News Kategorie "Allgemein"

Vorbericht Heimspiel SG Leutershausen

Am Samstag, den 09. Januar 2010 bestreitet die erste Damenmannschaft des TSV Ismaning in der Regionalliga Süd ihr erstes Rückrundenspiel vor heimischer Kulisse in der Hölle Süd gegen die SG Leutershausen. Anpfiff in der Realschule ist wieder um 18:00 Uhr. Mit gerade mal vier Zählern auf der Habenseite schlossen die Ismaninger Damen die Hinrunde als Schlusslicht ab...

Weiter lesen...

ISIS = Turnierschreck beim Sauerlandcup in Menden

2002 wußte man im Sauerland noch nicht, wie man "Ismaningen" schreibt, da gewannen die "ISIs-Namenlos" Deutschlands höchstangesiedelstes Hallenturnier und Isabell Nagel/heute KLEIN wurde beste Spielerin. 8 Jahre später wußte man, dass es ein Dorf namens ISMANING im Umkreis Münchens gibt, als eine ganz junge B-Jugend die Turniermeldung abgab. Zu jung? Nach dem 1....

Weiter lesen...

TSV Grafing : TSV Ismaning 21 : 31

Es war halt ein Dienstag, und die Mädels waren seit 6.00 Uhr auf den Beinen....trotzdem, 15 Minuten lang zeigten die ISIs sehr guten Handball und legten den Grundstein für den Sieg gegen den Tabellenzweiten. In dieser Phase zeigten die ISIs läuferisch alles, was gegen eine offensive und sehr bewegliche Grafinger Mannschaft erforderlich war. Danach schaltete man einen...

Weiter lesen...

Siegesserie gerissen

Spielbericht zum Spiel männliche C-Jugend vom 20.12.2009 Am vergangenen Wochenende kam es zum Spitzenspiel in der Landesliga. Während Schrobenhausen in Topbesetzung antreten konnte, musste Ismaning neben auf den Langzeitverletzten Stefan, Jonas (krank), Andi (verhindert) und zu Guter Letzt noch Maxi Rolka verzichten, der sich im Freitagstraining den Daumen angebrochen...

Weiter lesen...

Nachbericht BHV-Pokal gegen 1. FC Nürnberg 09

Am vergangenen Sonntag trat die erste Damenmannschaft des TSV Ismaning in der vierten und letzten Runde vor dem Final-Four des BHV-Pokals beim 1. FC Nürnberg 09 an. Das Team konnte dabei einen denkbar knappen Sieg einfahren und glücklich mit 29:30 (16:14) gewinnen. Nach der Niederlage im letzten Heimspiel der Hinrunde in der Regionalliga Süd sollte das Pokalspiel beim...

Weiter lesen...

TSV Ismaning Damen 3:SV Bruckmühl

Für die Zilch-Truppe stand am vergangenen Sonntag das letzte Spiel für dieses Jahr auf dem Programm. Schon im Vorfeld forderte Mannschaftsführerin Gabi Krabichler einen Sieg als vorweihnachtliches Geschenk. Gegen den SV Bruckmühl sollte dies der Zilch-Truppe gelingen. Im Spiel hatten die Isis von Beginn an das Ruder in der Hand. Mit einer 1:0 und 2:0 Führung gingen...

Weiter lesen...

TSV Ismaning : TSV Haunstetten 20 : 26

Es wäre durchaus mehr "drin" gewesen in diesem Spiel gegen den Favouriten aus Haunstetten - immerhin gewannen wir die 2. HZ, die erste verschliefen wir im Angriff. Durch eine ganz schwache Offensivleistung - technische Fehler und Fehlpässe ermöglichten den Gästen einfache Tore - lagen die ISIs zur Pause mit 7 Toren zurück; in HZ 2 legte man den Respekt vor den...

Weiter lesen...

