News Kategorie "Allgemein"

Weibl. B2 – TSV Simbach 28:31 - Kampf wurde nicht belohnt

Die weibl. B2 bestritt vergangenen Samstag das Rückspiel gegen den TSV Simbach. Im Hinspiel hielten die Isis in der 1. Halbzeit noch gut mit, mussten sich in der 2. HZ dann aber zu deutlich geschlagen geben. Genau dass wollten die Mädels heute vermeiden. Aufgrund einiger Ausfälle wegen Krankheit und Verletzung halfen die C-Mädels wie immer tatkräftig aus, wofür...

Weiter lesen...

wB1 siegt mit 18:21 gegen den ungeschlagenen Tabellenführer ESV Regensburg

Spielbericht wB1 TSV Ismaning : ESV Regensburg 21 : 18 (geschrieben von Petra Wittmann, DANKE) Nachdem man das Hinspiel mehr als deutlich verloren hatte, wollten die Mädels im Rückspiel zeigen, dass man auch gegen den ungeschlagenen Tabellenführer guten Handball spielen kann. Von der ersten Minute an zeigte man sich hellwach. Man stand leichtfüßig, beweglich...

Weiter lesen...

Weibliche A3 siegt verdient nach holprigem Start

HSG Isar-Mitte – TSV Ismaning II    23:30 (HZ 14:13) Vergangenen Samstag reiste die aufgrund von Krankheit, Verletzung und Urlaub geschrumpfte Mannschaft der A3-Mädels zum Tabellenvierten der HSG Isar-Mitte. Die Isis waren gewarnt, denn das Hinspiel konnte mit nur einem Tor Unterschied für den TSV entschieden werden. So nahm man sich von Anfang an vor, kompakt in...

Weiter lesen...

Haspo Bayreuth : TSV Ismaning - und es geht noch Schlimmer

Durch neue Verletzungen und Krankheitsfälle, Ferien, verringerte sich unser Kader bis Freitag auf 5 Spieler und einen Torwart. So mussten wir Daniel und Ludwig aktivieren, um überhaupt eine spielfähige Mannschaft aufbieten zu können. Unser Dank an die beiden, die sich sofort zum Mitfahren bereit erklärten. Eine Spielverschiebung war wegen fehlender Freitermine...

Weiter lesen...

TSV Ismaning : TG Landshut - Trotz schlechter Vorzeichen - verdienter Heimsieg

Am vergangenen Sonntag stand unser Heimspiel unter keinem guten Stern. Leo - Nasenbeinbruch aus dem Training, Benedikt - Prellung aus dem Haunstetten Spiel, Jakob - immer noch im Krankenstand (Pfeiff. Drüsenfieber), am Morgen meldet sich Ivan mit Fieber noch Krank, und Samuel kommt mit Halsschmerzen zum Treffpunkt .Verbleiben noch 6 gesunde Spieler und 1 Torwart,...

Weiter lesen...

Herren 1 unterliegen im Derby beim SV Anzing klar mit 23:33

Es hat sich einiges verändert innerhalb der letzten zwei Jahre. In der vorletzten Saison, am 19.01.2013, besiegten die Ismaninger in einem Spitzenspiel der Landesliga Süd den damaligen HSG Kirchheim/Anzing in der „Hölle Süd“ noch mit 31:21. In der Vorrunde der aktuellen Saison konnten unsere Jungs gegen den neuformierten Aufsteiger, der nun SV Anzing heißt,...

Weiter lesen...

Zwei Ismaninger sind Beachhandball-Nationaltrainer

Alex Novakovic & Manni Königsmann betreuen das U19 Nationalteam Der Deutsche Handball Bund hat ein klares Bekenntnis zum Beachhandball ausgesprochen. Die neue Deutsche Beachhandball Tour (DBT) mit insgesamt 8 Turnieren (Ismaning ist Teil davon) ist der erste Schritt zur Wiederbelebung des leistungsorientierten Beachhandballs ins Deutschland. Der zweite Schritt ist...

Weiter lesen...

