News Kategorie "Allgemein"

weibl. B1

Saisonstart geglückt, ISIs noch steigerungsfähig. Bei den "Gröbis" muss die Abwehr sicher noch a bisserl konsequenter zupacken und im Angriff die Chancenverwertung noch verbessert werden. Aber die ISIs haben gezeigt, dass sie nicht nur Punktelieferant sein wollen, auch wenn die Mannschaft zu über 50% aus C-Jugendlichen besteht. Lisa Frank wird allerdings nach einer...

Weiter lesen...

ISIS : TSV Schleissheim 25:22

Durch Hallensperrung wegen der 1200 Jahr Feier nur 2 mal trainiert nach den Ferien absolvierte die junge C2-Truppe zu Hause ihr erstes Punktspiel in der Landesliga Süd gegen den TSV Schleißheim. Zuerst der Schock: Torfrau Franzi Baumann war krank. Kurzentschlossen holte man sich die D1 Torhüterin Daniela Wimmer, die in den Trainings ein ums andere mal überzeugte, zum...

Weiter lesen...

Gelungener Saisonstart

Spielbericht männliche C-Jugend 27.9.2009 Ismaning gegen TSV Landsberg Am vergangenen Sonntag startete die männliche C-Jugend in der Landesliga Süd nach einer kurzen, aber intensiven Vorbereitung in die neue Saison. Vor dem Gegner, dem TSV Landsberg, war man gewarnt, da man gegen dessen 2. Garnitur auf einem Vorbereitungsturnier nur knapp gewonnen hatte. Das Spiel...

Weiter lesen...

weibl. C1-Jugend

Einen Tag nach dem strapaziösen B1-Spiel durfte der "harte Kern" der ISIs als C1 ganz entspannt ran. Klara Benz im Tor verbrachte einen ruhigen Nachmittag, Sassi ( Saskia Putzke/11 Tore), Emi ( Emina Inajetovic/4), Fischi (Stefanie Felsner/4), Lisa (Lisa Frank/7), Cari(Carina Edlbauer/5), Alina (Alina Simon/3), Leo (Leonie Schweinsteiger/4), Ali (Alina Kunder), Franzi...

Weiter lesen...

weibl. B2-Jugend

Wie immer taten sich die ISIs in HZ1 in Altenerding schwer. Von etwa 20 schön heraus gespielten Torchancen wurden gerade mal 7 verwertet. In HZ 2 wurden die Vorgaben der Coaches Oliver Tiesler und Rena Nagel etwas besser umgesetzt und ein nie gefährdeter Sieg eingefahren. Die Mädels erspielten sich aus einer offensiven Abwehr heraus immer wieder Vorteile und kämpten...

Weiter lesen...

weibl. A-Jugend

Ohne etatmäßigen Coach - Ela Nagel war als Spielerin zeitgleich und erfolgreich im Einsatz - dafür mit zusammen 83 Jahren "Nagel-Ersatz" auf der Bank und ohne Helena Hertlein traten die ISIs gegen den "neuen FCN" an: Es war ein offener Schlagabtausch, bei dem beide Mannschaften zunächst auf Augenhöhe agierten, ehe die ISIs sich von 5 : 5 vorentscheidende auf 9 : 5...

Weiter lesen...

HaSpo Bayreuth : ISIS 19:27

Die dezimierte B1-Jugend schlug beim 1. Auswärtsspiel in der BYL gleich zu...kein Wunder, Rena hatte ja auch ihr "unschlagbar" Trikot an...und auch wenn`s noch nicht ganz perfekt verlief...die ISIs rackerten und kämpften, zeigten zeitweise "geistreiche" Kombinationen, vielleicht a bisserl zu hoch, aber insgesamt verdient gewannen sie das Auftaktspiel in Bayreuth 27 : 19...

Weiter lesen...

weibliche Jugenden

Déja vu! Die Saison beginnt, und die ISIs kämpfen mit Kranken und Verletzten, und darüberhinaus fordert das G8 seinen Tribut: schulisch bedingt können manche Mädels nur Teile des Trainings absolvieren. Nina Hennig und Moni Spiegelberger fallen mit Bänderriss mindestens 6 Wochen aus, Burcin Igret und Leonie Schweinsteiger "umgeschnackelt" und im Training nicht voll...

Weiter lesen...

BHV Pokal - Damen 2 verlieren knapp in Raubling

Erstmals mußte man in Raubling antreten obwohl der TUS in die Landesliga aufgestiegen war. Zweitens gab es einige Schiedsrichterentscheidungen die man nicht mehr nachvollziehen konnte. Es wurde schon gewitzelt "da war wohl kreistag in Raubling" denn alleine Alexandra Maier soll viermal hintereinander in den Kreis getreten sein. Übrigends hat sie viermal da getroffen. ...

Weiter lesen...

Vorbericht: TSV Ismaning: HSG Freiburg

Das erste offizielle Heimspiel der Damen des TSV Ismaning in der Regionalliga Süd ist eine echte Standortbestimmung. Der TSV empfängt am kommenden Samstag den 26.9.2009 um 18 Uhr den Mitaufsteiger, die HSG Freiburg, in der Hölle Süd. Ein herzlichen Grüß Gott gilt unseren Gästen der HSG Freiburg Die Freiburger Damen haben eine Start per Excellanze in die...

Weiter lesen...

weibliche C

Die C-Jugend tat es der B-Jugend gleich und wurde ungeschlagen Turniersieger beim Stadtwaldcup des ASV Dachau. Mit nur 7 Feldspielerinnen - Sassi, Leonie und Nina verletzt, Emina privat verhindert - und 2 Torleuten absolvierten die ISIs 5 Spiele mit Bravour gegen die Mädels aus FFB, Dachau, Indersdorf, Süd-Blumenau und Bergkirchen. Neuzugang Lisa Frank tritt auf...

Weiter lesen...

weibl. B

Mit einer weiblichen B1 und B2 traten die ISIs beim Stadtwaldcup des ASV Dachau an. Das Turnier sollte eine Woche vor Saisonbeginn und nach "überstandenen" Ferien dazu dienen, die neuen Jahrgänge bzw. die Neuzugänge einzuspielen. Auch bei der Einteilung in B1 und B2 wollte man der "Ideallösung" näher kommen. Leider fielen mit Vanessa Wittmann, Michaela Tiesler,...

Weiter lesen...

SV 1880 München : Damen 2

Das erste Spiel in der Saison ist wohl immer das schwerste. Die Mannschaft weiß nicht wo sie steht, kann alles was im Training klappt im Spiel umgesetzt werden? Wie setzt sich die junge 'Truppe' durch?Als Titelverteidiger war man vergangenen Samstag beim SV 1880 München zu Gast. Angespornt durch die Aussage des gegnerischen Trainers 'Not gegen Elend' zeigten die Isis...

Weiter lesen...

weibl. B

Schulferien sind keine Handballferien! Bereits in der 1. Schulferienwoche führten die ISIs ihr alljährliches Trainingslager - diesmal an der Ruderregatta in Schleissheim- durch! Auch in den Folgewochen feilten die C- und B-Mädels an der Kondition, ergänzt durch Kraft- und Sprungkrafttraining und Einüben technischer Varianten in Abwehr und Angriff, um insbesondere die...

Weiter lesen...