News Kategorie "Allgemein"

Damen 3: Arbeitssieg 2.0

Kurz hatte die Autorin dieses Spielberichts überlegt, einfach den Bericht der vergangenen Woche erneut hochzuladen, ähnelte das Spiel des TSV Ismaning III gegen die Gastgeberinnen des MTSV Schwabing sowohl im Verlauf als auch im Endergebnis doch sehr dem letzten Spiel gegen den TSV Solln. Erneut tat man sich unnötig schwer gegen einen Gegner, dem man eigentlich...

Weiter lesen...

Herren I kehren mit leeren Händen aus dem Bayerwald zurück

Es gibt Tage, da läuft nichts zusammen. Und eben solch einen Tag hat das Team von Tom Eck am vergangenen Samstag ausgerechnet beim verlustpunktfreien Tabellenführer ASV Cham erwischt. Die erste schlechte Nachricht gab es jedoch schon am Freitag, als sich Kapitän Markus Mundl nach einer Luxation eines Fingers an der linken Hand abmelden musste. Dennoch kein Grund,...

Weiter lesen...

wA1 kann auch gegen Erlangen punkten

An diesem Wochenende traf die weiblichen A-Jugend zuhause auf die ebenfalls noch verlustpunktfreie Mannschaft des HC Erlangen. Während in den letzen Jahren die Spiele zwar immer eng waren, die Isis aber immer die Punkte sichern konnten, mussten die Ismaninger Mädels in dieser Saison schon eine Niederlage und ein Unentschieden in der Jugendbundesligaquali hinnehmen. Dies...

Weiter lesen...

Damen 2 verlieren Derby in Schleißheim

Am vergangenen Sonntag traten die Mädls der 2. Damenmannschaft im Derby gegen TSV Schleißheim an. Im Vorfeld wurde bereits von Schleißheimer Seite versucht das Spiel zu verlegen, da sie viele Verletzte in der Mannschaft haben. Trotz allem schöpften sie aus einem vollen Kader. Den besseren Start in das Spiel erwischte Schleißheim. Schnell konnten sie mit 2:0...

Weiter lesen...

wC: EBE-Isis 25:16 - Wo ist die \"Form\"?

Die wC Jugend hat ihre "Form" verloren. Wer hat sie gefunden, der möchte es doch bitte beim TSV Ismaning der wC zurückbringen. Ort des Geschehens war die Dr. Wintrich-Halle in Ebersberg. Zeitpunkt: 14.45 Uhr, genauer gesagt ab der 2. Halbzeit. Anfang der ersten Halbzeit war die "Form" aufgrund von Nervosität noch nicht auf Betriebstemperatur, daher zogen die...

Weiter lesen...

Erster Heimsieg für unsere A-Jugend Bundesliga Mannschaft gegen die HSG Konstanz (33:26)

Am Samstag 24.10. traten unsere Jungs gegen die befreundete Jugendmannschaft aus Konstanz an. Die Konstanzer Jungs reisten aufgrund der weiten Anfahrt vom Bodensee bereits am Abend zuvor an, um voll konzentriert und ausgeschlafen an das Spiel ranzugehen. Jede der beiden Mannschaften brauchte unbedingt die beiden Punkte, um den Anschluss an die anderen Teams der Staffel...

Weiter lesen...

Zurück zur alten Stärke

Die Damen des TSV Ismaning gewannen nach einem starken Spiel beim TSV Winkelhaid verdient mit 12:23 (6:11). Was in den vergangenen Jahren nicht klappte, sollte am Samstag wieder gut gemacht werden. Die Isis taten sich stets schwer gegen die Franken und konnten die letzte Begegnung nur mit einem Tor Unterschied für sich entscheiden. Am Samstag lief es dann leider...

Weiter lesen...

Hände abputzen

Ismaning wA2 – Aichach Hände abputzen – so nennt einer der bekanntesten Trainergurus in Deutschland, Peter Feddern, eine Abwehr, in der die Spieler die Trikots der Gegner nur anfassen, um sich die Hände sauber zu machen. Höchstens dazu, mehr nicht. Erfahrung mit dieser Variante einer 5:1-Abwehr sammelte die weibliche A2 im Spiel gegen Aichach in der ersten...

