziplinierter, konzentrierter...

Weiter lesen...

weibliche E-Jugend - Spielfest in Grafing

Am vergangenen Sonntag traten die Mädels der weibl. E-Jugend beim Spielfest in Grafing an. Im letzten Turnier des Jahres wollten die Isis nochmal Ihr Können unter Beweis stellen. Gleich im ersten Spiel hieß der Gegner SV Anzing, der wohl stärkste Konkurrent der Ismaninger . Wie gewohnt hatte man hier noch gewaltige Anlaufschwierigkeiten und die Isis mussten sich...

Weiter lesen...

ESV München Laim-TSV Ismaning: 26:36

Die Männer des TSV Ismaning beißen sich an einem Sonnenplatz der Tabelle fest. Das Spiel wurde nur in den ersten Minuten offen gehalten, bis Ismaning einen ersten Zwischenspurt hinlegten. Schnell konnte man sich von 2:2 auf 5:10 absetzen. Durch eine sicher stehende Abwehr um Mittelblock Haeffner/Novakovic konnten viel Bälle entschärft werden. Wenn dies einmal nicht...

Weiter lesen...

TSV Ismaning – SV-DJK Taufkichen 27:16

Daß man sich auf den Lorbeeren nicht ausruhen darf, zeigen die Ergebnisse Woche für Woche. In dieser Liga kann jeder jeden schlagen. Zu den ersten 4, gesellt sich zunehmend Traunreut. Etwas verhalten begann das Spiel, und durch viele technische Fehler ging vorerst der Gegner in Führung. Ab dem 5:5 drehte sich dann das Spiel und man bekam die sehr große gegnerische...

Weiter lesen...

TSV Ismaning : TSV Grafing 7:11

Unter keinen guten Vorzeichen stand das Spitzenspiel der Bezirksliga, nachdem zwei unserer Besten, Lotta und Malin Fieber hatten und auch Vroni unter der Woche krank war. Man begann mit viel zu großem Respekt und ließ dem Gegner, der wieder einmal deutlich körperlich überlegen war, viel zu viel Raum, so dass dieser bereits nach 5 Minuten mit 4 : 0 in Führung lag. In ...

Weiter lesen...

Vorberichte 13.12. weibliche Jugenden

Kurz vor der Jahresende geht es noch einmal richtig zur Sache...gleich 5 !!Begegnungen stehen den weiblichen A-, B- und D-Jugenden am 13.12. bevor. 11.15 Uhr startet weiblich A1 in der Bayernliga als Favorit gegen die Mädels aus dem direkt an der württembergischen Grenze liegenden Ludwigsfeld...dass sich die Mädels mit der Favoritenrolle schwer tun, bewies das letzte...

Weiter lesen...