News Kategorie "Allgemein"

Herren 1: TSV Ismaning : TV Immenstadt 26:27 (16:13)

Herren 1 verlieren Knapp im Letzten Saisonspiel mit 26:27 Im  letzten Spiel ging es nochmal für die Heiss Truppe Auswärts nach Immenstadt. Die Karten waren bereits offen gelegt und man wusste, dass es hier um nichts mehr ging. Die Isis konnten bereits letzte Woche ihren Aufstieg in die Bayernliga daheim feiern und Immenstadt sicherte sich den Klassenerhalt. Das Spiel...

Weiter lesen...

Herren1 vermelden 1.Neuzugang für kommende Saison

Die erfolgreiche Landesliga-Saison 2012/13 ist noch nicht zu Ende gespielt, da hat Ismanings Trainer Rudi Heiss schon die erste Personalie für die kommende Bayernliga-Runde zu vermelden: Mit dem 20-jährigen Tobias Stoiber von der SpVgg Altenerding konnten die Ismaninger Handballer den ersten Neuzugang für die kommende Saison gewinnen. Stoiber? Wird sich der ein oder...

Weiter lesen...

Herren 1: Auswärtsfahrt zum letzten Spiel nach Immenstadt

Für alle, die das letzte Landesligaspiel der Herren 1 nicht verpassen wollen hier die Informationen zur Busfahrt zum letzten Auswärtsspiel beim TV Immenstadt. Abfahrt ist am 27.04.2013 um 12:45 Uhr bei der Sportgaststätte Ismaning (Leuchtenbergstrasse 25 85737 Ismaning). Wir bitten alle Mitfahrer bereits um 12:30 Uhr am Bus zu sein, damit der Zeitplan eingehalten...

Weiter lesen...

mA: Landesliga Qualifikation in Wendelstein am Sonntag 28.04.2013

Die männliche A-Jugend startet am Sonntag zur zweiten Qualifikationsrunde. Nachdem man in der ersten Runde in der Bayernliga Quali den 3. Platz belegte, darf man nun zur Landesliga Qualifikation antreten. Diese findet am Sonntag, den 28.04.2013 in Wendelstein statt. Wir wünschen der mA-Jugend mit Bernhard Wittmann, Stefan Weissenberger, Johannes Schraufnagel, Sebastian...

Weiter lesen...

mC: Landesliga Qualifikation am Samstag, 27.04.2013 - 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr Hölle Süd

Links oben: Trainer Klaus Krecken, Christian Fichtmeier, Florian Koch, Niklas Nägeli, Sebastian Allmendnger, Ludwig Söllner, Marco Karajica links unten: Tobi Greulich, Felix Mayr, Moritz Bertram, Tobi Mayer, Robin Adam, Nicki Cherobin, es fehlt auf dem Bild Tom Wehner 2. Runde Landesliga  Quali der männl. C-Jugend   Am  kommenden Samstag (27. April)...

Weiter lesen...

BOL - Relegation gegen Kirchheim 2

Am letzten Samstag trafen im Derby mit Kirchheim 2 und Ismaning 2 - zwei mit LL - Spielern bespickte Reserveteams im Hinspiel um den BOL Aufstieg in der Realschule in Ismaning aufeinander. Das Kirchheim am Ende leicht die Nase vorne hatte, lag daran das die Kirchheimer Spieler scheinbar schon länger zusammenspielen und das Angriffsspiel deutlich "flüssiger" aussah als...

Weiter lesen...

Jugend Bundesliga: Ready for take off!

Das Trainerteam steht, die nächsten Schritte sind geplant, die Kennen-Lern-Trainings können starten! Wir sind ready for take off. Matthias Schwer, Manfred Königsmann sind die beiden Trainer der neuen weiblichen A-Jugend Bundesligamannschaft der Kooperation HCD Gröbenzell, HSG Würm-Mitte und TSV Ismaning und gerne weiterer Vereine. Der 28jährige Schwer trainierte...

Weiter lesen...

Isis schlagen Würm im letzten Heimspiel - Landesligameistaaaaaah !

