News Kategorie "Allgemein"

weibl. E-Jugend - Spielfest in Anzing

Auch die Mädels von der weibl. E-Jugend greiften am vergangenen Samstag nach der langen Sommerpause wieder ins Spielgeschehen ein. Gastgeber war der SV Anzing. Der erste Gegner hieß TSV Grafing, der uns bis heute unbekannt war. Nach kleinen Anfangsschwierigkeiten legten die Mädels los und konnten sich Tor um Tor absetzen. Der erste Sieg war zu keiner Zeit gefährdet...

Weiter lesen...

TSV München Ost-TSV Ismaning: 31:28

Nachdem beide Mannschaften mit einem Sieg gegen einen Aufsteiger in die Saions starten konnten, stand nun für beide Teams der 1. Härtetest an. In den Anfangsminuten spürte man den Respekt den beide Mannschaften von einander hatten. Das Abtasten sollte aber bald vorbei sein und das Spiel entwickelte sich zu einer umkämpften Partie in der sich keine Mannschaft absetzen...

Weiter lesen...

TuS Traunreut : TSV Ismaning 20:13

Zum ersten Spiel der Saison führte es die Isis zum abgelegensten Spielort nach Taunreut. Trotz des weiten Weges und einer nur kurzen Erwärmung konnten die Isis gleich 3:0 souverän in Führung gehen. Doch auch die junge gegnerische Truppe kam so langsam ins Spiel und konnte durch schnelle Konter zum 3:3 ausgleichen. Die Damen des TuS stellten sich als schnell heraus. Zu...

Weiter lesen...

weibliche C-Jugend

A bisserl die Wunden lecken nach der Niederlage in der B-Jugend gegen Nürnberg: Im direkten Anschluss gegen die Schwabmünchner Mädels"durften" die C1-Jugendlichen ran...das Spiel wurde vorverlegt, weil man die Basketballer ab 15.00 Uhr in der Halle wähnte. So durften zunächst die Mädels ran, die zuvor nicht gespielt hatten, darunter 2 Mädels aus C2. DANKE, Helena...

Weiter lesen...

weibl.iche B1-Jugend

5 starke Minuten im Nürnberger Angriff bzw 5 äußerst schwache in der ISI-Abwehr nach der Pause entschieden das Spiel zwischen 2 Mannschaften, die sich weitestgehend auf Augenhöhe bewegten und sich ein spannendes Spiel lieferten. Die Nürnberger - etwas athletischer und etwas schneller auf den Beinen in der Abwehr, erspielten über die überragende Natascha Weber auf...

Weiter lesen...

TSV Ismaning II : TSV Großhadern 42 : 10

Ohne 4 Mädels des Jg. 94 - Monika Spiegelberger, Rebeka Terzin - verletzt-, Burcin Igret - erkrankt -, Marina Zeisl "verplant" - und damit mit nur 1 Auswechselspielerin traten die B-ISIs Jg. 93 + "Schrotti" Stefanie Rott - JG. 94 - gegen die Mädels aus Großhadern an - mit 2 Ausnahmen "gestandene" A-Jugendliche der Jg. 91/92. Doch die ISIs erbrachten kämpferisch und...

Weiter lesen...

weibl. D1-Jugend

Im ersten Punktespiel zur neuen Saison taten sich die D1-Mädels zunächst noch schwer. Julia Sikman, gerade vom Auswahltraining "eingeflogen", hatte etwas "schwere" Füße und spielte anfangs zu mannschaftsdienlich, und auch bei ihren Mitspielerinnen lief das Spiel ohne Ball noch nicht optimal. In der Abwehr tat man sich schwer, 2 sehr bewegliche Angreiferinnen des...

Weiter lesen...

Vorberichte 10./11.10.09 weibl. Jugenden

Es geht rund am kommenden Wochenende bei den weibl. Jugenden und in der - um 200 m verlegten - "Hölle Süd". Die Spiele finden in der Osterfeldhalle statt! Am Samstag 14.45 Uhr gibt die weibl. D1 ihr Debüt unter neuer Leitung auf der Bank: Rena Nagel coacht die 97-er gegen Unterhaching, danach darf die weibl. A2 ihr 1. Saisonspiel gegen die Mädels aus Großhadern gar...

