News Kategorie "Allgemein"

Herren 1 verlieren nach schlechter Leistung beim Aufsteiger in Bamberg

Die Hiobsbotschaften wollen nicht abreißen in Ismaning. Bereits zu Beginn der Trainingswoche stand fest, dass Alexander Deimel aufgrund einer Knieverletzung die lange Liste der Verletzten weiter füllen würde. Dennoch machte sich das Team von Coach Eck mit dem Willen, einen Sieg aus Bamberg mit zurück in die Heimat zu bringen. Allein die Umsetzung dieses Willens...

Weiter lesen...

Weibl. C: Erstens kommt es anders...

Nach dem hart erkämpften und denkbar knappen Sieg gegen Würm-Mitte vor einer Woche wartete schon gleich der nächste echte „Brocken“ auf unsere weibliche C: auswärts gegen den ESV Regensburg! Die auf dem zweiten Platz liegenden Oberpfälzerinnen konnten bisher nur in Ebersberg („Forst United“) nicht punkten und haben mit dem Sieg gegen den 1. FC Nürnberg ein...

Weiter lesen...

Damen 4: Besser als erwartet

Vergangenen Sonntag Abend hatte die 4. Damenmannschaft des TSV Ismaning das Heimspiel gegen den TSV Neubiberg zu bestreiten. Den Tabellennachbarn kannte man bereits aus der letzten Saison und man wollte diesmal vieles besser machen als beim Punktspiel zwei Wochen zuvor . Da lief es für die Damen um Trainer Alex Filz beim Tabellenführer nicht so gut. In Heimischer...

Weiter lesen...

Mission: Sieger der Todesgruppe

Auf die Ismaningerinnen wartet am Wochenende die nächste Hürde auf dem Weg zum bayerischen Pokal. Das Los brachte den Damen aber im letzten Turnier vor dem Final Four kein Glück. Mit Ligakonkurrent ASV Dachau, Landesliga Spitzenreiter HSG Freising-Neufahrn und zweitplatzierten HSG Würm-Mitte ist man in der mit Abstand best besetzten Gruppe gelandet. Nur der Sieger...

Weiter lesen...

Vorbericht: mA Jugend trifft am Sonntag auf die SG Pforzheim/Eutingen

Am Sonntag, den 15.11.15 trifft unsere männliche A- Jugend um 15:00 in unserer Hölle Süd auf die Jungs der Talentschmiede SG Pforzheim/Eutingen. Nachdem unsere Gegner  im  letzten Jahr Meister der Südstaffel wurden und um die Deutsche Meisterschaft mitspielten, erwarten wir ein tolles Jugendhandballspiel auf hohem Niveau. Die Pforzheimer sind derzeit...

Weiter lesen...

wC: Aufsteigender Ast im Spiel gegen HSG Würm-Mitte erkennbar

Am Sonntag traten die Isis der wC-Jugend gegen HSG Würm-Mitte an. Nach dem letzten Spiel gegen Ebersberg galt es wieder was gut zu machen. Die Vorgaben der Trainerinnen in der Kabine wurden erhört, denn die Mädls legten gleich los wie die Feuerwehr und gingen mit 5:2 in Führung. Schöne Anspiele an den Kreis, Einläufe durch Außen und gute Wechsel im Angriff legten...

Weiter lesen...

Auswärtssieg für die männl. A-Jugend beim Zweitplazierten SV 64 Zweibrücken!

SV 64 Zweibrücken - TSV Ismaning    27:30 (HZ 12:15) Am Samstag den 7.11.15 traten wir die bis dato längste Auswärtsfahrt der Saison, nach Zweibrücken an. Bei Abfahrt standen schlappe 5 Stunden 12 Minuten auf der Navi Uhr des Busfahrers. Nach guter Anreise und wenig Stau kamen wir frühzeitig in Zweibrücken an, wo vor uns das 3.Liga Pfalz-Derby SV 64...

Weiter lesen...

