News Kategorie "Allgemein"

The opera ain't over till the fat lady sings

Dramatische Schlussminuten und deus ex machina retten den 2. Herren zwei Punkte - Startschuss zur mission impossible? M. Schappert - Die Mannen von Just a city boy Nicolas Oberdieck konnten sich am gestrigen Samstag über ganz wichtige Big Points in einem sogenannten Trölf-Punkte-Spiel freuen. Im Vertrauen auf die eigene Stärke (weiß der Geier, wo dieses herkam),...

Weiter lesen...

Damen 3 verlieren Spitzenspiel gegen Laim 2 mit 22:25

In einem sehr guten Bezirksligaspiel mussten wir uns in der eigenen Halle dem Spitzenreiter geschlagen geben. Wir gratulieren dem ESV Laim II zum Aufstieg in die Bezirksoberliga. In einem sehr ausgeglichenem Spiel wurde von Anfang an von beiden Seiten ein sehr schnelles und kampfbetontes Spiel gezeigt. Leider konnten wir direkt nach Spielbeginn einige gute...

Weiter lesen...

Damen 4 gegen Neubiberg (25:25) - Nichts ist unmöglich

Mit viel Selbstvertrauen im Gepäck aus der Vorwoche wollten die Isis vor heimischer Kulisse noch einmal eine ordentliche Partie abliefern. Da sich die Truppe um Trainer Alex Filz im vergangenen Spiel gegen den Tabellenzweiten ein Unentschieden erkämpfte, sollte gegen den Drittplatzierten, den TSV Neubiberg, ein ähnliches Ergebnis drin sein. Das zumindest hatte sich das...

Weiter lesen...

Damen 1: Vierter Sieg in Folge

Heute stand eine schwere Aufgabe auf dem Programm. Die Mannschaft  musste nach Nürnberg, letzter in der Tabelle, aber die Isis fuhren ersatzgeschwächt nach Franken. Kathleen Braun, Steffi Oberhuber und Isabel Dulias unterstützen die zweite Mannschaft in Neuaubing. Dafür half Linkshänderin Jana Schöffmann aus der A-Jugend aus, vielen Dank an dieser Stelle. Das...

Weiter lesen...

wD: letzter Spieltag der Saison Zuhause und Einladung zum Finale!

  Leider ist es am letzten Spieltag für die Mädels nicht ganz so gut gelaufen, denn im ersten Spiel gegen eine starke Mannschaft aus Taufkirchen wurde schnell klar, dass dieses kein leichtes Spiel wird. Aber nicht nur der starke Gegner, sondern auch die Uhrzeit standen nicht auf ihrer Seite. Und obwohl sich die Mädels in der ersten Halbzeit noch kräftig...

Weiter lesen...

Weibliche A3 wird Meister in der ÜBOL

Einen echten Showdown hatte der Spielplan der wA3 vorgesehen. Am letzten Spieltag trafen der TuS Pfarrkirchen und der TSV Ismaning aufeinander, beide Mannschaften ungeschlagen, das Hinspiel ging 27:27 Unentschieden aus. Pfarrkirchen reiste mit einem vollen Fanbus an, die ihre Mannschaft lautstark unterstützten. Doch die Hölle Süd machte ihrem Namen alle Ehre,...

Weiter lesen...

Unsere Herren 1 erwischten in Unterhaching einen rabenschwarzen Tag und unterlagen deutlich mit 17:38

Diesen Samstagabend in Unterhaching sollte man so schnell es geht vergessen. Unsere Jungs konnten leider die starke kämpferische Leistung der Vorwoche, die sie noch beim Heimsieg gegen die DJK Rimpar abgerufen hatten, in keiner Weise bestätigen und waren im Landkreisderby über weite Strecken absolut chancenlos. Auch hatte sich nur eine sehr geringe Anzahl an...

