News Kategorie "Allgemein"

wB1 MTV Stadeln : TSV Ismaning - 18:14 (12:8)

Einstellung Top – Chancenauswertung FLOP Im Bayernligaspiel gegen den MTV Stadeln handelte es sich um ein 4-Punktespiel, da Stadeln mit gleicher Punktzahl, aber einem besseren Torverhältnis in der Tabelle einen Platz über Ismaning stand. Da zwei Wochen zuvor die Isis mit einem unglücklichen Unentschieden gegen Gröbenzell sich nicht oben in der Tabelle festsetzen...

Weiter lesen...

A-Mädels siegen daheim gegen Haunstetten

Zum zweiten Heimspiel der Saison der A-Jugend Bayernliga empfingen die Isis die Mädels aus Haunstetten. Ohne Maja Storn (Nationalmannschafts-Einsatz USA) und einigen verletzten bzw. erkrankten Spielerinnen gingen die Ismaninger Mädels in dieses Spiel. In dieser Partie war das Ziel eine deutlich bessere Leistung mit mehr Engagement abzuliefern, als im vergangenen Spiel...

Weiter lesen...

Herren 1 – Starker Auftritt beim 23:27 gegen Unterhaching, bei dem in der letzten Viertelstunde leider die Luft ausging

Das Lokalderby gegen Unterhaching hatte vom Spielverlauf her viel Ähnlichkeit mit dem 4:5 der Frankfurter Eintracht gegen den VfB Stuttgart am gleichen Tag in der Fußball-Bundesliga. Auch mit dem (teilweise sehr harten) Körpereinsatz standen die beiden Handball-Mannschaften den Fußballclubs in nichts nach. In der Anfangsphase fand unser Team – wie schon so oft in...

Weiter lesen...

Damen 2 mit geschlossener Mannschaftsleistung zum 2. Heimsieg

Nach einem guten Auftritt vor zwei Wochen zuhause gegen den TSV Vaterstetten konnten die Damen 2 des TSV Ismaning auch an diesem Heimspieltag wieder eine gute Leistung abliefern. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte die Spielgemeinschaft aus Aubing/ Dachau65 mit einem 35:29 Sieg bezwungen werden und somit bleiben diese wichtigen Punkte in Ismaning. Das...

Weiter lesen...

Fabi, gute Besserung von den Isis

Im Bayernliga A-Jugendspiel hat sich am Wochenende der ehemalige Ismaninger Torhüter, Fabian Allmendinger am Sprunggelenk verletzt. In einem unglücklichen, völlig unbeabsichtigten Zusammenstoß in einer Gegenstoßsituation musste Fabi verletzt zu Boden gehen, leider so stark, dass der Notarzt kommen musste. Nach den Informationen aus der Mannschaft ist Fabi wieder...

Weiter lesen...

Damen 1 bleiben zu Hause eine Macht: Sieg gegen Nürnberg baut Erfolgsserie aus

Lange Zeit haben sich die Bayernliga-Handballerinnen des TSV Ismaning gegen den 1. FC Nürnberg schwer getan, setzten sich aber letztendlich doch souverän mit 27:18 durch. Mit dem vierten Sieg im vierten Heimspiel untermauerten die „Isis“ zudem erstmal die Tabellenführung. Was zählt im Sport ist schlicht und einfach das Ergebnis – und das hat gestimmt. Ohne...

Weiter lesen...

2. Herren unterliegen Anzing

Mühsam nähert sich das Einhörnchen Ohne zwei Punkte im Gepäck, dafür um eine Erfahrung reicher kamen die 2. Herren des TSV aus Anzing zurück. In einem unterhaltsamen Spiel unterlagen starke Isis einem Gegner, der nur mithilfe einer Leihgabe aus dem etatmäßigen Bayernligakader die Oberhand behielt. Dabei legten die Mannen um Trainer Nicolas Oberdieck los wie...

Weiter lesen...

Als Spitzenreiter ins Heimspiel: volle Kraft voraus bei den Damen 1

Der Favoritenrolle gerecht werden wollen die Bayernliga-Handballerinnen des TSV Ismaning gegen den 1. FC Nürnberg (Samstag, 17:30 Uhr). Zu Hause haben die „Isis“ in dieser Saison bislang alle Spiele gewonnen. Trainerin Aniko Keczkone weiß aber, dass der Gegner nicht auf die leichte Schulter genommen werden darf. Jetzt stehen sie erstmal ganz oben in der Tabelle...

