News Kategorie "Herren"

TSV Ismaning II - HSG München West 20:19 (9:10)

TSV Ismaning II      HSG München West         20:19   Am Samstag empfingen wir die Mannschaft von der HSG München West. Die klare Ansage von Klaus von Beginn an wach zu sein und nicht wie im letzten Spiel die ersten Minuten zu verschlafen setzten wir in der Abwehr konsequent um. Der Gegner konnte in...

Weiter lesen...

Landesliga | Herren 1: Isis zeigen zwei Gesichter-Zwischenspurt reicht nicht für Zählbares in Ottobeuren

Stark begonnen hat der TSV Ismaning vergangenen Samstag in Ottobeuren…leider nach wenigen Minuten auch stark nachgelassen und die Flinte ins Korn geworfen. Die Vorzeichen standen nicht gerade auf Seiten der Gäste, hatte man vergangene Woche beim Heimspiel gegen Haunstetten noch geglänzt und den Abschied des langjährigen Führungsspielers Dominik Langer zelebriert,...

Weiter lesen...

TSV Ismaning II - HSG B-one 30:21 (12:10)

Am Samstag traten die Herren 2 ohne Coach Klaus Zeman gegen den Aufsteiger HSG B-one an. Es dauerte 11 Minuten bis Ersatzcoach Feinauer die Auszeit beim Stand von 1:5 nahm. Nun erkannten die Hausherren, dass das Spiel bereits begonnen hatte. Die Abwehr stand nun stabiler, man konnte sich langsam heran arbeiten und schließlich in der 29. Minuten das erste Mal in Führung...

Weiter lesen...

Süd/Blumenau II - Ismaning II 18:26 (7:16)

Zum Sonntagabend-Spiel bei Blumenau kamen die Ismaninger Herren mit nur 9 Mann. Aufgrund des personellen Engpasses zog sich Keeper Patty Prinz das Feldspielertrikot über um die Mannschaft auf den Außenpositionen zu unterstützen. Trotz der Umstände erwischte die Ismaninger Mannschaft einen glänzenden Tag, so stand es in der 20. