News Kategorie "Allgemein"

Zum Abschluss lassen es die "Isis" nochmal richtig krachen

  Die Bayernliga-Handballerinnen des TSV Ismaning haben sich mit einem klaren 32:16 Heimerfolg gegen die HSG Fichtelgebirge in die Sommerpause verabschiedet. Damit beendet das Team von Trainerin Aniko Keczko die Saison auf Platz 3. Schluss, Aus, Vorbei. Das war´s mit der Spielzeit 2013/14, die für die „Isis“ doch noch äußerst erfreulich zu Ende gegangen ist....

Weiter lesen...

Pokalsieg! Oberhuber: "Einfach nur sensationell!"

  Eine bärenstarke Leistung beschert den Handballerinnen des TSV Ismaning den BHV-Pokalsieg. Im Finale des Final-Four-Turniers haben sie dem Bayernligakonkurrenten SV-DJK Taufkirchen beim 32:22 keine Chance gelassen. Sie hatten es sich fest vorgenommen. Sie wollten am Ende einer nicht immer einfachen Saison noch einmal beweisen, wozu sie in der Lage sind, etwas...

Weiter lesen...

TSV Ismaning - HSC 2000 Coburg II 34:24 (15:11) - Spielbericht

Bayernliga - die Isis sind dabei, Bayernliga - die Isis im Jahr zwei Auch die Drittliga-Reserve des HSC 2000 Coburg konnte die Isis nicht stoppen. Die Heiss-Truppe hat einen solchen Lauf, da ist es richtig schade, dass die Saison nun vorbei ist. Mit 7 Siegen aus den letzten acht Begegnungen schloss der beste Aufsteiger die erste Bayernligasaison auf einem tollen 5....

Weiter lesen...

1000.- Euro für die Isis - Vereinswettbewerb 2014 der ING DiBa

Direkt zur Abstimmung:  https://verein.ing-diba.de/sport/85737/tsv-ismaning-1928-ev-abt-handball Alle 3 Codes nacheinander für die Handballer eingeben! Infos über die Aktion:  https://www.ing-diba.de/ueber-uns/aktionen/ Der Countdown läuft bis zum 03. Juni, 12 Uhr! 10 ... 9 ... Erfreulicherweise hat die ING DiBa Bank auch 2014 einen Vereinswettbewerb...

Weiter lesen...

Ein Team - ein Ziel: der Traum vom Pokalsieg lebt

  Das Final-Four-Turnier um den Molten-Cup ist noch einmal eine große Herausforderung für die Handballerinnen des TSV Ismaning. Im Halbfinale ist der Gegner der Ausrichter SV München-Laim. So kräftezehrend und anstrengend die am Samstag zu Ende gehende Saison auch gewesen sein mag, jetzt wollen und müssen die „Isis“ nochmal zur Höchstform auflaufen....

Weiter lesen...

Rückkehr mit leeren Händen

  Die Bayernliga-Handballerinnen des TSV Ismaning haben beim TV Etwashausen eine 17:21 Niederlage kassiert. Die Generalprobe vor dem Final Four im BHV-Pokal ist damit verpatzt. Nichts zu holen gab es im letzten Auswärtsspiel dieser Saison für die „Isis“. Immerhin schaffte es der TSV trotz des dezimierten Kaders die Partie bis zur Schlussphase offen zu halten....

Weiter lesen...

Damen 2 holen Punkt gegen Würm

Würm - Ismaning das ist was Besonderes J Vor gut einer Woche hat die Hälfte aus jeder Mannschaft noch gemeinsam ein hervorragendes IBOT-Turnier in Biberach mit der A-Jugend gespielt, mussten sie jetzt im Ligabetrieb gegeneinander antreten. Herzliche Begrüßung der Spielerinnen untereinander vor dem Spiel. Für alle war deutlich erkennbar wie gut sich die...

Weiter lesen...

