News Kategorie "Allgemein"

Es geht wieder los: Hohe Hürde zum Start in die Rückrunde

Schon das erste Bayernligaspiel des Jahres gibt die weitere Richtung im Kampf an der Tabellenspitze vor. Kathleen Braun steht erstmals seit dem 1. Spieltag wieder im Kader der „Isis“. Weihnachtsgänse, Plätzen und Glühwein sind verdaut, die Straßen von diversen Knallkörpern zum Jahreswechsel befreit, der Alltag nach den besinnlichen Tagen ist wieder eingekehrt....

Weiter lesen...

Spielbericht DJK Waldbüttelbrunn - TSV Ismaning 27:26 (11:11)

Das TSV-Lazarett hatte sich zum Rückrundenauftakt nicht gelichtet. Zwar kehrten mit Philip Stumpf und Flo Nortz zwei wichtige Bausteine zurück ins Team der Gelb-Schwarzen aber mit Torhüter Josh Murgg, den Kreisspielern Alex Deimel und Maxi Stumpf sowie Spielmacher Andi Heilmeier und den Allroundern Tobi Stoiber und Markus Neubauer fehlten Trainer Rudi Heiss erneut 6...

Weiter lesen...

Handballtraining einmal anders

Am 16. Dezember kam Sandra W. zur weiblichen D-Jugend ins Training. Den Kindern wurden die Begriffe Stabilität und Koordination mit Hilfe von sogenannten Flexi-Bars verdeutlicht. Es sieht zwar kinderleicht aus, aber dieses spezielle Stabilitäts- und Koordinationstraining ist auf  Dauer sehr anstrengend. So sind die Isis wieder um eine Erfahrung reicher und...

Weiter lesen...

wD beim Freundschaftsspiel in Schleißheim

Geht nicht gibt`s nicht! Am Dreikönigstag hatte der TSV Schleißheim zum Freundschaftsspiel geladen. Nach dem starken Auftritt beim Allgäu-Pokal zwei Tage zuvor, reisten unsere Mädels mit breiter Brust an. Die Trainerin hatte das Spiel unter die Überschrift „Abwehr“ gestellt und ließ das Team in unterschiedlichsten Formationen immer wieder neue Varianten...

Weiter lesen...

Zweiter beim internationalen Drei Königsturnier in Südbaden

Am Sonntagabend um 18:00 Uhr fand das Trainingsspiel gegen die A-Jugend von SG Steinbach/Kappelwindeck statt. Die SG spielt ebenfalls in der Jugend Bundesliga und führt in ihrer Gruppe aktuell die Tabelle an. Dieser Gradmesser sollte gleich zu Beginn der Vorbereitung auf den letzten Vorgruppen Spieltag den Focus für die nächsten Wochen offenbaren. Ein von technischen...

Weiter lesen...

weibliche B Jugend holt den Turniersieg in Frankfurt beim Nidda-Fraport Cup!!!

Um die lange Winterpause bis Januar zu überbrücken, fuhr die weibliche B Jugend das erste mal zum Nidda-FraportCup nach Frankfurt. Bei diesem hochklassigen Jugendturnier nahmen über 110 Mannschaften teil. In dem Jahrgang unserer Mädels waren unter anderem Mannschaften wie TSG Ketsch, SG Kronau-Östingen und TV Kirrweiler vertreten. Das Turnier sollte vor allem dem...

Weiter lesen...

B2 erreicht Platz 3 beim 40. Allgäu Pokal in Dietmannsried

    Jugend: weibl. B2 (ÜBOL) 40. Allgäu Pokal Turnier bei der HSG Dietmannsried/Altusried Die Isis bleiben unter ihren Möglichkeiten und belegen den dritten Platz Zum Glück war das erste Spiel gegen einen sehr leichten Gegner (Dietmannsried), da die Ismaningerinnen nur schwer ins Spiel fanden und das Turnier mit zwei Lattentreffern starteten. Nach 5...