Weiter lesen...

wC: Spitzenposition durch Sieg in Altenberg verteidigt

Zum letzten Spiel in der Landesliga Nord musste die weibliche C gegen den TSV Altenberg antreten. Da die Teilnahme am Final Four aber bereits zuvor gesichert worden war, machten sich die Mädels entspannt auf den Weg nach Mittelfranken. Trotzdem war man gewarnt und darauf eingestellt, das Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Denn dass in der Landesliga...

Weiter lesen...

A2-Mädels sind Bayerischer Meister 2015

Der Lohn einer sehr konstanten Saison haben sich die A2-Mädels am vergangenen Sonntag im Endspiel um die Bayernkrone gegen Verfolger Erlangen geholt. Die Mädels der Trainer Alexander Novakovic und Bine Höhn siegten in einem guten Bayernligaspiel vor großer, heimischer Kulisse mit 30:26 und durften so Meistershirts, Wimpel und Urkunden entgegen nehmen. Es ist der...

Weiter lesen...

Damen 3: Auch in Forstenried erfolgreich (22:27)

Vor Beginn des Spiels war schon klar, bei einem Sieg ist der 2 Platz und damit die Möglichkeit im Relegationsspiel um den Aufstieg in die Bezirksoberliga zu spielen gesichert. Also begann man sehr konzentriert und erspielte sich einen Vorsprung von drei Toren. Leider konnten wir diesen Vorsprung nicht  weiter  ausbauen sondern mussten sogar den Ausgleich zum 9:9...

Weiter lesen...

Damen 2 zeigen Schleißheim im Derby Grenzen auf

Dieses Wochenende traf die Mannschaft rund um das Trainerteam von Basti Imhof auf den Ligakonkurrenten Schleißheim. Dies war in zweierlei Hinsicht ein brisantes Duell. Einerseits brachte die Tabellensituation rund um die Abstiegsplätze Spannung mit und auf der anderen Seite war es nun eben ein Derby – und diese Duelle sind bekanntlich immer etwas Besonderes. Für...

Weiter lesen...

Ein überzeugender Sieg der mC1

TSV mC1 – PSV München 38 : 32 Endlich stand unser TW Leo wieder im Tor und gab der Mannschaft einen sicheren Rückhalt. Allein die gehaltenen 5 von 7 Siebenmeter zeigt wie wertvoll ein guter TW zwischen den Pfosten ist. Desweiteren hat unser neuer Trainer Marc einen gelungenen Einstand gegeben. Er konnte die Mannschaft während des Spiels immer wieder auf die...

Weiter lesen...

wE: Starkes Spiel beim Jugend-Turnier in Ebersberg

Am Samstag, den 07.03.2015 waren die Mädels der Ismaninger E-Jugend zu einem Turnier in Ebersberg eingeladen. Dort trafen sie auf die Mannschaften vom TSV Brunnthal, TSV Unterhaching, TSV Ebersberg und zuletzt auf den TSV Vaterstetten. Wie auch auf dem letzten Turnier in Unterhaching zeigten unsere Ismaninger Mädels eine tolle Leistung. Beim ersten Spiel gegen den TSV...

Weiter lesen...

D1/ TSV Ismaning : SG Garitz/Nüdlingen 27:22

Mit dem Gegner aus Unterfranken war noch eine Rechnung offen. Das Hinspielergebnis war ein 19:19 und die Isis sahen in der harzfreien Zone auswärts lange wie der sichere Verlierer aus. Diesmal fuhren die Gäste mindestens drei Stunden zum Auswärtsspiel in die Hölle Süd. Das merkte man aber zu Beginn nicht, denn sie spielten sicher und konsequent, die Isis...

Weiter lesen...

männl. B-Jugend - HSG Bad Neustadt (29:25)

Am Samstag traten wir zum letzten Heimspiel der Saison gegen den gern gesehenen Gegner HSC Bad Neustadt an. Unsere klare Niederlage in Großwallstadt, sowie der Spielausfall gegen Post Nürnberg war leider dem grossen Verletzungspech einiger Spieler geschuldet und auf diesem Weg möchten wir allen unseren Verletzten gute Besserung wünschen. Nachdem sich Leo nach dem...

Weiter lesen...