News Kategorie "Allgemein"

TSV Ismaning - HG Zirndorf - Vorbericht

Am Samstag haben die Damen keine leichte Aufgabe vor sich. Mit der HG Zirndorf ist der momentane Tabellenzweite zu Gast in der Hölle Süd. Nach 4 Spielen haben sie 6:2 Punkte auf ihrem Konto stehen. Unsere Mannschaft muss erst einmal die herbe Niederlage in Bergtheim vergessen und versuchen unbeschwert aufzuspielen. Was angesichts der vielen kranken und verletzten...

Weiter lesen...

Vorbericht: Bayernliga mB Auswärts beim HSG Neustadt

Vorbericht Bayernliga mB HSG Neustadt - TSV Ismaning Am Sonntag, den 13.10.2013 um 12:00 Uhr treffen unsere Jungs in Bad Neustadt auf eine eingespielte, spielstarke Mannschaft. Allerdings fahren wir mit stolzer Brust nach Bad Neustadt, denn unsere Trainer werden die richtige Taktik finden um in dieser Handballhölle bestehen zu können. Leider haben wir mittlerweile vier...

Weiter lesen...

Damen 2 in Ingolstadt

Mit nicht gerade besten Voraussetzungen starteten die Isis am Samstag in ihr zweites Auswärtsspiel in Ingolstadt. Tine Königsmann und Kirsten Walter waren mit den Damen 1 in Bergtheim und auch die beiden Trainer waren jeweils mit ihren Mannschaften im Einsatz. Zum Glück sprangen aber Lena und Ute Becker ein und übernahmen das Coaching, vielen Dank nochmal an euch...

Weiter lesen...

Verdienter Sieg gegen SV München Laim II

  geschrieben von Manu Lombardo TSV Ismaning III 28:22 SV München Laim II Nach der Niederlage im ersten Saisonspiel gegen BOL-Absteiger PSV München ging es für die Damen 3 am Sonntag auf zum Spiel gegen SV München Laim II. Man erwartete auch hier ein schweres Spiel, denn die zweite Mannschaft von Laim war in der letzten Saison ein Mitfavorit um den Aufstieg in...

Weiter lesen...

Weibliche D in Freilassing 13:15

Weibliche D verliert beim ESV Freilassing MIT 13:15 Ungewohnt unkonzentriert und uninspiriert gingen die Mädels gegen Freilassing an den Start. Trotz früher Führung nahmen die Gegnerinnen schnell das Zepter in die Hand und legten bis zu drei Tore vor. Kurz vor der Halbzeit hin lief es deutlich besser und die Teams gingen mit einem 8:8-Unentschieden in die Pause. Doch...

Weiter lesen...

mA erneut siegreich

Spielbericht mA 06.10.2013 Ismaning gegen die JSG Gröbenzell-Olching 36:19 Auch im 2. Punktspiel der Saison konnte die männliche A-Jugend einen klaren Sieg in Olching erspielen und bleibt aufgrund der besseren Tordifferenz an der Tabellenspitze. Wie schon im ersten Spiel tat sich die Mannschaft jedoch in der Anfangsphase wiederum schwer ihr Spiel zu finden. So war die...

Weiter lesen...

Talfahrt hält weiter an. 20:16 beim SB Chiemsee Traunstein

Im 2. Auswärtsspiel ging es heute zum SB Chiemsee Traunstein. Nach einer langen Fahrt wurde die Partie um 19.30 Uhr durch die beiden Unparteiischen Stadler und Wietzke angepfiffen, die den Spielverlauf weitestgehend im Griff hatten. Angereist mit einem vollbesetzten Kader standen gerade mal 9 Gegner gegenüber. Es lag klar auf der Hand, dass man heute aus diesem Vorteil...

Weiter lesen...

TSV Lohr - TSV Ismaning 31:24 (17:13) Spielbericht

Die erwartete Niederlage konnte in Lohr nicht abgewendet werden. Da half auch die gespendete Marschverpflegung von der Ismaninger Sportgaststätte nicht (ein dickes Merci an Lilo und Karl). Dazu standen erstens zu viele Vorzeichen auf minus und zweitens traf man auf ein Team, das mehrere Spieler in ihren Reihen hatte, deren individuelle Klasse sie jederzeit für höhere...