Weiter lesen...

wD : Starker Auftritt beim Allgäu-Pokal

Beim 40. Erima Allgäu Pokal, den die HSG Dietmannsried-Altusried ausrichtete, war der TSV durch die wD vertreten. Und unsere Mädels waren nach den Feiertagen so richtig in Spiellaune! In der Vorrunde wurde zunächst die DJK SV Berg mit 10:3 besiegt. Eine konzentrierte Abwehrleistung gepaart mit schnellen Reflexen unserer Torfrau Jeannett sorgten für einen Auftakt nach...

Weiter lesen...

Weibliche A1 beim Dreikönigsturnier in Südbaden

Am Sonntag macht sich die weibliche A-Jugend mit 15 Spielerinnen auf den Weg nach Südbaden. Dort werden wir am Sonntag Abend ein Trainingsspiel gegen die Bundesligamannschaft der SG Steinbach / Kappelwindeck absolvieren und am Montag  am hochklassigen Dreikönigsturnier in Steinbach teilnehmen. Dreikönig-Turnier_2014 Ausführlicher Bericht folgt.

Weiter lesen...

Trainer mC-Jugend: Jo Winker bei den Isis

Ganz  frisch im Neuen Jahr nutzen wir dies sogleich, um unseren neuen Trainer für die männliche C-Jugend vorzustellen. Jo Winker hat ein paar nette Zeilen für Euch aufgeschrieben, damit Ihr ihn ein bisschen kennenlernen und ihm in der Halle ein herzliches „Servus bei den Isis“ sagen könnt. Jo…wir freuen uns, Dich und Deine Expertise an Bord zu haben und...

Weiter lesen...

Auf dem Weg zurück: Wenn wenige Minuten Spielzeit glücklich machen würden

Erst zu Saisonbeginn ist Kathleen Braun in den Bayernliga-Kader des TSV Ismaning aufgerückt. Doch gleich der Auftakt verläuft folgenschwer. Nun sehnt sie das Comeback herbei. Eigentlich ist das erste Spiel einer neuen Saison immer etwas Besonderes. Oder sollte es zumindest sein. Vor allem, wenn du aus der 2. Mannschaft aufgerückt bist. So, wie bei Kathleen Braun....

Weiter lesen...

Mehr Sport?...Mehr Spaß?...Mehr Erfolg in 2014?

  Komm zur D-Jugend bei den Isis Egal ob Mädel oder Bub! Du bist Jahrgang 2001 bis 2003 und möchtest gerne erfolgreich und mit viel Spaß Handball spielen? Dann komm zu uns und werde Teil der großen und gemeinschaftlichen Isi-Familie. Wir suchen talentierte Nachwuchsspielerinnen und - spieler  für die aktuelle und auch die kommende Saison im...

Weiter lesen...

A-Jungs gewinnen gegen Schleißheim

Tabellenzweiter gegen Tabellendritter hieß das Duell zum Ende der Hinrunde, kurz vor der Weihnachtspause. Die Jungs zeigten von Beginn an, dass sie gewillt waren, das Spiel für sich zu entscheiden. Schnelle Angriffe und eine aggressive Abwehr sollten der Schlüssel zum Erfolg sein. So ging man zwar schnell mit 4 : 1 in Führung, bevor Schleißheim auf 4 : 3 aufholen...

Weiter lesen...

Jahresrückblick Herren I

Wenn sich das Jahr dem Ende neigt, wird es Zeit ein Resümee zu ziehen. Im Falle der Herren I-Handballer des TSV Ismaning war das Jahr 2013 geprägt von viel Erfreulichem aber auch von einem Jahresausgang, den man sich so nicht gewünscht hat. Doch dazu später. Rückschau: Als im Januar 2013 die Rückrunde der Landesliga-Süd begann, war klar, dass die Meisterschaft...

Weiter lesen...

Keczko: „Wir sollten daran glauben, Erster werden zu können!“

Die Tabellenspitze in der Bayernliga der Damen ist hart umkämpft. Am 11. Januar startet die Rückrunde, die Spannung verspricht. Gleich am Auftaktwochenende kommt es zu zwei direkten Duellen von Meisterschaftsanwärtern. Es war die vergebene Chance der „Isis“ auf Platz 1, die 22:28 Niederlage bei der HSG Fichtelgebirge im letzten Spiel des Jahres. Bei einem Sieg...

Weiter lesen...