Im letzten Heimspiel der Saison – präsentiert vom Autohaus Körmer – gewinnt der frisch gebackene Bayernligaaufsteiger und Ladesmeister aus Ismaning ungefährdet mit 32:27 gegen die HSG Würm Mitte. Die Meisterschaft war bereits seit dem Sieg in Niederraunau am vergangenen Wochenende in trockenen Tüchern und gerade deswegen wollten sich die Jungs von Trainer Rudi...

Weiter lesen...

1. Runde ÜBOL Quali der männl. C-Jugend

Am Samstag, d. 13. April fuhr die ‚neue‘ männl. C-Jugend (Jahrgang 1999 und 2000) zur ersten Qualifikationsrunde für die ‚übergreifende Bezirksoberliga (ÜBOL) nach Erdweg. Die Vorzeichen waren alles andere als gut: Noch zwei Wochen vor dem Start der Quali bestand die C-Jugend lediglich aus 5 Spielern der Jahrgänge 1999 und 2000 – und war auf der Suche nach...

Weiter lesen...

Isis verabschieden sich mit Niederlage von ihrem Heimpublikum

Vor knapp einem Jahr feierten sowohl die Neckarsulmer Sportunion als auch der TSV Ismaning. Beide Teams hatten es geschafft, waren aufgestiegen in die 3. Liga Süd. Neckarsulm als souveräner Meister der Oberliga Baden Württemberg, die Isis als Nachrücker der Bayernliga (weil Bergtheim auf den Aufstieg verzichtete, durfte der TSV als Vizemeister hoch). Nach zwei...

Weiter lesen...

Der TOYOTA AUTOHAUS KÖRMER Spieltag

Der letzte Heimspieltag in dieser Saison wird exklusiv vom Team des Autohaus Körmer, Vertragspartner von Toyota präsentiert und Harald Körmer als Chef ist sehr stolz ab 19:00 Uhr den Landesligameister und Bayernligaaufsteiger präsentieren zu können. Doch auch davor gibt es geballtes Handballprogramm in der Hölle Süd. 13:15 Uhr Herren 2 in der Aufstiegsrelegation...

Weiter lesen...

Erste Qualirunde in der Landesliga souverän gemeistert.

TSV Ismaning : TSV Allach 09 15 : 4 TSV Ismaning : TV Memmingen 13 : 8 TSV Ismaning : TV immenstadt 14 : 11 TSV Ismaning : TSV Schleißheim 10 :10 Der 98’er Jahrgang fuhr am Sonntag fast komplett zur ersten Qualirunde in der gemeldeten Landesliga nach Allach - zum ersten Mal mit dem neuen Trainergespann Ute und Lena Becker auf der Bank. Jede einzelne Spielerin war...

Weiter lesen...

Herren 1 steigen in Bayernliga auf

Es waren die Tage, die man als Amateurhandballer wohl nie vergessen wird. In der 12.Spielminute im Auswärtsspiel in Niederraunau, geht der Ismaninger Supporter "Ilgo" zum auswärtigen Hallensprecher und bittet ihn, durchzusagen, dass die Konkurrenz aus Trudering soeben in Friedberg verloren hat und Ismaning damit als Landesligameister feststeht. Bis dahin nämlich,...

Weiter lesen...

Ismaninger Rumpftruppe am Ende chancenlos

Keine Punkte und eine weitere schwer verletzte Spielerin - den Sonntags-Ausflug nach Möglingen hatten sich die Isis bestimmt schöner vorgestellt. Schon vor der Partie beim Tabellen-Sechsten wusste TSV-Coach Bernd Rösch, der nach der Saison zum Männer-Bayernligisten Rothenburg wechselt, nicht ob er lachen oder weinen sollte. Zwar standen erst zum zweiten Mal, seitdem...

Weiter lesen...

HSG-Dietmannsried-Altusried – TSV Ismaning II 26:23 (15:10)

HSG-Dietmannsried-Altusried – TSV Ismaning II 26:23 (15:10) Am vergangenen Samstag reiste die 2. Damenmannschaft des TSV zum Tabellendritten, der HSG-Dietmannsried-Altusried. Die Vorzeichen für dieses schwere Auswärtsspiel waren auf Ismaninger Seite sehr schlecht. Krankheit, Studium, Schule und eigenes Spiel hinderten einige Spielerinnen und das Trainergespann...

Weiter lesen...