News Kategorie "Allgemein"

männl. B-Jugend zu Gast in Bad Neustadt

Am 13.12. 14 fuhren wir mit einem verminderten Kader zum Nachholspiel nach Bad Neustadt. Beim Gastgeber möchten wir uns nochmals für die Zustimmung zur Spielverlegung bedanken. Von Spielbeginn an konnten sich unsere Jungs absetzen und führten nach 10 Minuten 7:4. Lediglich einige Entscheidungen der Unparteiischen, brachten uns zeitweise aus dem Konzept. So bekam...

Weiter lesen...

Heimspiele der weibl D aufgrund Doppelbelegung zum MTV München verlegt!

Die weibliche D-Jugend musste aufgrund einer Doppelbelegung der eigenen Halle zum einem der Gegner ausweichen. Diese waren so nett ihre Halle zur Verfügung zu stellen. Doch sie konnten ihren überraschenden Heimvorteil nicht nutzen. Die Isis fingen gleich mal souverän an, das Spiel zu dominieren. Mit schönen Pässen haben die Mädels in der ersten Halbzeit schon einen...

Weiter lesen...

Damen 3: Heimniederlage gegen FC Bayern

Stark ersatzgeschwächt musste das letzte Heimspiel 2014 gegen den mit favorisierten FC Bayern gespielt werden. Schon nach kurzer Spieldauer war klar, dass wir heute nicht in der Lage waren, gegen einen hochmotivierten und aggressiv spielenden Gegner bestehen zu können. Nach zehn Minuten hatten wir einen Rückstand von 1:7 und mussten uns durch eine weitere Verletzung...

Weiter lesen...

Herber Rückschlag gegen Haunstetten – Herren 1 verlieren Hinrundenausklang mit 24:33

Nach den guten Leistungen in den beiden vorangegangenen Spielen zu Hause gegen die TG Landshut und beim TSV Lohr hatten sich unsere Jungs auch gegen den Gegner aus Schwaben viel vorgenommen. Der Aufwärtstrend sollte unbedingt fortgesetzt werden. Doch diesmal erwischte unsere Mannschaft – abgesehen von den ersten 20 Spielminuten – einen rabenschwarzen Tag. Die...

Weiter lesen...

Jahresabschluss weibl. A2 - Isis gewinnen in Regensburg

Zum Jahresabschluss gings am vergangenen Wochenende zum ESV Regensburg zum Bayernligarückspiel. Da man ohne B-Jugendliche spielen musste (parallel in Anzing), hatte man den Luxus mit 3 Spielerinnen der weibl. A1 auffüllen zu können. Die Isis begannen erneut mit der richtigen Einstellung und mit viel Einsatzwillen im Angriff gegen einen wie vor dem Spiel...

Weiter lesen...

Damen 2: Unentschieden gegen HSG Freising-Neufahrn

Am vergangenen Samstag trennten sich die Damen 2 des TSV Ismaning und die HSG Freising-Neufahrn mit einem 32:32 Unentschieden. Die Vorzeichen vor dieser Partie standen nicht optimal. Aufgrund einer gesperrten Halle, konnten die Isis unter der Woche nur einmal trainieren. Zudem musste man verletzungsbedingt auf die Rückraumspielerinnen Leonie Schweinsteiger und Helena...

Weiter lesen...

Hauptrunde Jugendbundesliga startet am 20./21.12. in Ismaning

Nach einer sehr guten Vorrunde, die die weibliche A-Jugend mit dem ersten Tabellenplatz und 11:1 Punkten abgeschlossen hat, stehen die Isis unter den letzten 16 Mannschaften die um die deutsche Meisterschaft spielen. Es gibt deutschlandweit vier Vierergruppen, deren Mannschaften an zwei Spieltagen gegeneinander antreten. Dabei haben die beiden Erstplatzierten aus der...

Weiter lesen...

Damen 1: Final Four im BHV-Pokal steht

Die Bayernliga-Handballerinnen des TSV Ismaning haben am 6. Januar die Möglichkeit, den Titel im BHV-Pokal erfolgreich zu verteidigen. Das Final Four findet dieses mal beim TSV Herrsching statt.   12:00 Uhr: TSV Ismaning - TSV Herrsching (Landesliga Süd) 14:15 Uhr: ASV Dachau (Bayernliga) - HC Erlangen (Landesliga Nord) 16:30 Uhr: Endspiel der beiden...