Vorrunde DM 2014 - HV Lüneburg ggn. TSV Ismaning - 22:14

1. Spiel um die Dt. Meisterschaft - HV Lüneburg gegen TSV Ismaning - 22:14 Die weibliche B-Jugend der Jg. 97/ 98 darf als Bayerischer Meister schon behaupten, zu den zwölf besten B-Jugendmannschaften Deutschlands zu zählen. Leider konnte das im ersten von vier Spielen nicht gezeigt werden. Nur der Sieger der 3-er-Gruppe, zu der auch noch der SV 24 Zweibrücken...

Weiter lesen...

Herren 2 sichern Klassenerhalt

Herren 2 sichern den Klassenerhalt mit einem 26 : 24 Sieg gg München-Ost Die Ausgangssituation war klar: Wenn man nicht absteigen wollte, so musste dieses Spiel gewonnen werden. Bereits vor Anpfiff zeigte sich die mannschaftliche Geschlossenheit des Teams. So reisten alle (!) Spieler mit, machten sich warm und erst kurz vor Beginn wurde von den Trainern entschieden,...

Weiter lesen...

Ein, zwei Plätze noch nach oben klettern - das ist das Ziel

  Im letzten Bayernliga-Auswärtsspiel der Saison sind die Handballerinnen des TSV Ismaning beim TV Etwashausen zu Gast. Es ist zugleich die Generalprobe vor dem Final Four im BHV-Pokal. Die große Anspannung vor diesem Spiel ist sicherlich nicht mehr vorhanden, dennoch haben sich die „Isis“ selbstverständlich vorgenommen, auch diese Partie gewinnen. Immerhin...

Weiter lesen...

Erlangen II - TSV Ismaning 25:29 (11:11) Spielbericht

Leistungssteigerung lässt den Klassenerhalt ganz nahe rücken: Langsam wird's unheimlich. Und damit ist nicht die Siegesserie der Isis gemeint, die jetzt 5 Begegnungen hintereinander erfolgreich gestalten konnten, sondern die Konstellation in der Bayernliga. Nach dem Auswärtssieg in Mittelfranken stehen die Isis nun mit 24:26 Punkten auf  Rang 5 der Bayernliga und...

Weiter lesen...

Herren 2 spielen am Samstag um Klassenerhalt

Die Ausgangssituation für das entscheidende Spiel am kommenden Samstag ist klar: Gewinnt die Mannschaft des TSV Ismaning II um die Trainer Rainer Adelheit und Nicolas Oberdieck gegen den favorisierten TSV München-Ost, wird man ein weiteres Jahr in der höchsten Liga Oberbayerns spielen. Verliert man, droht der bittere Abstieg. Noch vor 12 Monaten sonnte sich die...

Weiter lesen...

Tolles IBOT-Turnier gespielt und mit dem 2.Platz abgeschlossen

Am Karfreitag machte sich die weibliche A-Jugend Bundesliga zum IBOT nach Biberach an der Riß auf. Zum Abschluss der ersten Bundesligasaison wollte die Mannschaft noch einmal zusammenspielen. Es fehlten die B-Jugendspielerinnen, da sich diese auf die deutsche Meisterschaft vorbereiteten und selber an dem Turnier teilnahmen. Für die Mannschaft ging das Turnier am...

Weiter lesen...

Der einmalige Erfolg ist nicht die Herausforderung!

Der TSV Ismaning bewegt sich seit Jahren auf einem sehr hohen Niveau der Jugendförderung, Jugendausbildung und Talententwicklung. Seit dem ersten Bayerischen Meistertitel im Jahr 1998 (weibl. C-Jugend des Jahrgangs 1983/84) kamen viele weitere bayerische Titel hinzu und es gab kein jahr seit 1998, wo nach Ismaning nicht MINDESTENS zwei bayerische Meistertitel vergaben...

Weiter lesen...

Ausrufezeichen gesetzt: Mit Volldampf ins Final Four

  Eine ganz starke Leistung gegen den TSV Winkelhaid lässt die Handballerinnen des TSV Ismaning weiterhin vom Pokalsieg träumen. Alle Feldspielerinnen haben sich beim 29:21 Erfolg in die Torschützenliste eingetragen. Beeindruckend. Dieses eine Wort beschreibt kurz und prägnant, wie sich die „Isis“ im Viertelfinale des BHV-Pokals präsentiert haben. Klar,...

Weiter lesen...