Weiter lesen...

A-Mädels starten mit 26:21 Sieg in die Bayernliga

Am vergangenen Feiertag starteten die A2-Mädels in ihre Bayernligasaison. Das die Vorbereitung wegen der vielen Spielerinnen, die in mehreren Mannschaften spielen, nicht optimal verlief, bemerkte am Donnerstag fast keiner. "Vor allem auf die erste Hälfte können unsere Mädels richtig stolz sein. Was hier in der Abwehr inkl. Torwart in die Waagschale gelegt wurde, war...

Weiter lesen...

Den Bayernligagipfel erklommen: TSV Ismaning - HaSpo Bayreuth 32:26 (15:13) - Spielbericht

Die M... annschaft machts!!! Was sich in den beiden ersten Begegnungen schon abgezeichnet hatte, war auch in der Partie gegen die Wagnerstädter unverkennbar: Das große Plus auf Ismaninger Seite ist zum einen die Fitness, zum anderen aber tritt die Mannschaft auch als solche auf und verfügt neben der ersten „Sieben“ über einen unglaublich ausgeglichenen Kader. Egal...

Weiter lesen...

weibliche Auswahlspielerinnen wieder im Einsatz

Amelie Bayerl ist mit der bayerischen Auswahlmannschaft des Jahrgangs 1998 an diesem Wochenende beim Werner-Seelenbinder-Turnier in Berlin. Magdalena Frey und Christine Königsmann sind für den nächsten Lehrgang der Nationalmannschaft der Jahrgänge 1996/97 in Augsburg von 15. bis 21.10.13 eingeladen. Geplant sind unter anderem drei Länderspiele gegen Frankreich....

Weiter lesen...

englische Woche Teil 1, 2 und 3

Die Fahrt nach Herrsching wurde für unsere Damen zur ersten Geduldsprobe. Wegen des erhöhten Verkehrsaufkommen, Berufsverkehr und langes Wochenende,  kamen die Spielerinnen erst knapp vor Anpfiff in der Halle an. Entsprechend nervös und unkonzentriert verliefen die ersten 20 Minuten. Die Abwehr war zu langsam und im Angriff wurde überhastet und ungenau...

Weiter lesen...

Donnerstag ist Heimspieltag - Vorberichte A2, Damen 1 und Herren 1

Vorberichte der weibl. A2-Jugend Damen 1 und Herren 1: weibliche A2-Jugend - Saisonvorbericht & neuer TW-Trainer Die Bayernliga Mädels starten am Donnerstag um 11:00 Uhr in die neue Saison. Ungewohnt, die zweite Ismaninger Mannschaft spielt in der höchsten Liga Bayerns am Donnerstag gegen Haunstetten. Theoretisch wäre es möglich, alle Mädels der...

Weiter lesen...

Bayernauswahl männliche Jugend Jahrgang 98, Drei sind dabei

Von Links: Leo Udovicic, Sebastian Allmendinger und Benedikt Kellner Benedikt Kellner (98), Leo Udovicic (98) und Sebastian Allmendinger (99) wurden vom Bayerischen Handballverband für die Auswahlmannschaft Jahrgang 98 nominiert und nehmen am kommenden Wochenende am Werner Seelenbinder Turnier in Berlin teil. Gratulation und Viel Erfolg  

Weiter lesen...

Vorbericht Damen 1 - Englische Woche

In dieser Woche haben Damen 1 eine große Herausforderung zu bewältigen. Drei Pflichtspiele innerhalb von vier Tagen. Das Mamutprogramm beginnt am Mittwochabend mit dem Pokalspiel auswärts gegen den TSV Herrsching. Auf dem Papier eine sichere Sache, Bezirksoberliga gegen Bayernliga, aber auf dem Spielfeld kann das ganz schnell anders aussehen. Herrsching hat sein erstes...

Weiter lesen...