News Kategorie "Allgemein"

wB1 Mühsamer, aber wichtiger Arbeitssieg gegen Erlangen 16:15

Spielbericht wB TSV Ismaning : HC Erlangen 16 : 15 Die spielfreie Weihnachtspause führte zunächst dazu, dass sich das Lazarett der Ismaninger Mädels langsam lichtet, so konnten Sara und Lotta wieder dabei sein und auch Lara steht nach langer Verletzung kurz vor ihrem Comeback bei der B-Jugend, dafür fehlte Amelie. Leider hat sich dies auf dem Parkett nicht...

Weiter lesen...

Herren 1 zeigten sich im Heimspiel gegen den Tabellendritten der Bayernliga, den HaSpo Bayreuth, wieder deutlich verbessert

Auch wenn der Tabellenstand der beiden Mannschaften sehr unterschiedlich ist, so wollten die Ismaninger nach der herben Niederlage gegen Coburg II ihren Fans doch beweisen, dass die Truppe intakt und zu besseren Leistungen im Stande ist. Dies kann man den Jungs von Trainer Tom Eck nach der 26:31 Niederlage vom Samstag auch bescheinigen, denn – abgesehen von den letzten...

Weiter lesen...

Totalausfall der Damen 2 im Spiel gegen Würm

Dieses Wochenende traf die Damen 2 zum Start in die Rückrunde auf den Tabellennachbarn HSG Würm-Mitte. Auch wenn die Mannschaft aktuell mit einigen Verletzungsausfällen zu kämpfen hat, wurde die Mannschaft vom Trainerteam Imhof/ Pfeuffer in den letzten Wochen perfekt auf das Spiel vorbereitet. Die Stärken und auch die Schwächen der Gegner waren bestens bekannt,...

Weiter lesen...

männl. B-Jugend - Ein leichter Sieg und ein Arbeitssieg ergeben auch 4 Punkte

Am 20.12. hatten wir zu unserem letzten Heimspiel den Lokalrivalen aus Altenerding zu Gast. Nachdem sich unter der Woche bereits einige Spieler krank gemeldet hatten und wir mit kleinem Kader trainierten, waren wir auf alles gefasst! In der Anfangsphase war das Spiel ausgeglichen. Durch Zuordnungsfehler in der Abwehr konnten wir uns bis Mitte der 1.HZ nicht absetzen. Erst...

Weiter lesen...

A-Mädels erkämpfen sich 21:22 Sieg im Krimi von Haunstetten

Ein echter Prüfstein ist die Auswärtspartie in Haunstetten geworden, eigentlich wie vorhergesagt. Alle B-Jugendlichen spielten parallel sowie weilte Ausnahmetalent Ami auf dem DHB Lehrgang. Die Mädels aus Haunstetten konnten bis auf Sarah Irmler (ebenfalls DHb Lehrgang) komplett antreten. Im Ismaninger Kader wurde so mit Kikki, Melli und Heli drei Spielerinnen der A1...

Weiter lesen...

unglückliche Niederlage der mC1

TSV C2 - FC Bayern München 30:13 In diesem Spiel wurde deutlich, dass eine körperliche Überlegenheit nicht gleich einer spielerische Überlegenheit entspricht. So hat in diesem Spiel unsere Mannschaft zusammengestellt aus D-Jgd Spieler C1 Spieler und C2 Spieler das Spielgeschehen jederzeit bestimmt und am Ende verdient in dieser Höhe gewonnen. SG Moosburg - TSV...

Weiter lesen...

wC-Jugend ringt Schleißheim mit 29 : 27 nieder

Ein hartes Stück Arbeit wartete am 18. Januar auf die Mädels der C-Jugend: die stets gefährlichen Gegnerinnen des TSV Schleißheim liefen in der Realschulhalle auf. Und wie zu erwarten agierten sie auf Augenhöhe. Auf nahezu jedes Tor der Ismaningerinnen folgten Gegenangriffe, die aber während des gesamten Spiels von den aufmerksamen und gut aufgelegten Torhüterinnen...

