News Kategorie "Allgemein"

Die A-Jugend des TSV Ismaning empfängt die JSG Balingen/Weilstetten

Im 3. Heimspiel der Jugendbundesliga treffen unsere A Jungs am Sonntag, den 11.10.15 um 15 Uhr auf den Bundesliganachwuchs aus Balingen/Weilstetten. Der Gegner ist derzeit ungeschlagener Tabellenführer der Staffel Süd und die Mannschaft mit einigen Nationalspielern der Jahrgänge 97/98/99 sehr gut aufgestellt. Diese Voraussetzungen lassen ein hochwertiges Spiel...

Weiter lesen...

wC-Jugend chancenlos gegen 1.FC Nürnberg

Einen schwarzen Tag erwischten die Mädels der C-Jugend gegen die durch Krankheit lediglich mit einer Auswechselspielerin angereisten Gegnerinnen aus Mittelfranken. Bereits in der ersten Halbzeit fanden die Isis kein Rezept gegen die beherzt vorgetragenen Angriffe und gerieten immer mehr in Rückstand. So ging man mit 5 Toren Rückstand und einem 9:14 in die...

Weiter lesen...

wA1 - Saisonauftakt gelungen: Dritter Sieg im dritten Spiel

Auch im dritten Saisonspiel kann sich die weibliche A-Jugend der Isis schadlos halten und die Gäste aus Simbach mit 33:9 deutlich schlagen. Man konnte die Gegnerinnen von der österreichischen Grenze nicht so richtig gut einschätzen. In ihrem ersten Spiel hatten sie gegen die einzige bayerische, weibliche Mannschaft in der Jugendbundesliga Regensburg eine deutliche...

Weiter lesen...

Ein Schritt nach dem anderen (H2 beim Molten Cup in Landsberg)

Nachdem unsere erste Herren 1 derzeit bedauerlicherweise einige Verletzungen verschreiben muss, sprang am Samstag, dem 3. Oktober, die zweite Mannschaft ein, um in Landsberg beim Molten Cup anzutreten. Dem mit zahlreichen Neuzugängen bestückten Kader um die Trainer Oberdieck und Mader kam diese Möglichkeit, zum zweiten Mal zusammen auf der Platte zustehen, sehr...

Weiter lesen...

Auswärtssieg! A-Junioren schlagen den Bundesliga Nachwuchs der FrischAuf! Göppingen mit 21:20 (HZ 13:9)

Die letzten Sekunden in Ballbesitz! Jetzt die letzten 10 Sekunden noch clever herunterspielen... und dann, ja dann sind es die ersten zwei wohlverdienten Punkte der Jugendbundesliga Saison 2015/16 für unsere Ismaninger Jungs. Doch erstmal zum Spiel... Eine Partie auf Augenhöhe, mit viel Kampf, Schweiß und Emotion vollgepackt. So lassen sich die ersten Punkte der...

Weiter lesen...

Damen 1 ziehen in die nächste Pokalrunde ein

Am 3.10. machten sich die Spielerinnen der Damen 1 auf den Weg zum SVA Palzing nach Zolling zur zweiten Pokalrunde. Mit zwei Bezirksliga- und einer Bezirksoberligamannschaft stand die Favoritenrolle der ISI´s von Beginn an Fest. Doch nicht zu vergessen: Der Pokal hat seine eigenen Gesetze!! Das erste Spiel bestritten die Ismaninger Mädels um 12:00 Uhr gegen den...

Weiter lesen...

Das erste Spiel der Saison ist immer ein besonderes Spiel

Eine besondere Saison, eine spannende Saison, eine herausfordernde Saison startet. Die Vorbereitung zeigt ihre Ergebnisse, so denkt man. Gemischte Gefühle bestimmen die Stunde vor dem ersten Spiel gegen Friedberg-Kissing, waren doch die Trainingsanwesenheiten im Sommer nicht wie gewünscht, vier Spielerinnen fehlen gleich zum Auftakt. Und der Eindruck aus dem ersten...

Weiter lesen...