Weiter lesen...

weibl. C1-Jugend

Am Mittwochabend trafen die Hiobsbotschaften ein: Emina Inajetovic vom letzten B-Jugend-Spiel außer Gefecht ebenso wie Carina Edlbauer, die wenigstens für Kurzeinsätze mit nach Planegg fuhr. Lisa Frank noch vom AUswahltraining verletzt, Nina Hennig weiterhin mit Bänderriss, ihr nach tat es bei der SIchtung Süd am Montag Franzi Stumpf. Unsicherheit, ob nach 2...

Weiter lesen...

Erfolgserie in der Landesliga geht weiter

Die Erfolgsserie in der Landesliga geht weiter DJK Taufkirchen : TSV Ismaning 21 : 26 (10 : 12) Spielbericht, männliche C-Jugend, am 3.10.09 gegen den DJK Taufkirchen Am letzten Wies´nsamstag stellten sich die Ismaninger C-Jugend Handballer ihrem ersten Auswärtsspiel. Da das Auftaktspiel in der letzten Woche gegen den TSV Landsberg überzeugend mit 23 : 18 gewonnen...

Weiter lesen...

Fc Bayern München 37:34

Es hat sich viel verändert bei den Handballern des TSV Ismaning. Mit den Abgängen von Alexander Reitmeier (TG Landshut), Fabian Stoiber (HC Erlangen), Philip Stumpf und Hannes Degenhardt (beide TUS Fürstenfeldbruck) war es unklar ob man in der kommenden Saison gegen den Abstieg oder doch wieder um den Aufstieg spielen würde. Für den Aufstieg spricht der Neuzugang...

Weiter lesen...

Vorbericht weibliche D2

In den Startlöchern stehen die Mädels der D2, die nun endlich auch richtig auf Punktejagd gehen dürfen und nicht nur hin und wieder Turniere wie in der E-Jugend spielen. Die Qualifikation wurde souverän bewältigt, so dass man in der zweithöchsten Spielklasse, der Bezirksliga, antreten darf und auch die Umstellung von der in der E-Jugend noch gespielten Manndeckung...

Weiter lesen...

SVDJK Taufkirchen : TSV Ismaning 14:22

Im Zweiten Punktspiel gegen, die komplett ein Jahr älteren Mädels aus Taufkirchen, tat man sich wieder in Halbzeit 1 schwer. Durch zu viele technische Fehler und Standhandball konnte man sich nicht entscheidend absetzen. Auch pfiff der Schiedsrichter unserer Kreisläuferin Kiki Walter ständig zu früh rein, somit blieben Tore und 7-Meter aus. Halbzeitstand 7:8. In der...

Weiter lesen...

HCD Groebenzell : TSV Ismaning 18 : 24

Verdient gewannen die ISIs auch ihr 2. Bayernliga-Auswärtsspiel, nach Bayreuth dieses Mal in Gröbenzell. Lisa Frank verletzt, dafür Michaela Tiesler und Manuela Lombardo wieder dabei: mit 4 Auswechselspielerinnen versuchte man zunächst aus einer offensiven Abwehr heraus die "Gröbis" zu fordern. Die Abwehr stand auch gut, was von den Schiris nicht immer honoriert...

Weiter lesen...

Jetzt sind auch die Ferien bei den Minis vorbei

Am heiligen Feiertag starteten die Minis zur Mittagszeit nach Ebersberg. Gegen den TSV Grafing zeigten die Isis, daß sie das Handballspielen während den Ferien nicht verlernt haben. ( Isis - TSV Grafing 13:3 ) Im zweiten Spiel hatten wir den starken Gegner, überwiegend nur Jungen, zu keiner Zeit im Griff. Wir wurden regelrecht überlaufen. Das einzige Tor auf...

Weiter lesen...