Weiter lesen...

Weiterer Sieg der Damen 3

Sehr konzentriert begann man das Spiel gegen das Team des TSV Solln. Drei zu Null stand es nach wenigen Minuten. Nach einer frühen Auszeit des TSV Solln kam dieser zum einzigen Ausgleich von vier zu vier.  Mit sehr konsequentem Angriffsspiel und einer sehr hohen Trefferquote haben wir uns einen sicheren Vorsprung von bis zu fünf Toren erspielt. (13:8) In die...

Weiter lesen...

Damen 4 : Ottobrunn 20:11 (12:7)

Kleine Sensation gegen Ottobrunn Zu ungewohnt früher Zeit musste am vergangenen Samstag die 4. Damenmannschaft ihr zweites Rückrundenspiel bestreiten. Gegen den TSV Ottobrunn sollte es bereits um 10:15 Uhr zu einer aufgeweckten Begegnung kommen. Da Ismaning das Hinspiel mit 18:8 verloren hatte, ging der Gastgeber Ismaning mit wenig Hoffnung auf einen Sieg in die...

Weiter lesen...

Damen 1 grüßen wieder von der Tabellenspitze

Gleich doppelten Grund zur Freude gab es für die Bayernliga-Handballerinnen des TSV Ismaning. Sie selbst holten gegen die TS Herzogenaurach einen am Ende souveränen 34:26 Heimsieg. Im Anschluss patzte Meisterschaftskonkurrent HSV Bergtheim. Es gibt Tage, da läuft es einfach optimal. So wie an diesem Spieltag für die „Isis“. Der Erfolg gegen Herzogenaurach...

Weiter lesen...

Unternehmensberatung CONTEMPLOR neuer Sponsor der männlichen A-Jugend - Bayernliga!

Zum Beginn dieser Saison zählt nun auch die Unternehmensberatung CONTEMPLOR aus Starnberg/München zu den Sponsoren des TSV Ismaning - Handball. CONTEMPLOR ist ein Beratungsteam aus Experten für industriellen Einkauf und Strategie, mit langjähriger operativer Erfahrung im Mittelstand und in der Großindustrie. Der große Unterschied zu anderen Beratungsunternehmen:...

Weiter lesen...

Damen 1 haben noch eine Rechnung zu begleichen

Im ersten Heimspiel des Jahres empfangen die Bayernliga-Handballerinnen des TSV Ismaning die TS Herzogenaurach (Samstag, 17:30 Uhr). Die Gäste haben bislang für die einzige Saisonniederlage der „Isis“ gesorgt. Definitiv fehlen wird Amelie Bayerl. So souverän und gefestigt sich der TSV momentan in der Bayernliga auch präsentiert, einen Stachel gibt es, der immer...

Weiter lesen...

Herbe Niederlage zum Auftakt der Rückrunde in der Handball-Bayernliga – Herren 1 verliert gegen die Reservemannschaft des HSC Coburg mit 16:32

Die Spiele gegen Coburg 2 standen in dieser Saison unter ganz anderen Vorzeichen als in der vergangenen Spielzeit. Im letzten Jahr waren die Oberfranken lange Zeit das Schlusslicht der Tabelle und konnten am letzten Spieltag den Abstieg „gerade noch so“ verhindern. Doch das Auftaktspiel der aktuellen Saison verloren unsere Jungs gegen Coburg 2 bereits mit 18:28 und...

Weiter lesen...

Damen 4 : TSV München Ost 13:12 (7:5)

Guter Start ins neue Jahr Gleich zum Jahresbeginn hatte die 4. Damenmannschaft eine besonders schwere Aufgabe zu bewältigen. Das erste Punktspiel gegen den die Damen des TSV München Ost stand am vergangenen Samstag auf dem Programm. Bereits vom Hinspiel, bei dem man sich mit einem Unentschieden getrennt hatte, kannte man den Gegner. Obwohl der TSV München Ost mit...

Weiter lesen...