News Kategorie "Allgemein"

H2 verliert unnötig bei Bayern 2

Es gibt Tage, an denen nichts funktioniert. Von der ersten Minute an lief man einem Rückstand hinterher. In der Abwehr war man zu langsam und im Angriffsspiel zu statisch. Die Reserve des FC Bayern München Handball ging nach 60 Minuten mit einem 32-24-Sieg (HZ: 14-9) verdient von der Platte. Jetzt heißt es Mund abwischen und sich konzentriert auf das nächste Spiel...

Weiter lesen...

Unentschieden die Dritte ….

Vergangenen Samstag machten sich die Isis auf den weiten Weg nach Rothenburg. Zum Ersten mal in diesem Jahr durfte man mit dem neuen Reisepartner Vogelreisen fahren. Nach dreistündiger Fahrt erreichte man die Halle an der Dinkelsbühler Straße in Rothenburg, wo man dieses Wochenende auf Bernhard Wittmann verzichten musste. Dafür konnte man aber ein Comeback feiern,...

Weiter lesen...

Damen 3: Starke Abwehrleistung als Schlüssel zum Sieg FC Bayern München-Ism. III 15:21

"Aller guten Dinge sind fünf...", mit dieser Einstellung fuhr die dritte Mannschaft des TSV Ismaning am Sonntag zum Auswärtsspiel gegen den FC Bayern München. Vier Mal war man in den vergangenen zwei Spielzeiten auf diese Mannschaft getroffen, vier Mal hatte man schmerzhafte Niederlagen einstecken müssen. Deswegen sollte nun, im fünften Spiel, natürlich endlich ein...

Weiter lesen...

Männl. A-Jgd verliert nach spannender Partie gegen den Tabellenersten aus Balingen/Weilstetten 30:32 (HZ 14:19)

Die ersten Punkte zu Hause müssen noch auf sich warten. Unsere Jungs verloren am Wochenende gegen den Favoriten aus Balingen/Weilstetten der bis heute 10:0 Punkte in der Tabelle aufweisen kann. Nicht ohne Grund gingen wir ohne großen Druck in das Spiel. Nachdem der Auswärtssieg in Göppingen eingefahren wurde, waren die Köpfe frei für eine tolle Partie vor 400...

Weiter lesen...

Damen 1 gewinnt in Rimpar 32:22 (18:10)

Die Damen des TSV Ismaning gewinnen das Spiel beim Aufsteiger DJK Rimpar souverän mit 22:32 (10:18) und sind somit wieder auf Erfolgskurs. Nach den beiden Niederlagen gegen die SG Garitz/Nüdlingen und den Aufstiegsfavoriten HSG Bergtheim waren die Ismaningerinnen im Zugzwang. Mit dem 1:0 gingen die Gastgeberinnen zum ersten und einzigen Mal in Führung. Aus einer...

Weiter lesen...

Vorbericht Damen 1 in Rimpar

Am kommenden Sonntag um 16:15 Uhr geht es für die Damen 1 zum Aufsteiger nach Rimpar. Die Mannschaft um das Trainergespanns Königsmann/Schwer erwartet am Wochenende eine schwere Aufgabe. Auf Grund des Aufstiegs der Gastgeberinnen in die Bayernliga gab es noch kein Aufeinandertreffen der beiden Teams. Rimpar startete mit 3 Niederlagen in die Saison, unterlag jedoch...

Weiter lesen...

Die A-Jugend des TSV Ismaning empfängt die JSG Balingen/Weilstetten

Im 3. Heimspiel der Jugendbundesliga treffen unsere A Jungs am Sonntag, den 11.10.15 um 15 Uhr auf den Bundesliganachwuchs aus Balingen/Weilstetten. Der Gegner ist derzeit ungeschlagener Tabellenführer der Staffel Süd und die Mannschaft mit einigen Nationalspielern der Jahrgänge 97/98/99 sehr gut aufgestellt. Diese Voraussetzungen lassen ein hochwertiges Spiel...

Weiter lesen...

wC-Jugend chancenlos gegen 1.FC Nürnberg

Einen schwarzen Tag erwischten die Mädels der C-Jugend gegen die durch Krankheit lediglich mit einer Auswechselspielerin angereisten Gegnerinnen aus Mittelfranken. Bereits in der ersten Halbzeit fanden die Isis kein Rezept gegen die beherzt vorgetragenen Angriffe und gerieten immer mehr in Rückstand. So ging man mit 5 Toren Rückstand und einem 9:14 in die...