Weiter lesen...

Vorbericht zum Spiel der Damen1 in Winkelhaid

Nach dem schwachen Spiel gegen Haunstetten am vergangenen Sonntag müssen die Ismaninger Damen dieses Wochenende wieder überzeugen. Gegner ist dieses Mal TSV Winkelhaid, der mit 2:8 Punkten derzeit auf Platz 12 der Tabelle steht. Mit einem Sieg gegen die Franken können die Isis wieder Selbstvertrauen tanken und das letzte Spiel als Ausrutscher abhaken. Außerdem ist...

Weiter lesen...

Vorbericht JBLH: Männl. A-Jgd. empfängt am Samstag den Tabellennachbarn der HSG Konstanz

Am kommenden Samstag den 24.10.15 geht es um 14 Uhr in der bayerischen Hölle Süd gegen die alt bekannte Jugendmannschaft der HSG Konstanz. Den zwei südlichsten Mannschaften der gesamten Jugendbundesliga gelang die Qualifikation erst im letzten Turnier der Deutschlandqualifikation und so wurde vor nicht allzu langer Zeit erst dieser Erfolg zusammen noch gefeiert....

Weiter lesen...

Männl. A-Jugend lässt in Kronau/Östringen durch schlechter Anfangsphase erneut zwei Punkte liegen und verliert mit 34:26 (HZ 16:10)

Am Samstag den 17.10.15 stand eine erneut lange Auswärtsfahrt auf dem Spielplan der JBLH Südstaffel. Wir mussten in den Löwen Käfig nach Kronau/Östringen, in dem das Jugendinternat der Rhein Neckar Löwen uns empfing. Die lange Anfahrt von viereinhalb Stunden war trotz rechtzeitiger Anreise und Spaziergang in den ersten Minuten der Partie zu sehen. Unsere Jungs...

Weiter lesen...

Damen 1: Am Ende noch die Kurve gekratzt

Die erste Damenmannschaft des TSV Ismaning gewinnt das Heimspiel gegen den TSV Haunstetten II mit 26:22 (12:12). Nach einer starken Vorstellung im letzten Spiel haben sich die Ismaningerinnen am Sonntag in eigener Halle leider weit unter Wert verkauft. Zwar war zu erwarten, dass es gegen den schnellen Gegner einiger Anstrengung bedarf, doch stellten sich die Damen in...

Weiter lesen...

Damen 3: Mühsam erarbeiteter Sieg gegen Solln

Arbeitssieg, der (Sportjargon): nur mit Mühe errungener Sieg gegen einen eigentlich unterlegenen Gegner - treffender als mit dieser Definition kann man das Spiel des TSV Ismaning III gegen die Gäste des TSV Solln kaum beschreiben. Denn Mühe steckte definitiv nicht wenig hinter dem Aufwand, den die Damen 3 betreiben mussten, um aus diesem nervenaufreibenden Duell...

Weiter lesen...

H2 im Derby gegen Garching

Am 17. Oktober 2015 empfingen die Herren II des TSV Ismaning den VfR Garching zum Derby in der Hölle Süd. Trotz einem hohen Maß an Fleiß und Engagement in den Trainings der vergangenen Wochen musste man im Spitzenspiel dieses Samstages von Beginn an gegen den Rückstand kämpfen – jedoch leider erfolglos. Wieder waren es Ballverluste, mangelnde...

Weiter lesen...

Vorbericht Damen 1 gegen Haunstetten II

Am Sonntag Vormittag um 11:00 Uhr bestreiten die Damen 1 zu ungewohnter Zeit ihr drittes Heimspiel gegen den TSV Hauntstetten II. Die Reserve des Zweitligisten steht derzeit mit 0:8 Punkten am Ende der Tabelle. Trotzdem gilt es die junge Mannschaft nicht zu unterschätzen, denn bereits im letzten Jahr hatten die Ismaningerinnnen mit dem flinken Gegner zu kämpfen. ...

Weiter lesen...