News Kategorie "Allgemein"

ChaosCrew am Werk - w B2 Ismaning-Ebersberg 14 : 6

ChaosCrew am Werk…. Spielbericht w B2 Ismaning : Ebersberg 14 : 6 … so hätte eine Überschrift heißen können am letzten Sonntag beim Spiel der weibl. B2 gegen den TSV Ebersberg. Laut Tabelle hätte dieses Spiel eine ganz klar Angelegenheit werden müssen, doch es kommt meisten anders als man denkt. Denn zu tun, hatte der Anschreiber an diesem Tag fast gar nicht....

Weiter lesen...

männl. B-Jugend - SGDjK Rimpar

Nach der Auswärtsniederlage in Friedberg ging man mit gemischten Gefühlen in das Heimspiel gegen Rimpar. Die Nervosität wurde noch verstärkt, da Rimpar in der Vorwoche gg. den Tabellenführer Großwallstadt ein Remis holte. Aber anscheinend gerade wegen dieser Vorzeichen spielten unsere Jungs von der 1. Min. an voll konzentriert und die Abwehr stand felsenfest und so...

Weiter lesen...

Damen 2 verlieren erneut

Am vergangenen Samstag musste die Mannschaft der Damen 2, ohne die jungen Spielerinnen aus der Bundesliga, gegen die HG Ingolstadt ran. Die Ansprache vor dem Spiel war eindeutig – 2 Punkte müssen endlich her und das funktioniert nur durch schnelles Spiel, da die Gegner nur mit 9 Feldspielern angereist sind. Doch wie schon in den letzten Spielen auch, gelang dass, was...

Weiter lesen...

Einzug ins Achtelfinale der 16 besten deutschen Teams

Gesponsert wird die weibliche A-Jugend von Sana DGS in Ismaning Am Samstag um 10:15 Uhr machte sich die weibliche A-Jugend mit 16 Spielerinnen und unterstützt von vielen Eltern auf nach Metzingen. Jojo Hübenthal, Maja Storn und Lara Wittmann aus der A2/B1 haben sich bereit erklärt uns zu unterstützen. Auch unsere Langzeitverletzen Melli Leitl und Alicia Nagel waren...

Weiter lesen...

Spielbericht Herren 2 TSV Ismaning : SB Chiem. Traunstein 26 : 31

Dem Tabellenführer kein Bein gestellt Am Samstag hatten die Herren 2 den aktuellen Tabellenführer, die SB Chiem. Traunstein zu Gast. Nach den letzten guten Spielen durfte man gespannt sein wie sich die Truppe Zuhause schlagen würde – und dies zu Recht. Es entwickelte sich in der 1. Halbzeit eine Partie auf hohem ÜBOL Niveau, in der sich beide Mannschaften nichts...

Weiter lesen...

Weibl. C Bayernliga: Heimsieg gegen Nürnberg

Mit einer vor allem in der zweiten Halbzeit sehr guten Leistung bezwangen unsere C-Mädels am Sonntag, 2.2., den Post SV Nürnberg mit 29:24. Nach der vermeidbaren Niederlage in Ingolstadt begannen die Isis temporeich und zogen mit bis zu fünf Toren Vorsprung davon. Dann begann – wie schon in Ingolstadt – eine Schwäche- und Langsam-Phase, und die Nürnberger warfen...

Weiter lesen...

TSV Ismaning : ESV Freilassing 28:9

weibl. D-Jgd. – BoL: Spitzenleistung im SpitzenspielTSV Ismaning gewinnt souverän gegen den ESV Freilassing 28:9 Die Mädels hatten noch eine Rechnung offen! Das Hinspiel in Freilassing ging knapp verloren. Ein unkonzentriertes Spiel und eine mangelhafte Chancenverwertung gegen einen starken Gegner führten zu einem misslungenen Saisonauftakt. Für das Rückspiel war...

Weiter lesen...