Weiter lesen...

Isis international unterwegs - USA und Gran Canaria mit Ismaninger Beteiligung

Maja Storn, Ismaninger A2-Spielerin reist am Samstag nach Puerto Rico um für die amerikanische Juniorinnen-Nationalmannschaft bei der IHF Trophy auflaufen zu können. Wir wünschen ihr alles Gute, viel Erfolg und eine tolle Leistung für das Team USA! Und 13 weitere Mädels der Ismaninger A-Jugend fokussieren sich ab Sonntag nur noch auf die Europameisterschaft im...

Weiter lesen...

Spielbericht mA TSV Ismaning : TSV Rothenburg 23 :25 - Unnötige Niederlage

Zusammenfassend kann man festhalten, es standen sich am Samstag in Rothenburg 2 gleichwertige Mannschaften gegenüber. Die erste Halbzeit verlief zunächst ausgeglichen. Mitte der ersten Halbzeit kamen die Isis jedoch besser ins Spiel und konnten auf 4 Tore davon ziehen. Dieser Vorsprung wurde bis zur Pause jedoch wieder durch die kämpferischen Rothenberger verkürzt. ...

Weiter lesen...

Damen 4: Der Umbruch kam zu spät

Nachdem die Isis in der letzten Begegnung ihren ersten Sieg verbuchen konnten, wollten sie beim Auswärtsspiel gegen Süd/Blumenau an das vergangene Wochenende anknüpfen. Doch leider war das Verletzungspech wieder einmal auf Seiten der Isis und so hatte Trainer Filz auf einen abgeschwächten Kader zurückzugreifen. In der ersten Spielhälfte klappte bei den Ismaningern,...

Weiter lesen...

Damen 3: Mühevoller Auswärtssieg beim Tabellenschlusslicht

In einem sehr zerfahrenem Spiel kamen wir zum Beginn des Spiels  relativ schnell zu einer 5:1 Führung. Bereits in dieser Zeit häuften sich unnötige Ballverluste und technische Fehler die den Gegner geradezu zu Gegenstößen einlud. Binnen kurzer Zeit mussten wir den Ausgleich zum 6:6 hinnehmen. Bis zur Halbzeitpause wurde unser Spiel in keiner weise besser, viele...

Weiter lesen...

A2 Mädels in Gundelfingen: Dämpfer zur rechten Zeit!

Die Auswärtspartie am vergangenen Sonntag in Gundelfingen war trotz mehrfacher mahnender Worte der Trainer, den Gegner nicht zu unterschätzen eine schwere und nervenaufreibende Auswärtspartie. Die Isis konnten zu keiner Zeit an die Leistung der Vorwoche anknüpfen und machten sich das Leben in Schwaben durch eine schlechte Chancenauswertung selbst schwer. Auch...

Weiter lesen...

Herren 1 – Unnötige 22:26 Niederlage gegen die Nachwuchsmannschaft des DJK Rimpar II

Ein Auswärtsspiel nach vier Stunden Fahrzeit zu bestreiten ist sicherlich keine einfache Sache; und das dann auch noch bei der Reserve einer Mannschaft aus der 2. Bundesliga. Doch trotz dieser Faktoren ist der Hauptgrund viel einfacher zu finden und allzu offensichtlich. Es gelingt unseren Jungs in dieser Saison einfach nicht, die volle Konzentration vom Anpfiff an und...

Weiter lesen...

Damen 2: Unnötige Niederlage in Schleißheim

Unnötige Niederlage in Schleißheim Vergangenen Samstag ging es für Damen 2 gegen den Derby-Gegner Schleißheim. Mit einer motivierten und gut vorbereiteten Mannschaft machte man sich auf die kurze Auswärtsfahrt. Von Anfang an war das Ziel: heute muss unbedingt ein Sieg her! Doch allen war klar, dass das kein Kinderspiel werden würde. Die Isis starteten zu...

Weiter lesen...