Weibliche A1-Jugend fährt mit mäßiger Leistung die nächsten zwei Punkte ein

Die weibliche A1-Jugend konnte in einem nicht sehr attraktiven Spiel dieses Wochenende bei der Spielgemeinschaft Fürther Land die Punkte mit nach Ismaning nehmen. Mit einem 21:33-Erfolg bleibt die Mannschaft damit Spitzenreiter der Bayernliga. Die Isis starteten wie vom Trainerteam gefordert sehr konzentriert in die Partie. Die Abwehr war aktiv, wachsam und...

Weiter lesen...

Damen 2: Wieder keine Punkte

Auch beim Tabellennachbarn TSV Allach können die Damen 2 des TSV Ismaning keine Punkte mitnehmen und verlieren am Ende 25:20 in fremder Halle. Unter erschwerten Bedingungen fuhr die Mannschaft zum Punktspiel nach Allach. Ohne die Beach-Mädels Jessi und Franzi und auch ohne die verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfälle fuhr eine sehr junge Mannschaft mit vielen...

Weiter lesen...

Damen 2 können zwar gegen Tabellenführen nicht punkten, sich aber deutlich steigern

An diesem Wochenende empfingen die Damen 2 des TSV Ismaning als Tabellenletzter den Tabellenersten aus Freising. Unter dieser Prämisse eine scheinbar sehr klare Angelegenheit. Vielleicht auch aus diesem Gesichtspunkt heraus gingen die Mädels um Trainer Ronny Simon scheinbar entspannter ins Spiel hinein, da es scheinbar nichts zu verlieren gab. Dieses Gefühl sollte sich...

Weiter lesen...

Ismaninger Männer beenden Münchberger Siegesserie

Nach längerer Teamsitzung vergangenen Donnerstag nach Trainingsschluss und einigen guten Vorsätzen die durchwachsene Leistung in Cham wieder gutzumachen ging man höchst motiviert in die Partie gegen die bis dahin noch ungeschlagenen Münchberger.   Anfangs stand man in der Deckung sehr solide, was zur Folge hatte dass die Gäste aus dem Frankenland erst nach...

Weiter lesen...

Knappe Niederlage der Damen 1

Die Ismaningerinnen unterlagen im Derby gegen den ASV Dachau knapp mit 25:26. Im hart umkämpften Spiel wurden die Damen letztlich nicht für ihren Einsatz belohnt. Dabei startete alles so vielversprechend. Dachau gab sich in den ersten Minuten verunsichert, war sichtbar mit der offensiven Deckung der Gastgeberinnen überfordert. Ismaning konnte aber trotz...

Weiter lesen...

Damen 4: Chancenlos gegen den TSV München Ost

Nach dreiwöchiger Spielpause ging es für die 4. Damenmannschaft vergangenen Samstag zum Tabellenführen TSV München III. Die Mannschaft kannte man bereits aus den vergangenen Jahren und wusste eigentlich, worauf zu achten war. Vor dem Spiel machte Trainer Filz extra noch auf die Stärken des TSV München Ost aufmerksam, um explizit darauf reagieren zu können. Im...

Weiter lesen...

Weibliche B-Jugend verliert deutlich gegen den Tabellenführer

Am Sonntag trat der Jahrgang 99 und 00 mit neu gesponserten Aufwärmshirts der Speis Girls  gegen den Dauerrivalen HSG Würm Mitte an. Nach der Niederlage zuletzt in Ingolstadt wollte die Mannschaft wieder Sicherheit gewinnen und Punkte holen.  Der Tabellenführer wusste sich dagegen zu behaupten. Die erste Halbzeit begann nervös mit vielen Ballverlusten auf beiden...

Weiter lesen...

Vorbericht Damen 1: Derby in der Hölle Süd

Am Samstag werden sich die Damen des TSV Ismaning gegen Erzrivalen ASV Dachau beweisen müssen. In der Vergangenheit begegneten sich die Teams immer auf Augenhöhe. Bei beiden Spielen im vergangenen Jahr konnte jeweils die Gastmannschaft mit einem Tor Unterschied die Begegnung für sich einschneiden. Dachau hat seinen Kader aber im Vergleich zu letzter Saison...

Weiter lesen...