News Kategorie "Allgemein"

Vorrunde DM 2014 - HV Lüneburg ggn. TSV Ismaning - 22:14

1. Spiel um die Dt. Meisterschaft - HV Lüneburg gegen TSV Ismaning - 22:14 Die weibliche B-Jugend der Jg. 97/ 98 darf als Bayerischer Meister schon behaupten, zu den zwölf besten B-Jugendmannschaften Deutschlands zu zählen. Leider konnte das im ersten von vier Spielen nicht gezeigt werden. Nur der Sieger der 3-er-Gruppe, zu der auch noch der SV 24 Zweibrücken...

Weiter lesen...

Herren 2 sichern Klassenerhalt

Herren 2 sichern den Klassenerhalt mit einem 26 : 24 Sieg gg München-Ost Die Ausgangssituation war klar: Wenn man nicht absteigen wollte, so musste dieses Spiel gewonnen werden. Bereits vor Anpfiff zeigte sich die mannschaftliche Geschlossenheit des Teams. So reisten alle (!) Spieler mit, machten sich warm und erst kurz vor Beginn wurde von den Trainern entschieden,...

Weiter lesen...

Ein, zwei Plätze noch nach oben klettern - das ist das Ziel

  Im letzten Bayernliga-Auswärtsspiel der Saison sind die Handballerinnen des TSV Ismaning beim TV Etwashausen zu Gast. Es ist zugleich die Generalprobe vor dem Final Four im BHV-Pokal. Die große Anspannung vor diesem Spiel ist sicherlich nicht mehr vorhanden, dennoch haben sich die „Isis“ selbstverständlich vorgenommen, auch diese Partie gewinnen. Immerhin...

Weiter lesen...

Erlangen II - TSV Ismaning 25:29 (11:11) Spielbericht

Leistungssteigerung lässt den Klassenerhalt ganz nahe rücken: Langsam wird's unheimlich. Und damit ist nicht die Siegesserie der Isis gemeint, die jetzt 5 Begegnungen hintereinander erfolgreich gestalten konnten, sondern die Konstellation in der Bayernliga. Nach dem Auswärtssieg in Mittelfranken stehen die Isis nun mit 24:26 Punkten auf  Rang 5 der Bayernliga und...

Weiter lesen...

Herren 2 spielen am Samstag um Klassenerhalt

Die Ausgangssituation für das entscheidende Spiel am kommenden Samstag ist klar: Gewinnt die Mannschaft des TSV Ismaning II um die Trainer Rainer Adelheit und Nicolas Oberdieck gegen den favorisierten TSV München-Ost, wird man ein weiteres Jahr in der höchsten Liga Oberbayerns spielen. Verliert man, droht der bittere Abstieg. Noch vor 12 Monaten sonnte sich die...

Weiter lesen...

Tolles IBOT-Turnier gespielt und mit dem 2.Platz abgeschlossen

Am Karfreitag machte sich die weibliche A-Jugend Bundesliga zum IBOT nach Biberach an der Riß auf. Zum Abschluss der ersten Bundesligasaison wollte die Mannschaft noch einmal zusammenspielen. Es fehlten die B-Jugendspielerinnen, da sich diese auf die deutsche Meisterschaft vorbereiteten und selber an dem Turnier teilnahmen. Für die Mannschaft ging das Turnier am...

Weiter lesen...

Der einmalige Erfolg ist nicht die Herausforderung!

Der TSV Ismaning bewegt sich seit Jahren auf einem sehr hohen Niveau der Jugendförderung, Jugendausbildung und Talententwicklung. Seit dem ersten Bayerischen Meistertitel im Jahr 1998 (weibl. C-Jugend des Jahrgangs 1983/84) kamen viele weitere bayerische Titel hinzu und es gab kein jahr seit 1998, wo nach Ismaning nicht MINDESTENS zwei bayerische Meistertitel vergaben...

Weiter lesen...