Spielbericht mA TSV Ismaning gegen TSV Aichach 21 : 22

Schlüsselspiel gegen Aichach leider mit 21:22 verloren Im vorentscheidenden Spiel um die Meisterschaft startete die Mannschaft, verstärkt durch Dominik, Lukas und Marc aus der B-Jugend (großen Dank fürs Mitspielen), nervös in die Partie. Vor allem im Angriff ließ man zahlreiche Chancen liegen, indem man den Torwart anwarf oder neben das Tor zielte. Es gelang nicht,...

Weiter lesen...

Achtelfinale

Mit einem Sieg gegen die SG H2Ku Herrenberg steht die weibliche A-Jugend im Achtelfinale um die deutsche Meisterschaft. In einem spannenden und dramatischen Spiel konnten sich die Mädels nach einem 17:17 Ausgleich von Herrenberg Mitte der zweiten Halbzeit mit 29:21 durchsetzen. Vor dem letzten Gruppenspiel morgen stehen die Isis im Achtelfinale und es geht am...

Weiter lesen...

TSV Ismaning - TSV Lohr 22:28 (12:14) Spielbericht

Am vergangenen Samstag empfingen die Krautgemeindler den wiedererstarkten TSV Lohr.  Die Isis begannen gut, setzten die Trainervorgaben in Sachen Spielanlage und taktisches Verhalten eins zu eins um. Mit einer sehr offensiven Abwehr bekämpfte man die starke Rückraumachse der Unterfranken. Den Topschützen der Gäste im rechten Rückraum, Yannick Bardina,  konnte man...

Weiter lesen...

Bevorstehendes Bundesligawochenende in Metzingen

Am kommenden Wochenende macht sich die weibliche A-Jugend mit dem Bus und einigen Eltern zu Ihren letzten beiden Gruppenspielen nach Metzingen auf. Am Samstag, 1.2.14 um 15:00 Uhr geht es gegen die SG H2Ku Herrenberg. Mit einem Sieg gegen Herrenberg kann der Einzug ins Achtelfinale bereits perfekt gemacht werden. Am Sonntag um 16:00 Uhr steht  das letzte Spiel gegen die...

Weiter lesen...

Lehrreiche Niederlage gegen Regensburg

Es war nicht das Wochenende der weiblichen Isis. Damen 1 und 2 ließen am Samstag die Punkte liegen, hinzu gesellt sich auch die weibliche A2-Jugend am Sonntag gegen Regensburg. Das Spitzenspiel der Bayernliga endete schmerzlich 23:25 (13:9). Das Spiel begann mit dem wie schon im Hinspiel typischen Abtasten. Beide Torhüter bekamen unzählige Chancen sich auszuzeichnen....

Weiter lesen...

B2 siegt in Traunstein

Von Uwe Kohde am 25.1.14 Nach der unnötigen Niederlage im ersten Spiel des Jahres bei Post SV München vor zwei Wochen wollten die Mädels unbedingt Wiedergutmachung. Die B2 reiste vollzählig – Vroni war wieder gesund und machte Ihre Sache sehr gut - ins verschneite Traunstein zum dortigen SBC (derzeitiger Tabellenplatz  6). Das Spiel begann mit Verspätung auf...

Weiter lesen...

JSG Friedberg - männl. B-Jugend 20:18

Nach dem letzten Heimsieg fuhr man mit Zuversicht nach Friedberg um das Punktekonto weiter auszubauen. Das Spiel begann sehr zerfahren und es stand nach 7 Minuten 3:3. Im Angriff wurden eingeleitete Spielzüge nicht vollständig fertig gespielt, so dass man gg. Mitte der 1. HZ in Rückstand geriet und auch mit einem 2 Torerückstand in die Pause ging. Auch in der 2.HZ...

Weiter lesen...

SV München Laim – TSV Ismaning 2 34:29 (15:14)

Einen Tag vor dem ersten Schneetreiben im neuen Jahr waren die Isis im 2. Rückrundenspiel zu Gast beim SV Laim. Die Mannschaft musste am heutigen Tag ohne Trainer Rainer Adelheit auskommen, da dieser zeitgleich mit seinem A-Jugend Team unterwegs war. Im Hinspiel verlor man die Partie knapp mit 33:35 (15:13), wobei ein Sieg durch aus drin gewesen wäre. Mit neuer...

Weiter lesen...