Weiter lesen...

Erstes Turnier für die Bambinis

Am vergangenen Samstag fuhr die Bambini Mannschaft zum Nikolausturnier nach Fürstenfeldbruck. Für den Jahrgang 2008/07 war es das allererste Spielfest und die Aufregung war dadurch rießen groß. Gespielt wurde gegen den Eichenauer SV und gegen zwei Mannschaften aus Fürstenfeldbruck. Insgesamt hatten wir an diesem Tag 6 Spiele mit einer Spielzeit von je 10 Minuten....

Weiter lesen...

Damen 2: Schmerzliche Niederlage in Laim

Am vergangenen Samstag traten die Damen 2 gut besetzt gegen den SV München Laim an. Nach der Niederlage der Herren 2, die zuvor in Laim spielten, war die Stimmung zunächst bedrückt. Die Motivation stieg aber schnell bis zum Beginn des Spiels, da man nun zumindest im Damenbereich Punkte in Laim holen wollte. Anfangs lief es auch relativ gut für den TSV. Vor allem aus...

Weiter lesen...

Herren 2 turteln mit Abstiegsplätzen

Imhof (7m-Quote mittlerweile bei 400%) opfert sich für seine Mannschaft und kämpft sich nach Gesichtstreffer aus Nahdistanz zurück in’s Spiel - „Ich hörte schon ein Licht am Ende des Tunnels, allen waren sie da - aber ich wusste, mein Werk ist noch nicht getan“ Am Samstag Mittag bestritt die Bayernligavertretung des TSV Ismaning das Meisterschaftsspiel gegen...

Weiter lesen...

Gute Leistung in Lohr – Herren 1 verlieren nach einem tollen Fight knapp mit 28:31

Der Aufwärtstrend, der sich beim letzten Heimspiel gegen die TG Landshut angedeutet hat, war auch im Spiel beim Tabellennachbarn, dem TSV Lohr, deutlich zu spüren. Es war ein „geiler Fight mit einem unglücklichen Ende“, kommentierte Kapitän Markus „Muldi“ Mundl die Partie nach Spielschluss. Wie schon in der Vorwoche gelang es unseren Jungs auch im Spiel bei...

Weiter lesen...

Damen 4 - Ismaning gg.Neubiberg 21:26 (7:13)

Am 6.Dezember hatte die 4.Damenmannschaft das letzte Spiel fürs Jahr 2014 zu bestreiten. Wie bereits in den Begegnungen zuvor ging Ismaning wieder einmal personell geschwächt in die Partie gegen Neubiberg. Einige Stammspieler fehlten auf Grund von Urlaub oder Krankheit. Die erste viertel Stunde konnte Ismaning, die zu Gast im Sportparkt Neubiberg waren, noch recht...

Weiter lesen...

wC: Es hat nicht sollen sein gegen MTV Pfaffenhofen

Der Auftakt der Partie TSV Ismaning gegen den MTV Pfaffenhofen zeigte recht deutlich, mit wie wenig Glück unsere Handball-Mädels an diesem zweiten Advents-Sonntag 'gesegnet' waren: nach nur zehn Sekunden gelang das erste Tor, dass aber wegen Übertreten nicht gegeben wurde. Den darauf folgenden Konter verwandelten die Gegnerinnen sofort zum 1:0. Der Ausgleich könnte...

Weiter lesen...

A2 Mädels gegen Schwabmünchen siegreich

Die Bayernligapartie gegen den Tabellenletzten aus Schwabmünchen war letztlich eine klare  48:27 Angelegenheit, wo sich jede Spielerin in die Torschützenliste eintragen konnte. Einstellung und Siegeswille gegen einen deutlich unterlegenen Gegner zu finden, fiel der Ismaninger A2 nicht immer so leicht. Doch in der ersten Rückrundenpartie am vergangenen Wochenende fand...

Weiter lesen...