News Kategorie "Damen"

Damen 2 erkämpft wichtigen Sieg gegen den TSV Milbertshofen

Am Sonntag traten die Damen 2 des TSV Ismaning zum ersten Heimspiel im neuen Jahr, gegen den TSV Milbertshofen an. Das Team Schee erfreute sich über das Comeback von Vane Soller, die auch in Zukunft die Damen 2 regelmäßig unterstützen wird.  Bis kurz vor Anpfiff wartete man noch auf unsere Sophie, die direkt von ihrem Wochenend-Trip zum Spiel kam. Direkt zu...

Weiter lesen...

Ungeschlagen in Schwabmünchen – Damen 1 gewinnen 19:26

Vergangenen Samstag ging es für unsere Damen 1 zum zweiten Mal diese Saison nach Schwabmünchen. Als einziges Team hatten die Isar Devils es geschafft, die Schwäbinnen in eigener Halle zu schlagen. Die Motivation diesen Coup zu wiederholen war groß, allerdings standen die Vorzeichen mit dem Ausfall von Nina Gottschalk denkbar schlecht. Doch wie schon so oft bewiesen...

Weiter lesen...

Damen2 - Sieg im ersten Spiel der Rückrunde 2023

Am Samstag startete unser Team Schee die Rückrunde gegen Forstenried. Und eins war den Mädels klar. Die Punkte gegen den Tabellenverfolger müssen unbedingt geholt werden.   Der Kader war auch dieses mal nicht ganz vollständig. Ein großer Verlust ist unsere erfahrene Rosmarie Hascher, die mit einem Kreuzbandriss bis zum Ende der Saison ausfällt. Dafür freuen...

Weiter lesen...

Damen 1 verlieren 22:27 gegen Mintraching

Unsere Damen 1 starteten diesen Samstag in die Play-Offs mit einem Heimspiel gegen die SG Mintraching/Neutraubling. Die Gäste waren bekannte Gegner, denn bereits in der Vorrunde trafen die Mannschaften in der Bayernliga Süd schon zwei Mal aufeinander, wobei es den Teams jeweils gelang, Punkte aus der gegnerischen Halle zu entführen. Diesmal wollten die Isar Devils die...

Weiter lesen...

Damen 1 spielen Unentschieden gegen den HT München (28:28)

Diesen Samstag stand das letzte Spiel der Vorrunde an und für unsere Damen 1 ging es zum Tabellennachbarn nach Taufkirchen. Deutlich ersatzgeschwächt wollten die verbliebenen Spielerinnen trotz allem den zweiten Tabellenplatz verteidigen und zeigen, dass die Isar Devils kein Team sind „das es zu schlagen gilt“, wie es der HT vor der Saison ausgedrückt hatte. Das...

Weiter lesen...

Damen 2 verliert in letzter Minute gegen TSV Brannenburg (27:26)

Am vergangenen Samstag machte sich das Team Schee auf den Weg zum letzten Saisonspiel im Jahr 2022. Mit dem Bus reiste man in das verschneite Brannenburg, die zu diesem Zeitpunkt auf dem dritten Platz der Liga standen. Hoch motiviert und mit festem Siegeswillen starteten die Ismaninger Damen in die Partie. So begann das Kopf-an-Kopf-Rennen, in welchem sich keine...

Weiter lesen...

Damen 1 verlieren 19:16 in Haunstetten

Dieses Wochenende ging es für unsere Damen 1 nach Haunstetten, doch die Vorzeichen waren alles andere als optimal, denn sowohl auf dem Feld als auch auf der Trainerbank hatte man einige Ausfälle zu beklagen. An dieser Stelle danke an unseren Abteilungsleiter Alex Novakovic, der sich spontan bereit erklärte, als Co-Trainer auszuhelfen. Die Isar Devils starteten gut ins...

Weiter lesen...

Kopf-an-Kopf-Rennen im letzten Heimspiel 2022 der Damen 2

Am vergangenen Samstag (03.12.22/15:30Uhr) traten die Damen II des TSV Ismaning das letzte Heimspiel 2022, gegen den SV München Laim an. Das Spiel begann fokussiert und technisch sehr gut für die Isar Devils. Jedoch auch die Gegner fanden gut ins Match. Die Laimer Damen waren schwer in den Griff zu bekommen und daher erspielten sie sich immer wieder den...