Weiter lesen...

wA1 - Saisonauftakt gelungen: Dritter Sieg im dritten Spiel

Auch im dritten Saisonspiel kann sich die weibliche A-Jugend der Isis schadlos halten und die Gäste aus Simbach mit 33:9 deutlich schlagen. Man konnte die Gegnerinnen von der österreichischen Grenze nicht so richtig gut einschätzen. In ihrem ersten Spiel hatten sie gegen die einzige bayerische, weibliche Mannschaft in der Jugendbundesliga Regensburg eine deutliche...

Weiter lesen...

Ein Schritt nach dem anderen (H2 beim Molten Cup in Landsberg)

Nachdem unsere erste Herren 1 derzeit bedauerlicherweise einige Verletzungen verschreiben muss, sprang am Samstag, dem 3. Oktober, die zweite Mannschaft ein, um in Landsberg beim Molten Cup anzutreten. Dem mit zahlreichen Neuzugängen bestückten Kader um die Trainer Oberdieck und Mader kam diese Möglichkeit, zum zweiten Mal zusammen auf der Platte zustehen, sehr...

Weiter lesen...

Auswärtssieg! A-Junioren schlagen den Bundesliga Nachwuchs der FrischAuf! Göppingen mit 21:20 (HZ 13:9)

Die letzten Sekunden in Ballbesitz! Jetzt die letzten 10 Sekunden noch clever herunterspielen... und dann, ja dann sind es die ersten zwei wohlverdienten Punkte der Jugendbundesliga Saison 2015/16 für unsere Ismaninger Jungs. Doch erstmal zum Spiel... Eine Partie auf Augenhöhe, mit viel Kampf, Schweiß und Emotion vollgepackt. So lassen sich die ersten Punkte der...

Weiter lesen...

Damen 1 ziehen in die nächste Pokalrunde ein

Am 3.10. machten sich die Spielerinnen der Damen 1 auf den Weg zum SVA Palzing nach Zolling zur zweiten Pokalrunde. Mit zwei Bezirksliga- und einer Bezirksoberligamannschaft stand die Favoritenrolle der ISI´s von Beginn an Fest. Doch nicht zu vergessen: Der Pokal hat seine eigenen Gesetze!! Das erste Spiel bestritten die Ismaninger Mädels um 12:00 Uhr gegen den...

Weiter lesen...

Das erste Spiel der Saison ist immer ein besonderes Spiel

Eine besondere Saison, eine spannende Saison, eine herausfordernde Saison startet. Die Vorbereitung zeigt ihre Ergebnisse, so denkt man. Gemischte Gefühle bestimmen die Stunde vor dem ersten Spiel gegen Friedberg-Kissing, waren doch die Trainingsanwesenheiten im Sommer nicht wie gewünscht, vier Spielerinnen fehlen gleich zum Auftakt. Und der Eindruck aus dem ersten...

Weiter lesen...

Damen 1 wollen über den Molten-Cup zurück in die Erfolgsspur

Am Samstag, den 03.10.2015, findet die zweite Runde im Molten-Cup statt. Neben den Isis sind noch die Mannschaften von TuS Prien (Beziksliga Oberbayern Staffel 2), SV-DJK Taufkirchen II (Beziksliga Oberbayern Staffel 2) und der Veranstalter SVA Palzing (Bezirksoberliga Altbayern) am Start. Der "Spielfahrplan": 12:00 Uhr TSV Ismaning - TuS Prien. 14.00 Uhr SV-DJK...

Weiter lesen...

wC1: Kampfgeist und ein Silberstreif

Nach dem verpatzten Saison-Auftakt trat die weibliche C1 am Sonntag erstmals zu Hause an. Die neu formierte JSG Fürther Land, in der auch die aus der vorjährigen Landesliga bekannten Altenbergerinnen spielen, machte sich nach einer knappen Niederlage gegen Würm-Mitte Hoffnungen auf den ersten Saison-Sieg gegen die angezählten Ismaningerinnen. Offenbar hatte die...

Weiter lesen...