News Kategorie "Allgemein"

1. Runde Bayernliga Quali der männl. B- Jugend - WEITER

Qualimodus ist nicht gleich Saison und hat eigene Gesetze! Zu dieser Erkenntnis kamen auch die Jungs nach ihren ersten beiden Spielen. TSV Ismaning : Haunstetten 15:15 (HZ 9:7) Nach frühem und unruhigem Beginn tasteten sich unsere Jungs an den abgezockten, technisch sehr hochwertigen Gegner heran und führten bis z. HZ 9:7. In der 2. HZ wurden jedoch Chancen nicht...

Weiter lesen...

Herren 1 - Saisonrückblick (Teil 1)

Die erste Bayernligasaison für eine Ismaninger Herrenmannschaft hätte spannender und nervenaufreibender nicht verlaufen können. Wenn man vor dem letzten Spieltag mit fast ausgeglichenem Punktverhältnis und Platz 5 in der Tabelle (bei 14 Teams) noch um den Abstieg kämpfen muss, dann ist das alles andere als normal. Dabei hatte der Aufsteiger zu diesem Zeitpunkt gegen...

Weiter lesen...

Neue Abteilungsleitung gewählt

An der Abteilungsversammlung im April 2014 wurde eine neue Abteilungsleitung gewählt. Die Berichte inkl. Berichte über Kasse, FHI und Projekt16 verliefen reibungslos und informativ ab, Entlastung und Aussprache fanden ohne besondere Ereignisse statt. Wie Abteilungsleiter Feichtlbauer zu sagen hatte, "war es eine der reibungslosesten und kürzesten Versammlungen der...

Weiter lesen...

Damen 2 erreichen Landesliga Klassenerhalt mit Platz 9

Gegen den BSC Oberhausen ging es im Saisonfinale der Damen 2, für die Trainer Feinauer/Novakovic deren letztes Spiel auf der Bank. Schon vor dem Spiel war den Coaches bekannt, dass Oberhausen wohl nicht für die Landesliga melden wird, weshalb die Isis gesichert schienen. Doch der Mannschaft teilte man dies nicht mit, was einen nervösen Start zur Folge hatte. Viele...

Weiter lesen...

Weibliche B Jugend – Vorrunde zur deutschen Meisterschaft

Weibliche B Jugend – Vorrunde zur deutschen Meisterschaft Nach der hohen Niederlage in Lüneburg war es für die Isis klar, dass das Motto hieß, „Abhaken, aufstehen und weiterkämpfen“. Auch Zweibrücken kam eine Woche zuvor beim HV Lüneburg unter die Räder. Umso wichtiger war es, sich gegen die Saarländerinnen gut vorzubereiten und diese auf keinen Fall zu...

Weiter lesen...

Neuer Damentrainer & Individualtraining Jugend

Fredl Asam wird neuer Damen 3 Trainer in Ismaning. Nachdem der TSV in der kommenden Saison vier Damenteams ins Rennen schicken wird, findet im unteren Damenbereich eine Neuordnung statt. Mit einer Dritten in der Bezirksliga und einer Vierten in der Bezirksklasse sind die Isis auch in diesem Leistungsbereich sehr gut aufgestellt und es ist sichergestellt, dass jede...

Weiter lesen...

A-Jungs auf Bayernligakurs

Im Vorfeld wußte man nicht genau, wie die Mannschaft vom aktuellen Leistungsstand einzuschätzen ist. Leider konnten nur wenige Trainingseinheiten absolviert werden und der einzige Torwart verletzt - davon aber wenigstens 2 Testspiele. Die Wundertüte überraschte aber alle positiv. Die erste Quali-Runde wurde souverän überstanden, so dass man weiterhin von der...

Weiter lesen...

A3 Mädels wurden Erster bei der ÜBOL-Quali

Die neu formierte w A3, aus Mädels der Jahrgänge 96, 98, und 99, gewannen am Samstag souverän alle 4 Qualifikationsspiele. Sie spielen in 2 Wochen um die Qualifikation für die Landesliga. TSV Ismaning : TSV 1861 Mainburg 9:7 (4:3) TSV Ismaning : Augsburg 1871 18:12 (8:7) TSV Ismaning : SG Kempten-Kottern 17:12 (7:6) TSV Ismaning : SB Chiem. Traunstein 20:9 (11:5) ...

