News Kategorie "Allgemein"

Satz mit X - Des war nix!

Bayernliga: HSG Würm Mitte – Isis 23:20 Am Sonntag den 13.10. starteten auch die Mädels der B1-Jugend in Ihre Bayernligasaison. Mit den Würmtalerinnen stand für den Aufgalopp auch gleich ein altbekannter Topgegner zur Verfügung. Und wie schon öfters in der Vergangenheit starteten die Isis hypernervös und leisteten sich jede Menge technische Fehler und...

Weiter lesen...

TSV Ismaning - TSV 2000 Rothenburg - Endstand 29:33 (13:13) - Spielbericht

Den Grand ohne vier Buben hätte man nicht verlieren müssen. Zwar fehlten Teamchef Rudi Heiss mit F. Nortz, C. Kellner, T. Rolka und P. Stumpf ein Stammkräftequartett, dennoch wäre ein Sieg gegen die Tauberstätter drin gewesen. Wie beim Skat üblich, wurde zunächst ausgeteilt. Das übernahmen die Rothenburger, die sehr aggressiv in die Partie gingen. Mit dem...

Weiter lesen...

Mit schmalem Kader am Ende leider doch verloren....

TSV Ismaning III : TSV Forstenried 17 : 20 Hochmotiviert durch den letzten Sieg in Laim ging man an das Spiel gegen Forstenried heran. Man musste allerdings auf zwei A-Jugendliche zu greifen, da man krankheits- und urlaubsbedingt geschmälert war. Herzlichen Dank an Jessi Lombardo und Lisa Lutz für die super Unterstützung! Ohne Euch wären die Isis „unter die Räder...

Weiter lesen...

Hart erkämpfter Heimsieg

Die Vorzeichen für unser Spiel gegen die HG Zirndorf standen denkbar schlecht. Neben den beiden Langzeitverletzten Leo Schweinsteiger und Leni Braun fällt jetzt auch noch Marina Berger mindestens vier Wochen aus. Dazu kamen noch vier Spielerinnen die sich während der Woche krank meldeten. Die Trainerin war gezwungen im Training immer wieder neue Formationen in...

Weiter lesen...

Damen 2 spannender wie Sonntagskrimi

22:21 Sieg der Reserve gegen den TSV Marktoberdorf. Tatort, Polizeiruf, SOKO Wismar - alles nichts gegen ein Saisonspiel der Damen 2 wie am vergangenen Wochenende. Aus dem Allgäu kam der TSV Marktoberdorf an die Isar und erwies sich als der erwartend  schwer zu spielende Gegner. Co-Ermittler Harry Novakovic observierte die Gäste bereits vor Wochenfrist. Nicht nur eine...

Weiter lesen...

Sieg der A2-Mädels gegen Dachau/Gröbenzell

Letzten Sonntag spielten die Mädels der A2-Jugend in der Bayernliga ihr erstes Auswärtsspiel und waren beim ASV Dachau zu Gast. Durch eine interne Spielgemeinschaft mit dem HCD Gröbenzell traf man hier auf eine vollkommen neu formierte Mannschaft. Doch auch die Ismaningerinnen liefen aufgrund des B-Jugend-Spiels bei der HSG Würm-Mitte in einer ganz anderen Aufstellung...

Weiter lesen...

mA: Drittes Spiel - Dritter Sieg

Spielbericht mA 3. TSV Ismaning : Dachau 43:23   Spiel – 3. Sieg   Die männliche A-Jugend hat ihre Siegesserie fortgesetzt mit einem überzeugenden Sieg gegen Dachau. Wie schon in den letzten beiden Spielen tat man sich zunächst schwer ins Spiel zu finden und so konnte Dachau nach einem anfänglichen Rückstand auf 8 : 8 ausgleichen. Dann jedoch kam...

Weiter lesen...

gemischte E2-Jugend zu Gast beim MTV 79 München

In dieser Saison ist unsere E-Jugend so gut besetzt, dass die Isis zwei E-Jugendmannschaften ins Rennen schicken können. Am Samstag startete die E2 beim MTV München in die Saison. Gegen den Post SV München, die in einer gemischten E-Jugendrunde nur mit Jungs angereist war, tat man sich zu Beginn sehr schwer. Die Zuordnung in der Abwehr stimmte nicht, sodass PSV schnell...

Weiter lesen...

Bayernliga mB: Glücklicher Auswärtssieg in einem spannenden Spiel

Bayernliga mB: HSC Neustadt – TSV Ismaning 20:21 Ein Spiel, geführt von zwei spielstarken Mannschaften mit Härte, aber großer Fairness. Am Ende nahmen wir zwei Punkte mit, jedoch hätte es auch gut anders sein können. Die Taktik unserer beiden Trainer und die Umsetzung der Mannschaft war sehr gut. Zu Beginn des Spiels hatten wir unsere Herausforderung mit dem...

Weiter lesen...

mC ÜBoL: TSV Ismaning - TV Altötting: 23-22

mC ÜBoL: TSV Ismaning - TV Altötting: 23-22 Mit mannschaftlicher Geschlossenheit zum verdienten Sieg Im zweiten Saisonspiel empfingen unsere Jungs den TV Altötting. Nach einem etwas holprigen Start konnten unsere Jungs sich bis zur Pause mit drei Toren absetzen. Die Abwehr stand sehr gut und ließ kaum Würfe des Gegners zu. Und dahinter stand Moritz im Tor und und...

Weiter lesen...

Knapp einem Sieg entgangen. 25:26 gegen TSV Ebersberg

In dem ersten Sonntagsspiel dieser jungen Saison war der TSV Ebersberg zu Gast in der Hölle Süd. Während in München der Marathon stattfand, versuchten alle auf alternativen Wegen in die Halle zu kommen. Für das heutige 2. Heimspiel hatte man sich viel vorgenommen, nachdem man unter der Woche gut trainiert hatte. Gegen 14.05 Uhr wurde das Spiel durch die...

Weiter lesen...

Weibl. C: Knapper Auftaktsieg

„Das war nichts für schwache Nerven“ sagten viele Zuschauer nach dem ersten Bayernliga-Heimspiel-Sieg (24:23) der C-Mädels gegen MTV Ingolstadt am Sonntag, 13. Oktober. Anfangs sehr nervös, fanden die Isis nicht zu ihrem Spiel und lagen gleich mal mit zwei Toren hinten. So ging es weiter, bis sie kurz vor der Halbzeit wenigstens auf 12:13 herankamen. Nach der Pause...

Weiter lesen...

w B2 trotz verschlafenem Spiel siegreich 19 :10

Jugend: weibl. B2 (ÜBOL) TSV Ismaning : SBC-Traunstein 19:10 (08:04) B2 Mädels trotz verschlafenem Spiel siegreich Im zweiten Spiel der Saison mußte die w B2 ohne ihr Trainergespann Lena und Ute Becker auskommen; Irene Krecken und Sabine Weinberger übernahmen die Vertretung - Herzlichen Dank an dieser Stelle! Die B2- Mädels konnten sich an diesem Samstag nicht...

Weiter lesen...

TSV Ismaning - HG Zirndorf - Vorbericht

Am Samstag haben die Damen keine leichte Aufgabe vor sich. Mit der HG Zirndorf ist der momentane Tabellenzweite zu Gast in der Hölle Süd. Nach 4 Spielen haben sie 6:2 Punkte auf ihrem Konto stehen. Unsere Mannschaft muss erst einmal die herbe Niederlage in Bergtheim vergessen und versuchen unbeschwert aufzuspielen. Was angesichts der vielen kranken und verletzten...

Weiter lesen...