TSV Ismaning II : TV Altötting 21 : 9

Leichter als erwartet taten sich die ISIs als Tabellenführer gegen den Tabellenzweiten. Nur in den ersten Minuten agierten die Gäste auf Augenhöhe, dann zogen die ISIs aus einer sehr kompakten Abwehr davon. Unermüdlich angetrieben von Franziska Beck mit einer klasse Leistung als Regisseurin auf Rückraum-Mitte wurden die beiden Nebenspielerinnen im Rückraum - Leonie...

Weiter lesen...

SSG Metten : TSV Ismaning 25:29

Ein schönes Weihnachtsgeschenk machten sich die Isis am Sonntag bei der SSG Metten. Bei -14 Grad machten sich die Isis auf den Weg nach Metten um das letzte Saisonspiel dieses Jahr zu absolvieren. Die Isis starteten gut und kamen über eine gute 1. + 2. Welle gut ins Spiel und führten nach ca. 5 min mit 2:4. Dass es das erwartet schwere und enge Spiel werden würde...

Weiter lesen...

Letztes Spiel vor Weihnachten

Am Sonntag um 13 Uhr bestreiten wir unser letztes Spiel vor den Weihnachtsferien in Sauerlach. Es ist schwer eine Beurteilung der Leistungsfähigkeit der D2 abzugeben. Leider haben wir mehr Pausen als Spiele und daher ist es nicht möglich in einen Rhytmus zu finden. Gut, eine Gruppe mit 8 Mannschaften ist nicht besonders groß, aber wenn nach der Quali eine Mannschaft...

Weiter lesen...

Vorberichte weibliche Jugenden

Während D1 und C2 auf den Herbstmeisterplätzen der BOL Oberbayern(D1) bzw.Landesliga Süd (C2) überwintern dürfen, geht es bei allen anderen Mannschaften um Spitzenspiele. Die A1 von Ela Nagel wird sich am Sonntag um 14.00 Uhr beim Tabellenzweiten in Metten warm anziehen müssen, um den "Platz an der Sonne" in der BYL beizubehalten; Metten hat bisher nur 2 Punkte am...

Weiter lesen...

Weihnachtsturnier in Taufkirchen

Am 13. Dezember hatten auch die Minis wieder ein Spielfest. Das legendäre Weihnachtsturnier in Taufkirchen wurde diesmal auf mehrere Spielstärken aufgeteilt. Man spielte auf zwei Spielfeldern gleichzeitig. Das war die Gelegenheit nicht nur den starken 2001er Jahrgang spielen zu lassen, sondern auch die "Kleineren" auf den echten Spielbetrieb zu testen. Eigentlich haben...

Weiter lesen...

TSV Cadolzburg : TSV Ismaning 21 : 25

Mit einer "halben" C-Jugend, ohne die erkrankte Michaela Tiesler und ohne die verletzte Leistungsträgerin Emina Inajetovic sowie ohne ihre 2. Torfrau Klara Benz traten die ISIs den Weg zum TSV Cadolzburg an, einem uns bis dahin noch unbekannten Gegner. Die Gastgeberinnen hatten sich gut auf unser Angriffsspiel eingestellt. Während die Abwehr gut stand, gab es in der...

Weiter lesen...

Nachbericht Heimspiel gegen HC Leipzig2

Am vergangenen Samstag bestritt die erste Damenmannschaft des TSV Ismaning in der Regionalliga Süd ihr letztes Heimspiel der Hinrunde gegen den HC Leipzig 2 und verlor dabei mit 28:31 (14:18). Nach der unglücklichen Niederlage eine Woche zuvor in Grenzach sollte der neue Trainer Erwin Heilmeier eine erfolgreiche Heimpremiere feiern. Mit der letzten Chance auf Punkte in...

Weiter lesen...

TSV Ismaning-TSV Trudering: 35:28

Nach dem deutlichen Sieg beim Aufstiegsfavoriten München Laim, wollten die Herren1 auch zu Hause mal zeigen, wie sie die Fans begeistern können. Doch leider gelang das nur in wenigen Phasen. Am Samstag war die zweite Mannschaft vom TSV Trudering zu Gast in der "Hölle Süd". Doch schon vor dem Spiel hatte die Zeman-Truppe alles, außer Handball im Kopf. Keine...

Weiter lesen...