Spielbericht Männliche A-Jugend Ismaning : Gilching 25 : 22

  Nach der deutlichen Niederlage im letzten Spiel zeigte die männliche A-Jugend im Spiel gegen Gilching von der ersten Minute an, dass sie daraus gelernt hatte. In der Abwehr ging man von Beginn an aggressiv zu Werke und im Angriff wurde variabel gespielt. Auch eine doppelte Unterzahl gleich nach fünf Minuten über 1 ½ Minuten wurde gut überstanden. So...

Weiter lesen...

A-Mädels schaffen Riesenschritt zur Bayerischen Meisterschaft

Der HCD Gröbenzell war am vergangenen Sonntag zu Gast in heimischer Halle. Die Mädels vom Trainerkollegen Thomas Lukauer haben den Isis die einzige Saisonniederlage zugeführt, in einem Spiel wo so ziemlich nichts auf die Reihe gebracht wurde. Die Mädels hatten also noch etwas gut zu machen. Die Ansprache vor dem Spiel konzentrierte sich ausschließlich auf das...

Weiter lesen...

wC: Arbeitssieg der weibl. C-Jugend beim PSV München sichert die Tabellenspitze in der Landesliga

Auch beim PSV München hielt die Siegesserie unserer Mädels an. Sie gewannen verdient mit 28:24 gegen einen hartnäckigen Gegner, der von Anfang an auf Augenhöhe spielte. Die Münchnerinnen sorgten trotz guter Torwartleistungen dafür, dass der Rückstand auf mehr als zwei Tore anwuchs. Es war ein zähes Ringen, bei dem sich keine der Mannschaften deutliche Vorteile...

Weiter lesen...

Damen 3: Auswärtssieg gegen den TSV Allach II

Nach einem Rückstand von 3:0 begann das Spiel erst für uns. Leichte Ballverluste zu Beginn ermöglichten dem TSV Allach einfache Gegenstoßtore zu erzielen. Im Laufe des Spiels bekamen wir jedoch dank einer immer besser werdenden Deckungsarbeit das Spiel in den Griff. Erstmals gingen wir zum 5:6 in Führung. Diese konnte durch schöne Tore von außen und durch...

Weiter lesen...

Damen 2: Heimsieg gegen HG Ingolstadt!

Damen 2: Heimsieg gegen HG Ingolstadt! Nach der Niederlage gegen den VfL Günzburg wollten die Isis nun zuhause auf die gute Leistung in diesem Spiel aufbauen. Schließlich musste endlich ein Sieg her. Von Anfang an fanden die Damen 2 gut ins Spiel. Die Absprache in der Abwehr klappte super, Marina stand stark im Tor und bot einen sicheren Rückhalt. So konnte man...

Weiter lesen...

Damen 4 verlieren gegen Tabellenführer

Am vergangenen Wochenende war die 4. Damenmannschaft beim SG Neuaubing/Dachau 65 zu Gast. Dass man mit dem angeschlagenen Kader keine optimale Leistung abrufen wird, war den Gästen bereits vor dem Anpfiff klar. Ähnlich gestaltete sich dann auch die erste Spielhälfte. Am Anfang des Spiels stand der TSV in der Defensive sehr gut und machte es dem Tabellenführer...

Weiter lesen...

Knapper Sieg nach gutem Start

Trotz schwacher 20 Minuten in der Schlussphase konnten die Damen des TSV Ismaning nach den beiden Auswärtspleiten wieder einen Sieg einfahren. Obwohl sie in der ersten Halbzeit voll überzeugen konnten stand am Ende ein knapper 30:29 Sieg gegen den TSV Haunstetten auf der Anzeigetafel. Einen gelunges Debüt als neues Trainer-Duo konnten mit diesem Sieg auch Manfred...

Weiter lesen...

wB1- Die verflixten 10 Minuten ..... (24:29 Niederlage gegen HSG Würm Mitte)

Weibliche B Jugend des TSV Ismaning verliert ihr Heimspiel gegen die HSG Würm-Mitte leider mit 24:29 (15:13). Die Körpersprache und die Einstellung zu diesem Spiel waren die Attribute die nicht nur das Publikum in der Ismaninger Realschulhalle in der ersten Halbzeit verblüften. Die jungen Damen legten los wie die „sogenannte“ Feuerwehr. Auch wenn die Gäste...

Weiter lesen...