News Kategorie "Allgemein"

Weihnachtswünsche der Herren I

Zu Weihnachten, der staden Zeit wünschen Euch, ihr lieben Leit vom TSV die Herren eins a Ganserl und zwar a feins, Gesundheit und auch ganz vui Glück am besten gleich ein Riesenstück super G’schenke unterm Baum a eig’ne Halle wär’ ein Traum den Klassenerhalt für uns ob’m drauf den Rausch danach nehm’ ich in Kauf oder auch 'nen neuen Schal in...

Weiter lesen...

wA-Jugend Bundesliga heute live im Radio

Heute haben Sie den Genuss unsere weibliche A Jugend bei ihrem Spiel gegen Ketsch live  zu verfolgen. Über den folgenden Link kommen Sie zur Live-Übertragung. Die Übertragung startet um 15:55 Uhr http://de.1000mikes.com/show/matmaxsports_media   Die weibliche A Jugend wünscht viel Spaß beim mitfiebern und eine fröhliche Weihnachtszeit.

Weiter lesen...

Der größte Kampf? Der gegen die Ungeduld!

Leonie Schweinsteiger und der Alptraum eines jeden Sportlers. Die 18-jährige Handballerin des TSV Ismaning muss ihn erneut durchleben. Deswegen ist für sie die Bayernliga-Saison auch schon nach dem zweiten Spiel beendet. Sie nimmt auf der Tribüne in der „Hölle Süd“ Platz, wenn die „Isis“ antreten. Dann ist sie dabei, dann leidet sie mit. So, wie eh und je....

Weiter lesen...

Vorbericht wA-Jugend Bundesliga TSG Ketsch – TSV Ismaning

Am kommenden Samstag, 21.12.13 macht sich die weibliche A-Jugend in das 340 km entfernte Ketsch (bei Mannheim) auf, um Ihr nächstes Vorrundenspiel in der Bundesliga um 16:00 Uhr zu absolvieren. Leider können wir wieder nicht aus dem „Vollen“ schöpfen, da sich Alicia Nagel schwer am Sprunggelenk verletzt hat. Auf diesem Weg wünschen wir gute Besserung. Weiterhin...

Weiter lesen...

weibliche B-Jugend beginnt die Rückrunde mit einem Sieg gegen HSG Würm-Mitte (28:22)

Vergangenen Samstag begann für die weibliche B Jugend bereits die Rückrunde der Saison 2013/14. Das erste Saisonspiel verloren die Isis in Würm ohne Glanz. Dies sollte allerdings im Rückspiel anders sein. Die Vorzeichen standen jedoch nicht wirklich gut. Auf Alicia Nagel müssen die Isis leider in der nächsten Zeit verzichten. Sie hatte sich in der Woche zuvor beim...

Weiter lesen...

A-Mädels werden mit 16:0 Punkten und "Bock auf Abwehr" Bayernliga-Herbstmeister

Wer hätte zu Beginn der Saison gedacht, dass zur Weihnachtszeit diese Überschrift die Handballer-Homepage ziert? Ganz ehrlich: Fast keiner! Hinrunden-Rückblick Eine tolle Entwicklung ist bei der Mannschaft und bei den Mädels zu beobachten, Verantwortung wird übernommen - mittlerweile auch von Spielerinnen, die in den letzten Jahren zu kurz kamen. Die A2 Mädels...

Weiter lesen...

Damen 2 verschenken Sieg

Leider konnten die Damen 2 auch im letzten Spiel des Jahres ihre Leistung nicht abrufen. Man konnte zwar zu Beginn 1:0 in Führung gehen, allerdings war die auch das letzte mal bis zur 50. Minute. In der ersten Halbzeit stimmten in der Abwehr weder Absprache noch Engagement. Erst als auf eine 6:0 Abwehr umgestellt wurde, gelang es die Räume für den Gegner kleiner zu...

Weiter lesen...

