News Kategorie "Allgemein"

Vorbericht weibliche C1 in Grafing am 1.11. um 16.

Nach dem beeindruckenden Saisonstart der Grafinger Mädels mit einem Kantersieg gegen Unterpfaffenhofen schien der härteste Konkurrent "ausgemacht". Doch nun "patzten" die Grafinger Mädels in Gundelfingen, während die ISIs gegen starke Gröbis streckenweise sehr ansehnlichen Handball zeigten. Und in Gundelfingen hatten die ISIs zum Saisonstart einen bestechenden...

Weiter lesen...

Vorbericht Heimspiel gegen HSG Albstadt

Am kommenden Samstag, den 31. Oktober, empfängt die erste Damenmannschaft des TSV Ismaning zu ihrem nächsten Heimspiel in der Regionalliga Süd die Tabellenführer der HSG Albstadt. Anpfiff in der Realschulhalle ist wie gewohnt um 18:00 Uhr. Nach nun jeweils 3 Heim- sowie Auswärtsspielen konnten die Ismaninger Damen nur in heimischer Halle überzeugen und dort ihre...

Weiter lesen...

TSV Ismaning : SV Wacker Burghausen 27:17

In eigener Halle empfing die männliche C-Jugend am vergangenen Wochenende den SV Wacker Burghausen. Bis zum 5:5 gestaltete sich das Spiel ausgeglichen, wobei zahlreiche Großchancen der Ismaninger nicht verwertet werden konnten. So wurden z.B. 7m ebenso wenig verwandelt, wie der Abpraller vom Torwart. Erst Mitte der 1. Halbzeit wurden die Würfe aufs gegnerische Tor...

Weiter lesen...

Nachbericht Auswärtsspiel gegen TV Möglingen

Am vergangenen Sonntag bestritt die erste Damenmannschaft des TSV Ismaning ihr drittes Auswärtsspiel in der Regionalliga Süd beim TV Möglingen. Das Team musste dabei eine herbe Niederlage einstecken und verlor glanzlos mit 22:35 (13:18). Nachdem sich die Isis aus Bayern beim letzten Heimspiel gegen den Aufstiegskandidaten aus Haslach/Herrenberg/Kuppingen erst in...

Weiter lesen...

SG Süd Blumenau - TSV Ismaning: 33:37

Am Samstagabend traten die Männer vom TSV Ismaning beim Tabellenletzten aus Süd Blumenau an. Mit einem 33:37 Auswärtssieg konnten die Punkte 5 und 6 eingefahren werden. Die Ausgangssituation vor dem Spiel sprach klar für die Isis, jedoch wurde man der Favoritenrolle zu keiner Zeit des Spiels gerecht. Zwar führte man fast das ganze Spiel, aber eine souveräne...

Weiter lesen...

TSV Ismaning II – TSV Schliersee 12 : 13

Die D2 Mädels starteten in ihr zweites Ligaspiel vor heimischen Publikum sehr zögerlich. Das erste Befreiungstor fiel in der 3. Minute. 8.49 - der Coach nimmt die Auszeit und mahnt die Abwehrleistung zu verstärken. Leider ohne Wirkung, denn Schliersee geht mit 2: 5 in Führung. Unsere Mädels holen noch zwei Tore raus und gingen mit 4:5 in die Halbzeit. "Da war noch...

Weiter lesen...

TSV Ismaning - TuS Traunreut 23:20

Die Besprechung vorm Spiel war kurz:"Mädels geht da raus und habt Spaß!" Und genauso präsentierten sich die Isis im Spiel gegen ihren Dauerrivalen aus Traunreut. Die erste Halbzeit war sehr ausgeglichen. Zwar lag man meistens vorn, aber konnte sich nicht entscheidend absetzen. Traunreut glich immer wieder aus und führte kurzzeitig sogar. Allerdings ging man dann mit 2...

Weiter lesen...

TSV Ismaning Damen III : TSV Ebersberg

Nach den ersten beiden verlorenen Saisonspielen musste die Mannschaft um Trainer Hans Zilch am vergangenen Samstag beim TSV Ebersberg antreten. Diesmal hatte sich das Team vorgenommen, den verloren gegangenen Kampfgeist, der bei den vorigen Spielen vermisst wurde, endlich wieder aufzunehmen. Kämpferisch war den Isis in der ersten Hälfte der Begegnung nichts...

Weiter lesen...

TSV Ismaning : HCD Groebenzell 37 : 19

Ganz so überlegen, wie es das Ergebnis vermuten lässt, waren die ISIs nicht. Erst in den letzten Minuten spielten die ISIs ihre konditionellen Vorteile aus und schraubten das Ergebnis insbesondere durch überlegen vorgetragene Tempogegenstöße in die Höhe. Sehr schnell fand man heraus, dass die Hauptgefahr von der Bayernauswahlspielerin der Gröbis, Alina Watzlowik,...

Weiter lesen...

TSV Ismaning : TSV Allach 28 : 10

Zu nachtschlafener Zeit...zum Glück war da die Zeitumstellung...eröffneten die A2-Mädels den Sonntag in der Hölle Süd. Mit einer "reinen" B-Jugend Jg 93/94 ging`s gegen eine körperlich sehr robuste Gästemannschaft, die nicht immer "lupenrein" zupackte, in der Luft und beim Tempogegenstoß schubste, so dass man sich zuallererst nicht über das deutliche Ergebnis...

Weiter lesen...

TSV Ismaning : TuS Raubling 19 : 11

3. Spiel, 3. Sieg: das 2. Jahr als D-Jugend in der für diese Altersklasse höchsten Liga, der BOL - beginnt für die ISIs recht vielversprechend! Ganz zufrieden waren die kleinen ISIs dennoch nicht, machten es ihnen die Raublinger Gäste nämlich schwer, in Ballbesitz zu kommen. Der insgesamt souveräne Schiri ließ die Gäste sehr lange spielen; waren die ISIs dann...

Weiter lesen...

Vorbericht Heimspiel am Samstag

Endlich wieder in gewohnter Umgebung bestreiten wir unser 2 Spiel der noch jungen Saison am Samstag in der Realschulhalle , vielen auch bekannt unter --Hölle Süd-- !!! Leider war das Training in dieser Woche suboptimal, da die Grippewelle über die D2 hereingebrochen ist. Von den meisten ist wieder Entwarnung gemeldet worden, so dass wir fast komplett Auflaufen...

Weiter lesen...

TSV Haunstetten - TSV Ismaning 24:24

Eine sehr starke Landesliga Süd präsentiert sich uns Wochenende um Wochenende. Da tut es um so mehr weh, dass durch die Grippewelle oder Konfirmantenreise jedes Wochenende eine Leistungsträgerin fehlt. Dieses mal Insa Krey! In Haunstetten fiel Minutenlang auf beiden Seiten kein Tor, dann gingen die Isis 2:4 und 5:4 in Führung; doch das sollte die letzte sein bis kurz...

Weiter lesen...

Vorbericht Auswärtsspiel beim TV Möglingen

Am kommenden Sonntag, den 25. Oktober, fährt die erste Damenmannschaft des TSV Ismaning zu ihrem nächsten Auswärtsspiel in der Regionalliga Süd. Gastgeber ist diesmal der TV Möglingen, angepfiffen wird die Partie um 15:00 Uhr. Nach mittlerweile 5 Spielen in der noch jungen Saison 2009/2010 in Liga3 und 4:6 Punkten auf Platz 8 steht im sechsten Spiel bereits die...

Weiter lesen...

weibliche D-Jugend

Der D-Jugend-Express nimmt Fahrt auf: nach etwas holprigem Start gegen Unterhaching gelang die Auswärtspremiere in Traunstein wesentlich besser. Die Mädels wollen nun am Samstag um 15.30 Uhr gegen die Gäste aus Raubling an die in Traunstein gezeigte Leistung anknüpfen. Wenn auch die Einstellung wie beim letzten Spiel stimmt, könnten durchaus 2 Punkte "drin"

Weiter lesen...