Weiter lesen...

Aufholjagd wird nicht belohnt – Damen 1 verlieren 21:22 gegen Schwabmünchen

Jede Serie reißt einmal und dieses Wochenende war es die unserer Damen 1, die seit ihrem 3. Saisonspiel ungeschlagen waren. Dabei ging es gegen niemand geringeren als den Tabellenführer aus Schwabmünchen, mit dem man sich im Hinspiel schon einen unglaublichen Kampf (mit damals besserem Ende für die Isar Devils) geliefert hatte. Das Ismaninger Team startete denkbar...

Weiter lesen...

Serie ausgebaut – Damen 1 gewinnen 28:19 gegen den VfL Günzburg

Diesen Samstag gab es mehr zu feiern als einen deutlichen Heimsieg gegen den VfL Günzburg, denn nicht nur bauten unsere Damen 1 ihre Serie aus (sie sind nun 8 Spiele in Folge ungeschlagen), sondern auch ein Abschied sowie ein Neuankömmling so feiern. Während es für unsere Patti Filz das letzte Spiel vor ihrem längeren Aufenthalt in Südafrika war, saß zu Hause vor...

Weiter lesen...

Damen 2: Langersehnter Sieg gegen den TS Jahn München

Am Sonntag um 17.00 Uhr reisten die Damen 2 zu einem altbekannten Gegner, dem TS Jahn München. Hier wollte man sich seit langem endlich wieder mit 2 Punkten für das Nikolaus-Sackerl belohnen. Motiviert starteten die Isar Devils, trotz den kalten Temperaturen, die in der Halle herrschten, in die erste Halbzeit. Eine gute Abwehrleistung, ein schönes Zusammenspiel,...

Weiter lesen...

Wichtiger Punktgewinn - Damen 1 gewinnen in Mintraching

Diesen Samstag mussten unsere Damen 1 auswärts bei der SG Mintraching/Neutraubling antreten. Das Hinspiel ging in heimischer Halle verloren, weshalb die Isar Devils definitiv etwas gutzumachen hatten. Die Ismaningerinnen erwischten den besseren Start und zogen zu Beginn auf 1:3 davon.  Doch die Gastgeberinnen blieben dran, wussten ihre Chancen zu nutzen und glichen...

Weiter lesen...

Damen 2 verlieren 26:27 gegen den TSV Grafing

In einem hart umkämpften Spiel mussten sich die Damen 2 des TSV Ismaning am vergangenen Sonntag Abend knapp mit 26:27 geschlagen geben. Die Ansage des Trainerteams vor dem Spiel an die Mannschaft war klar: die zwei Punkte aus diesem Spiel sollten in Ismaning bleiben. Doch den besseren Start in die Partie erwischten die Gäste aus Grafing, welche zu Beginn mit 0:3 in...

Weiter lesen...

Damen 1 spielen Unentschieden gegen Landshut

Vergangenen Samstag ging es für unsere Damen 1 in eigener Halle gegen die TG Landshut. Das Hinspiel ging denkbar knapp mit 20:19 an die Isar Devils. Daher wusste das Team von Seba Scovenna und Bernd Dreckmann, dass man die Gäste nicht unterschätzen sollte. Die Isar Devils erwischten einen schlechten Start in die Partie, denn die Abwehr stand schlecht und man war oft...

Weiter lesen...

Damen 2: Am Ende reicht es leider nicht

Zur Primetime am Samstagabend bestritten die Damen 2 des TSV Ismaning ihr Auswärtsspiel gegen den PSV München. Das Ziel des Samstagabends war ganz klar: zwei Punkte holen. Und so starteten die Isardevils mit Kampfgeist in das Spiel, welcher direkt in den ersten Minuten des Spiels deutlich sichtbar war. Hinten konnte man durch eine konsequente Abwehrleistung überzeugen...

Weiter lesen...