Damen 1 wollen über den Molten-Cup zurück in die Erfolgsspur

Am Samstag, den 03.10.2015, findet die zweite Runde im Molten-Cup statt. Neben den Isis sind noch die Mannschaften von TuS Prien (Beziksliga Oberbayern Staffel 2), SV-DJK Taufkirchen II (Beziksliga Oberbayern Staffel 2) und der Veranstalter SVA Palzing (Bezirksoberliga Altbayern) am Start. Der "Spielfahrplan": 12:00 Uhr TSV Ismaning - TuS Prien. 14.00 Uhr SV-DJK...

Weiter lesen...

wC1: Kampfgeist und ein Silberstreif

Nach dem verpatzten Saison-Auftakt trat die weibliche C1 am Sonntag erstmals zu Hause an. Die neu formierte JSG Fürther Land, in der auch die aus der vorjährigen Landesliga bekannten Altenbergerinnen spielen, machte sich nach einer knappen Niederlage gegen Würm-Mitte Hoffnungen auf den ersten Saison-Sieg gegen die angezählten Ismaningerinnen. Offenbar hatte die...

Weiter lesen...

Grundschüler tauschen Stifte gegen Handbälle und Turnschuhe

beim Grundschulaktionstag Handball des TSV Ismaning in Kooperation mit den beiden Grundschulen in der Camerlohestraße in Ismaning und der Grundschule Hochbrück. Im Rahmen einer deutschlandweiten Initiative der AOK, des Deutschen Handballbundes (DHB), seiner Landesverbände und Mitgliedsvereine findet am Freitag, den 2.Oktober 2015, der erste bayernweite...

Weiter lesen...

Weibliche A1 gewinnt erstes Auswärtsspiel in Haunstetten

Nichts ist für den Trainer schlimmer als Absagen am Spieltag…! Wenn dann aber auch noch eine Verletzung der Grund ist, geht die Laune direkt in den Keller. Und genau das passierte uns an diesem Samstag: Anja Kreitczick verletzt sich während eines Lehrgangs an der Schulter und wird vorsichtshalber bis zu einer genauen Diagnose mit einem Sportverbot belegt. Hinzu...

Weiter lesen...

H2 feiern gelungene Heimpremiere

Der erste Schritt ist nach dem großen Umbruch in Richtung Heimfestung „Hölle Süd“ getan: Ismanings H2 haben sich bei ihrer Saisonpremiere in der BL vor eigener Kulisse die ersten zwei Punkte gegen den ESV Neuaubing gesichert. Die Schützlinge des Trainergespanns Oberdieck/Mader präsentierten sich nach einigen Anlaufschwierigkeiten in der ersten Hälfte mit...

Weiter lesen...

Männl. A-Jugend verliert auch zweites Heimspiel unglücklich gegen HSC Schmiden/Oeffingen mit 25:29 (HZ 12:12)

Zehn schlechte Minuten und zu viele Zeitstrafen kosten uns den Sieg! Unsere Isis hatten sich viel vorgenommen für diese Partie. Nach zwei sehr knappen Niederlagen in den Spielen davor, dem verlorenen Spiel um den direkten Bundesligaplatz in der Qualifikation gegen den jetzigen Gegner der HSC Schmiden/Oeffingen und der Heimspielsituation sollten die ersten Punkte...

Weiter lesen...

Herren 1 erzwingen Remis gegen Favoriten

Vergangenen Samstag gastierte der Mitabsteiger aus Lohr in der Ismaninger Realschulhalle. Nachdem man sich vergangene Saison noch zwei mal geschlagen geben musste, konnte man dem Favoriten diesmal einen Punkt abknüpfen. Nach der ansehnlichen Leistung in der Vorwoche und einer ruhigen Trainingswoche, mit vielen Ausfällen, startete man trotz alle dem hochkonzentriert in...

Weiter lesen...

Damen 4: Schwieriger Saisonstart

Ismaning gegen Großhadern 20:25 (9:9) Nach einer kurzen Vorbereitungsphase begann am vergangenen Wochenende auch für die 4.Damenmannschaft die Saison. Mit dem TSV Großhadern stand den Ismaningern gleich eine schwierige Aufgabe bevor. Bereits aus der vergangenen Saison kannte man die junge Mannschaft und wollte diesmal besser aus den Startlöchern kommen. Gesagt...

Weiter lesen...