News Kategorie "Allgemein"

Herren I: HaSpo Bayreuth - TSV Ismaning 21:24 (8:11) Spielbericht

Es stand viel auf dem Spiel, als am Samstag die Bayernliga-Kellerkinder aus Ismaning und Bayreuth in der Wagnerstadt aufeinandertrafen. Beide wollten sich einen Platz weiter oben, im Souterrain der Tabelle, sichern. Dementsprechend wurde Handball weniger gespielt als gearbeitet und gefightet. Die Abwehrreihen dominierten auf beiden Seiten. Bayreuth erwischte den besseren...

Weiter lesen...

Gibt es eine Flatrate für 7m....?

.....ja, das fragten sich viele der Zuschauer in der Halle des Post München. Insgesamt 16 Siebenmeter gab es in diesem ersten Spiel in der Rückrunde zu vermelden. Doch von Anfang an: Hochmotiviert gingen die Isis in dieses Spiel, wusste man doch ganz genau, welcher Gegner uns empfing. Man war ja gewarnt vom Hinrundenspiel, welches Post ja auch schon für sich entschied...

Weiter lesen...

mA gewinnt in Dachau mit 26:29

Spielbericht mA TSV Dachau 1865 gegen TSV Ismaning 26 : 29 Es gibt sie einfach immer wieder, die Spiele bei denen man danach froh ist die 2 Punkte geholt zu haben und das Ganze hinter sich zu haben. Genauso so ein Spiel hatte unsere mA am Samstag in Dachau. Mit Mini Kader angereist, dabei im Mini Kader noch 2 angeschlagene Spieler – insofern war klar dass dieses Spiel...

Weiter lesen...

Spitzenspiel - A2 Mädels am Sonntag gegen Regensburg

Um 13:00 Uhr wird am Sonntag das Spitzenspiel der A-Jugend Bayernliga in Ismaning angepfiffen. Die Mädels von den Trainern Bine Höhn & Alexander Novakovic empfangen den direkten Verfolger und Handball A-Jugendbundesligist aus Regensburg. Die Gäste befinden sich nur 4 Minuspunkte hinter den Isis, mit einem Sieg können die Mädels um Jessi Lombardo und Maja Storn die...

Weiter lesen...

HaSpo Bayreuth - TSV Ismaning 21:24 (8:11) Spielbericht am So.

Am Samstag gilt’s. Jeder der TSV-Akteure weiß, dass in Bayreuth tunlichst gepunktet werden sollte, um den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze zu halten. Außerdem möchten alle Teammitglieder den schwachen Auftritt gegen Sulzbach wettmachen. Die Wagnerstädter liegen derzeit auf Platz 10 und haben einen Pluspunkt (11:19) mehr auf dem Konto als die Isis, die...

Weiter lesen...

Wiedergutmachung im Spitzenspiel!

Die Bayernliga-Frauen des TSV Ismaning wollen die Heimniederlage gegen Regensburg vergessen machen. Doch es wartet die bislang wohl schwerste Aufgabe in dieser Saison. Eigentlich ist es recht einfach. „Wenn wir in Bayreuth gewinnen, haben wir die verlorenen Punkte wieder zurück geholt“, analysierte „Isis“-Trainerin Aniko Keczko nach der 28:32 Heimniederlage...

Weiter lesen...

Gutes Spiel gegen München Laim

Die Begegnung mit dem SV München Laim begann mit einem schwachen Start der Isis. Gleich von Anfang an nahm man eine der Gegenspielerinnen aus dem Spiel und verteidigte hinten nur noch mit 5 Abwehrspielerinnen. Nachdem die Gegner daraufhin jedoch mit 1:3 in Führung gingen, stellte man die Abwehr wieder um und konnte so in der 8. Minute wieder zum 5:5 ausgleichen. Von da...

Weiter lesen...

Weibl. C Bayernliga: Pleite in Ingolstadt

„Satz mit x – war wohl nix“: Mit der leider schlechtesten Saisonleistung starteten unsere C-Mädels in die Rückrunde. Mit 23:30 verloren sie am Sonntag, 19. Januar, gegen den MTV Ingolstadt. Am Anfang ging’s eigentlich ganz gut los, bis zur Mitte der ersten Halbzeit konnten die Isis noch dagegenhalten, führten sogar zwischenzeitlich mit zwei Toren. Anscheinend...

Weiter lesen...

TSV Ismaning - TSV Ebersberg 15:13

Weibliche D-Jugend gewinnt gegen Ebersberg mit 15:13 Die Mädels gingen von Anfang an gegen die erwartet starken Gegnerinnen konzentriert ans Werk. Es gelang ihnen, einen leichten Vorsprung herauszuarbeiten und diesen auch zu halten. Die gute Abwehrarbeit der Ebersbergerinnen verhinderte weitere Treffer und so hieß es zur Halbzeit letztendlich gerecht 9:9 Unentschieden....

Weiter lesen...

mA schlägt JSG Gröbenzell Olching 28:21

Spielbericht mA TSV Ismaning gegen JSG Gröbenzell-Olching 28 : 21 Ein mühsamer Arbeitssieg gelang der männlichen A-Jugend am Wochenende. Zum einen musste man nach dem bösen Foul vom letzten Wochenende auf Stefan verzichten und zum anderen war Berni unter der Woche krank. Doch dies allein war nicht der Grund für den schlechten Auftritt der Mannschaft. Von Beginn...

Weiter lesen...

Spielbericht Herren 2 TSV Ismaning gegen Post SV München 39 : 25

Mit einem überzeugenden und wichtigen Sieg im Abstiegskampf gegen Post SV München starteten die Herren 2 nach der Weihnachtspause. Von Beginn war man wach, die Abwehr stand gut und es wurde schnell und druckvoll nach vorne gespielt. So konnte unsere H2 schnell in Führung gehen und nach 8 Minuten musste der in Ismaning bestens bekannte Gästetrainer Erwin Heilmeier...

Weiter lesen...

mC - ÜBoL: TSV Ismaning - SVW Burghausen 30-29

mC - ÜBoL: TSV Ismaning - SVW Burghausen 30-29 Tabellenführer in einem spannenden Schlagabtausch niedergerungen Am heutigen Sonntag (19.01.) hatten unsere C-Jungs den Tabellenführer von SVW Burghausen zu Gast. Schnell gingen die Isis mit 3-0 bzw. 6-2 in Führung, ehe man durch leichtfertige Ballverluste im Angriff den Gegner wieder aufbaute, der dann auf 7-7 herankam....

Weiter lesen...

Handballspieler für mC (Jg. 1999 und 2000) gesucht

Hallo Jungs, wir, die männliche C-Jugend des TSV Ismaning (Jahrgang 1999 und 2000) suchen noch Spieler als Verstärkung. Wenn Du Lust hast, dann komm doch einfach mal zu unserem Training (Freitags, 19:30 Uhr in der Realschulturnhalle); Kontakt: Trainer Jo Winker (Jo.Winker@freenet.de)

Weiter lesen...

Keczko: „Die Abwehr hat das Spiel verloren!“

  Der TSV Ismaning unterliegt im ersten Bayernliga-Heimspiel 2014 dem ESV 27 Regensburg II mit 28:32. Trotzdem bleiben die „Isis“ Spitzenreiter. Das Fazit von Trainerin Aniko Keczko fiel kurz aber klar aus: „Ich bin sauer, weil das Team eigentlich viel besser ist.“ Nur eine Woche nachdem der TSV Ismaning die Tabellenführung in der Bayernliga übernommen hat...

Weiter lesen...