News Kategorie "Allgemein"

Weissbräuturnier 2009 - Jugend

Altenerding (gew)- Beim Jugendturnier anlässlich des Weißbräu Events kamen die Zuschauer voll auf ihre Kosten. Die A-Jugendmädchen und Burschen vom TSV Vaterstetten, TSV Ismaning, TSV Trudering, HSG Kirchheim, SpVgg und ein All Star Team zeigten sich von ihrer besten Seite und man hat gesehen dass sich die Vereine um ihre Nachwuchs keine Sorgen machen müssen. Die...

Weiter lesen...

Weissbräuturnier 2009 - Senioren

Altenerding (gew)- Beim 32. Weißbräu Turnier der Altenerdinger Handballer hat vom Wetter bis zum sportlichen Ablauf alles gepasst. Handballchef Jens Mudrick war vollauf zufrieden:“ Wir hatten tolle Gäste und sie haben es uns leicht gemacht, so dass sich der enorme Aufwand gelohnt hat. Wir konnten uns einmal mehr als echte Handballfamilie präsentieren und viele Helfer...

Weiter lesen...

Unsere Hele fährt zur EM

Auch im zweiten Spiel gegen Dänemark musste die weibliche Jugend-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes eine klare Niederlage hinnehmen – der Gesamteindruck stimmte Nachwuchs-Bundestrainerin Ute Lemmel aufgrund der langen Gegenwehr dennoch versöhnlich. Anders als beim 18:29 (12:10) in Kropp hielt das DHB-Team am Sonntag beim 22:33 (9:13) im dänischen Krusa...

Weiter lesen...

Ismaninger Schiedsrichtergespann auf Platz 6.

Matthias Schwer & Alexander Novakovic haben einen sehr guten 6. von 21 Ranglistenplätze in ihrer ersten Saison im SHV (Regionalliga) erreicht. Unter dem Hintergrund, dass in den letzten 5 Jahren die bayerischen Aufsteigerschiris jeweils prompt ohne Chance wieder abgestiegen sind, ein großer Erfolg und Lohn für den enormen Aufwand der Beiden. Damit gab es nur 9 SR-Teams...

Weiter lesen...

Spielplan Damen Regionalliga

Die Ismaninger Damenhandballer sind nach der Meisterschaft in der Bayernliga in die Regionalliga aufgestiegen, in der sich im Vergleich zur letzten Saison einiges verändert hat. Mit dem TV Großbottwar ist der Deutsche B-Jugendmeister von 2008 in die Regionalliga aufgestiegen. Ein Beweis mehr, dass sich leistungsorientierte Jugendarbeit wie bei den Ismaningern auch...

Weiter lesen...

Helena Hertlein im 28er Kader für EM

26.05.2009 - PM Deutscher Handball Bund (DHB) Der Deutsche Handballbund hat am Montag einen erweiterten, 28 Spielerinnen umfassenden Kader für die U17-Europameisterschaft in Serbien (25. Juni bis 5. Juli) an den europäischen Verband EHF gemeldet. Aus diesem Kreis müssen Jugend-Bundestrainerin Ute Lemmel und DHB-Trainer Arnold Manz das 16er-Aufgebot für die...

Weiter lesen...

Weibl. C2 qualifiziert sich für die neue Landeslig

Nach einem 2. Platz in Runde 2 und einem 1. Platz in Runde 2, der aber nicht zur direkten Quali in die Bayernliga führte, musste man zu einer 3. Quali noch einmal ins Allgäu. Hier wartete im ersten Spiel Traunreut auf uns, denen man im Kampf um den Oberbayrischen Titel in der letzten D-Jugendsaison zweimal unterlag. Revanche war angesagt. Aus einer sehr sicheren und...

Weiter lesen...

weibl. A

Nach weibl. C1 und B1 hat es auch die weibliche A-Jugend geschafft. Mit einer klasse Leistung in Runde 3 zogen die Mädels in die Bayernliga ein. Die Voraussetzungen waren gar nicht so "doll": mit FCN und Erlangen eine Hammergruppe erwischt, Laura Dombrowski wie Miriam Hemmer schon länger verletzt, Sophie Fasold am Freitag im Training mit Verdacht auf Bänderriss...