Ausrufezeichen gesetzt: Mit Volldampf ins Final Four

  Eine ganz starke Leistung gegen den TSV Winkelhaid lässt die Handballerinnen des TSV Ismaning weiterhin vom Pokalsieg träumen. Alle Feldspielerinnen haben sich beim 29:21 Erfolg in die Torschützenliste eingetragen. Beeindruckend. Dieses eine Wort beschreibt kurz und prägnant, wie sich die „Isis“ im Viertelfinale des BHV-Pokals präsentiert haben. Klar,...

Weiter lesen...

Letzten Minispielfest der Saison am 06.04. beim TSV Ebersberg

Am vergangenen Sonntag (06.04.) spielten die fortgeschrittenen Minis des TSV Ismaning auf dem letzten Spielfest der Saison 13/14 beim TSV Ebersberg. Bei der ersten Begegnung gegen den Post SV München fanden die Minis noch nicht richtig ins Spiel, so dass man es 3:7 verlor. Im darauffolgenden Spiel mussten die Isis gegen den vermeintlich stärksten Gegner, den TSV...

Weiter lesen...

Pokalfight: Noch ein Sieg bis zum Final Four

  Der Ligaalltag wird bei Seite geschoben, jetzt wartet auf die Handballerinnen des TSV Ismaning das KO-Spiel gegen den TSV Winkelhaid. Isabel Dulias baut insbesondere auf den starken Teamgeist. Es ist das große Ziel, dass die „Isis“ noch vor Augen haben: den Gewinn des BHV-Pokals. Dafür gilt es, in der Endphase einer anstrengenden Saison alle verbliebenen...

Weiter lesen...

Vorrunde zur Deutschen Meisterschaft 2014

Hinten v. links: Carina Reiter, Nici Grastat , Julia Sikman,  Amelie Bayerl, Ramona Grastat, Natti Jörges, Kaja Bockholdt, Ela Wimmer, Goran Sikman. Vorne v. links: Lotta Rohmert, Lara Wittmann, Alicia Nagel, Debora Andriaccio, Jana Schöffmann, Elena Kohde, Simona Hennig. Nicht auf dem Bild aber natürlich dabei: Steffi Apfelbeck und Terry Pfründer Weibliche B1 -...

Weiter lesen...

Damen 2 melden sich mit fulminater Leistung zurück!

Die Stimmung war nicht die beste in den letzten Tagen im Lager der zweiten Damen. Nach der bitteren Heimpleite gegen den VfL Günzburg war man tief in den Abstiegskampf hineingeraten. Am vergangenen Wochenende folgte das vorentscheidende Spiel gegen den direkten Konkurrenten Waltenhofen/Kottern. Die lange Fahrt nach Kempten lag den Mädels in den ersten Minuten der...

Weiter lesen...

Letzter Auftritt der gemischten E-Jugend

Mit dem letzten Spielfest in dieser Saison verabschieden sich die Spieler des Jahrgangs 2003 in die D-Jugend. So ging es vergangenen Sonntag zum TSV Allach. Im ersten Spiel gegen den altbekannten TSV München-Ost ging es wie immer hart zur Sache. So gerieten wir schnell in Rückstand, dem wir fast das gesamte Spiel hinterher liefen. Erst kurz vor Schluss gelang uns durch...

Weiter lesen...

Leider kein glücklicher Saisonabschluss für Damen 3....

HSG München-West : TSV Ismaning Es sollte ein toller Tag werden für die Mannschaft rund um Trainer Nerve und Co-Trainerin Martina, wollte man mit den beiden doch gebührend den Abschied von Nerve feiern, doch es kam alles ganz anders..... Die Partie gegen die Gastgeber von München West begann so, wie man sich das vorgestellt hatte. Durch konzentriertes Spiel nach...

Weiter lesen...

Spielbericht Herren 2 DJK Taufkirchen : TSV Ismaning 25 : 25

Weiterer Punkt im Kampf gegen den Abstieg. Einen weiteren Punkt im Kampf gegen den Abstieg holten die H2 am Samstagabend in Taufkirchen. Die Zuschauer sahen über 60 Minuten ein spannendes und ausgeglichenes Spiel. In keiner Phase des Spiels konnte sich eine Mannschaft absetzen, so dass sich über den gesamten Spielverlauf ein Spiel auf Augenhöhe entwickelte. Die junge...

Weiter lesen...