Weiter lesen...

Zum Abschluss lassen es die "Isis" nochmal richtig krachen

  Die Bayernliga-Handballerinnen des TSV Ismaning haben sich mit einem klaren 32:16 Heimerfolg gegen die HSG Fichtelgebirge in die Sommerpause verabschiedet. Damit beendet das Team von Trainerin Aniko Keczko die Saison auf Platz 3. Schluss, Aus, Vorbei. Das war´s mit der Spielzeit 2013/14, die für die „Isis“ doch noch äußerst erfreulich zu Ende gegangen ist....

Weiter lesen...

Pokalsieg! Oberhuber: "Einfach nur sensationell!"

  Eine bärenstarke Leistung beschert den Handballerinnen des TSV Ismaning den BHV-Pokalsieg. Im Finale des Final-Four-Turniers haben sie dem Bayernligakonkurrenten SV-DJK Taufkirchen beim 32:22 keine Chance gelassen. Sie hatten es sich fest vorgenommen. Sie wollten am Ende einer nicht immer einfachen Saison noch einmal beweisen, wozu sie in der Lage sind, etwas...

Weiter lesen...

TSV Ismaning - HSC 2000 Coburg II 34:24 (15:11) - Spielbericht

Bayernliga - die Isis sind dabei, Bayernliga - die Isis im Jahr zwei Auch die Drittliga-Reserve des HSC 2000 Coburg konnte die Isis nicht stoppen. Die Heiss-Truppe hat einen solchen Lauf, da ist es richtig schade, dass die Saison nun vorbei ist. Mit 7 Siegen aus den letzten acht Begegnungen schloss der beste Aufsteiger die erste Bayernligasaison auf einem tollen 5....

Weiter lesen...

1000.- Euro für die Isis - Vereinswettbewerb 2014 der ING DiBa

Direkt zur Abstimmung:  https://verein.ing-diba.de/sport/85737/tsv-ismaning-1928-ev-abt-handball Alle 3 Codes nacheinander für die Handballer eingeben! Infos über die Aktion:  https://www.ing-diba.de/ueber-uns/aktionen/ Der Countdown läuft bis zum 03. Juni, 12 Uhr! 10 ... 9 ... Erfreulicherweise hat die ING DiBa Bank auch 2014 einen Vereinswettbewerb...

Weiter lesen...

Ein Team - ein Ziel: der Traum vom Pokalsieg lebt

  Das Final-Four-Turnier um den Molten-Cup ist noch einmal eine große Herausforderung für die Handballerinnen des TSV Ismaning. Im Halbfinale ist der Gegner der Ausrichter SV München-Laim. So kräftezehrend und anstrengend die am Samstag zu Ende gehende Saison auch gewesen sein mag, jetzt wollen und müssen die „Isis“ nochmal zur Höchstform auflaufen....

Weiter lesen...

Rückkehr mit leeren Händen

  Die Bayernliga-Handballerinnen des TSV Ismaning haben beim TV Etwashausen eine 17:21 Niederlage kassiert. Die Generalprobe vor dem Final Four im BHV-Pokal ist damit verpatzt. Nichts zu holen gab es im letzten Auswärtsspiel dieser Saison für die „Isis“. Immerhin schaffte es der TSV trotz des dezimierten Kaders die Partie bis zur Schlussphase offen zu halten....

Weiter lesen...

Damen 2 holen Punkt gegen Würm

Würm - Ismaning das ist was Besonderes J Vor gut einer Woche hat die Hälfte aus jeder Mannschaft noch gemeinsam ein hervorragendes IBOT-Turnier in Biberach mit der A-Jugend gespielt, mussten sie jetzt im Ligabetrieb gegeneinander antreten. Herzliche Begrüßung der Spielerinnen untereinander vor dem Spiel. Für alle war deutlich erkennbar wie gut sich die...

Weiter lesen...