Weiter lesen...

Saisonrückblick Damen 1

Am Anfang stand die Verletzung von Stephanie Oberhuber. In der Sommerpause trieb sie vorsichtig ihre Genesung voran und arbeitete an ihrem Comeback, immer nur das eine Ziel vor Augen: "Ich will wieder eine Aufstiegsfeier." Nach zwei Jahren Regionalliga und dem Abstieg im Frühjahr 2008 war also der direkte Wiederaufstieg die selbst gesteckte Vorgabe. Die...

Weiter lesen...

Qualifikation zur Bayern/Landesliga 2. Runde

Wahnsinn!! Auch die weibliche C2 (vorwiegend Jahrgang 96) ist bei der Bayernliga/Landesliga Qualifikation eine Runde weiter und hat noch alle Chancen sich zu qualifizieren. In Herrsching trafen die Isis im ersten Spiel gegen einen körperlich stärkeren und älteren Gegner aus Diemtannsried. Anfangs stand die 3:2:1 Deckung noch nicht richtig und es war in Halbzeit 1 ein...

Weiter lesen...

Spielbericht männliche C Jugend Bayernligaquali

Spielbericht männliche C-Jugend Bayernligaqualifikation: Am 9.5. musste die männliche C-Jugend des TSV in Kempten zur 2. Runde der Qualifikation zur Bayernliga antreten. Im ersten Spiel gegen den Ausrichter TSV Kottern ging es deren körperlich überlegenen und äußerst hart zupackenden Spieler ordentlich zur Sache. Die Ismaninger ließen sich aber durch die robuste...

Weiter lesen...

A/B-Jugend Quali am Sonntag

Die B-Jungs von Coach Zeman spielen am Sonntag die 2.Qualirunde zur Bayernliga in Neusäß bei Augsburg. Gegner sind Gundelfingen, Höchberg und Gastgeber Gersthofen. Der Termin war ursprünglich auf 9.5. angelegt, erst Anfang der Woche erfuhr man, dass wegen Hallenprobleme in Gersthofen auf 10.5. verlegt wurde. Für die Ismaninger sehr unglücklich, denn auch die...

Weiter lesen...

Quali-Turnier Bayernliga C2

Auch die C2, vorwiegend Spielerinnen des Jahrganges ‚96 spielt die Quali Bayernliga mit, um vielleicht dann, in eine neu gegründete Landesliga einziehen zu können. Gegner waren die schärfsten Konkurrenten unserer Bayernligameister Mannschaft: Haunstetten und Gröbenzell sowie Niederraunau und Tus Fürstenfeldbruck. Im ersten Spiel erkämpften wir uns einen knappen 8:7...

Weiter lesen...

A/B-Jungs ziehen in 2.Qualirunde Bayernliga ein

Die A-Jugend traf das Schicksal schon im Vorfeld des Qualiturniers. Philip Stumpf verletzte sich am Donnerstag Abend im Herrentraining am linken Sprunggelenk, sodass schon am Freitag feststand, dass die Isis mit nur 6 Feldspieler nach Giebelstadt reisen würden. Dort warteten auf die Mannschaft von Trainer Alexander Gumz die SpVgg Giebelstadt (20:5 Sieg), der TSV...

Weiter lesen...

Spielbericht Herren 1 gegen TSV München Ost

Nach der kurzen Osterpause stand ein schwieriges Auswärtsspiel in München Ost vor den Jungs von Günter Ilg. Mit der richtigen Einstellung sind die Isis in dieses Spiel gegangen und so lief das Spiel auch gut für die Herren 1. Schnelles Spiel nach vorne und gutes Zusammenspiel im Angriff brachten schöne Tore hervor. Zur Halbzeit war man mit 2 Toren in Führung...

Weiter lesen...