News Kategorie "Allgemein"

Spielbericht Männliche A-Jugend TV Großwallstadt : Ismaning 28 : 25

  Am letzten Sonntag ging es für unsere mA nach Großwallstadt. Insb. nachdem man in der Qualy zur BYL Großwallstadt schlagen konnte, war das Team zuversichtlich auch die Punkte aus Großwallstadt mitnehmen zu können. Es entwickelte sich in der ersten Halbzeit ein Spiel auf Augenhöhe. Keine der beiden Mannschaften konnte sich entscheidende Vorteile...

Weiter lesen...

Letztes Ligaspiel des Jahres für die Damen 1

Mit viel Selbstvertrauen treten die Bayernliga-Handballerinnen des TSV Ismaning beim TSV Winkelhaid an (Samstag, 19 Uhr). Zum Jahresabschluss soll die gute Serie noch weiter ausgebaut werden. Acht Spiele in Folge sind die „Isis“ ungeschlagen – so lange, wie kein anderes Team der Liga. Das kommt nicht von ungefähr sondern zeigt die Qualität, die im...

Weiter lesen...

Herren 2 treten auf der Stelle

Am Sonntagnachmittag haben es die Herren 2 wieder nicht geschafft, über 60 Minuten konstant zu spielen und verloren so verdient gegen den FC Bayern mit 20:26, nachdem man sich gegen Ende wieder einmal aufgegeben hatte. Schon vor dem Spiel gab es einige Verwirrung beim Blick auf den Spielberichtsbogen. Sowohl von den bekannten Aushängeschildern des Vereins namens...

Weiter lesen...

männl. B-Jugend in Post SV Nürnberg zu Gast

Am 1. Adventsonntag machte sich die männliche B Jugend auf den Weg zum Tabellenvierten Post SV Nùrnberg. Nachdem in der altwürdigen Halle die für alle Spieler gefährlichen wackelnden Deckel angeklebt waren, erfolgte der Anpfiff und Ismaning lag mit 0:2 hinten. So hatten wir uns das nicht vorgestellt. Ein zähes Spiel nahm seinen Lauf und Mitte der ersten...

Weiter lesen...

wC: Sieg im Derby gegen Schleißheim

Am Sonntag hieß es für die weibliche C wieder „Spitzenspiel“ in der Landesliga Nord. Das Derby gegen den TSV Schleißheim verspricht ja immer ausreichend Spannung. Sicher haben alle noch das Endspiel um die Bayerische Beach-Meisterschaft in Erinnerung, als wir bei einem denkwürdigen Shoot-out mit dem Vize-Titel Vorlieb nehmen mussten. Zusätzlich bedeutsam wurde...

Weiter lesen...

wB1 gewinnt gegen TS Coburg mit 25:17

Einen versöhnlichen Abschluss der Hinrunde konnte die weibliche B1 am Samstag im Heimspiel gegen den TS Coburg verzeichnen. Die Isis taten sich in der ersten Halbzeit schwer gegen das sehr junge Team aus Coburg. Mangelnde Chancenauswertung und technische Fehler bestimmten die erste Halbzeit. Auch die Körpersprache war wieder nicht wie gewünscht, eher verschlafen und...

Weiter lesen...

Damen 4 gg FC BayernII 21:28 (11:12)

Damen 4 empfängt FC Bayern II Zum letzten Heimspiel der Rückrunde empfing die 4.Damenmannschaft des TSV Ismaning die zweite Mannschaft des FC Bayern München. Wieder einmal mit spärlich besetzter Auswechselbank und angeschlagenen Spielerinnen ging das Team um Trainer Alex Filz in die Begegnung. In der ersten Spielhälfte war kein Unterschied in der Tabelle...

Weiter lesen...

Na also, es geht doch – Herren 1 bezwingen die TG Landshut mit 29:27 und holen endlich den ersten Saisonsieg

Trainer Tom Eck war nach dem Schlusspfiff begeistert: „ Der Sieg war sowas von verdient und ich freu mich riesig, dass sich die Mannschaft endlich für ein tolles Spiel belohnt hat“. Diese Partie nahm von Anfang an einen anderen Verlauf, als man es von den bisherigen Saisonspielen her kannte. Unser Team war von Beginn an hellwach, fand sofort Zugriff auf die...

Weiter lesen...

A2-Mädels zeigen beste Saisonleistung im Spitzenspiel in Erlangen

Am vergangenen Sonntag traf die weibliche A2-Jugend in der Bayernliga gegen den HC Erlangen. In der Tabelle war dies das Duell der punktgleichen Tabellenführer, nur wegen des besseren Torverhältnisses sind die Isis als Erstplatzierter nach Erlangen gefahren. Unter der Woche hatten die Ismaninger Mädels die schmerzhafte Niederlage gegen Schlusslicht Gröbenzell zu...

Weiter lesen...

Damen 2: Beste Saisonleistung bringt Kantersieg

An diesem Samstag traten die Damen 2 des TSV Ismaning in eigener Halle gegen den TSV Marktoberdorf an. Nach einer überzeugenden Leistung am vorhergehenden Wochenende nahmen sich die Mannschaft und der Trainerstab um Bastian Imhof auch diese Woche fest vor die Punkte in Ismaning zu behalten. Die Einstellung stimmte und das merkte man auch gleich in den ersten Minuten...

Weiter lesen...

Damen 3: Tabellenführung verteidigt!

Nach der Pokalpleite am vergangenen Montag bei SV 1880 hatte man was gut zu machen. Hoch konzentriert begann man die ersten 30 Minuten und zeigte vor allem im Deckungsverband die beste Saisonleistung. Das Halbzeitergebnis von 14:4 zeigt die tolle Abwehrleistung aller Spieler. Trotz der klaren Führung müsste das Ergebnis noch höher ausfallen, da wieder klarste...

Weiter lesen...

\"Weiße Heimweste\" der Damen 1 weiter unbefleckt

Im letzten Heimspiel des Jahres haben die Bayernliga-Handballerinnen des TSV Ismaning die HG Zirndorf mit 25:18 besiegt. Für Helena Lorenz war es obendrein das passende Geburtstagsgeschenk. Sicherlich kein Tag wie jeder andere für die Nummer 17 der „Isis“. Gut, ein Heimspiel zu gewinnen – das ist schon Standard in dieser Saison. Schließlich war der Erfolg...

Weiter lesen...

Jugendbundesliga 2015/2016 - nahtloser Übergang zu neuem Trainer

Matthias Schwer und Manfred Königsmann sind die ersten beiden Trainer in den ersten beiden Jahren Jugendbundesliga in Ismaning. Die Mannschaft ist als Tabellenführer für die Hauptrunde qualifiziert und trifft dort am 20. und 21.12. zu Hause auf Buxtehude mit Ausnahmetalent Emily Bölk, Frankfurter HC und Hannover/Badenstedt. Die ersten beiden dieser Gruppe...

Weiter lesen...

Damen 1 wollen Kampf an der Spitze weiter intensivieren

Im letzten Heimspiel des Jahres erwarten die Bayernliga-Handballerinnen des TSV Ismaning die HG Zirndorf (Samstag, 17:30 Uhr). Die beeindruckende Heimserie soll weiter ausgebaut werden. Die „Isis“ haben gute Erinnerungen an ihren kommenden Gegner. Erst vor zwei Wochen hat sich die Mannschaft von Trainerin Aniko Keczkone in Zirndorf mit einem souveränen 27:17 für...

Weiter lesen...