HSC 2000 Coburg II – TSV Ismaning 34:28 (18:9) - Spielbericht

Fahren wir mit dem bestellten Bus oder reicht ein Smart? Nach 9 Absagen aus dem Herren I-Kader stellte sich wahrlich diese Frage. Aufgrund der zu erwartenden Packung hatte man sich dann doch für die große Reisevariante entschieden, denn der Bus bietet in dieser Hinsicht eben doch den nötigen Stauraum. Ismaning begann gut und hatte die Heimmannschaft eigentlich im...

Weiter lesen...

mC: Souveräner Sieg gegen den TSV Grafing mit 41:29

Souveräner Sieg   Am vergangenen Samstag (14.12.) hatten unsere C-Jungs ein Heimspiel gegen den TSV Grafing, der als Tabellenvierter vor den Ismaningern stand. Da die männliche B-Jugend an diesem Tage spielfrei hatte, konnte Sebastian Allmendinger wieder mitspielen, der mittlerweile seine Vorliebe als Feldspieler entdeckt hat. (Ansonsten spielt Sebastian bei der...

Weiter lesen...

Keczko: „Wir haben die zwei Punkte hergeschenkt!“

Die Bayernliga-Damen des TSV Ismaning kassieren zum Abschluss der Vorrunde eine 22:28 Niederlage bei der HSG Fichtelgebirge. Das ist so bitter! Bis auf einen Punkt hatten sich die „Isis“ an Tabellenführer TSV Winkelhaid herangepirscht. Doch die Ismaningerinnen ereilt das gleiche Schicksal, welches auch der Primus schon zu spüren bekam: eine Pleite bei der HSG...

Weiter lesen...

Taufkirchen sagt Spiel ab

Jugend: weibl. B2 (ÜBOL) TSV Ismaning : SV-DJK Taufkirchen   Taufkirchen sagt letztes Hinrundenspiel gegen den Tabellenführer sehr kurzfristig ab.   Schade für die Ismaninger Mädchen, daß ihnen der Tabellenletzte die zwei Punkte kampflos überließ – hatte sich just für dieses Spiel die Sponsorin der B2 Mannschaft als Zuschauerin angemeldet. Wenn...

Weiter lesen...

Die Helden der Abteilung - DANKE

Jeder Verein, jede Gruppe und jedes Team lebt von Leuten, die sich engagiert und motiviert einbringen, sei es in leitender oder helfender Funktion. Auch die Handballer leben von vielen solcher Leute, die mit Herzblut und Freude am Handball in Ismaning hängen und zusammen die Abteilung führen, betreuen, gestalten und entwickeln. Ohne Euch liebe Helferinnen und Helfer,...

Weiter lesen...

Bayernliga mB: Rückrunde Sonntag, 15.12.2013 HG Zirndorf - TSV Ismaning

Liebe Handballfreunde, die Zeit vergeht wie im Flug, und schon sind wir in der Rückrunde. Wir stehen auf dem 3. Platz nach der Vorrunde und haben noch viele Möglichkeiten. Die erste bereits am Sonntag in Zirndorf. In der Vorrunde gewannen wir mit 25:19 Toren.  Wenn wir unser Spiel machen, in der Deckung konstant und gut stehen und schnell, die Betonung liegt auf...

Weiter lesen...

TSV auch bei der Mittelschule am Start

Seit dem Schulbeginn bis zu den Weihnachtsferien übernahm der TSV Ismaning die sportliche Betreuung der Ismaninger Ganztagsschule. Natürlich ist so ein Training mit fast 30 Kindern sehr schwer. Aber Herausforderungen sind Handballer ja gewohnt. Wir bedanken uns bei der Ismaninger Mittelschule, dass wir unsere Sportart den Kindern näher bringen durften. Genauso bedanken...

Weiter lesen...

Angespannte Personallage vor dem letzten Spiel des Jahres (Vorbericht Damen1)

Der TSV Ismaning muss bei der HSG Fichtelgebirge auf gleich vier Spielerinnen verzichten. (Ergänzung zum Bericht unten) Das ist extrem bitter für die Bayernliga-Damen der „Isis“. Im letzten Vorrundenspiel (Samstag, 14:30 Uhr bei der HSG Fichtelgebirge) muss der 2. der Tabelle mehrere Ausfälle kompensieren. Andrea Keczko, Lisa Frank, sowie Torhüterin Ute Becker...

Weiter lesen...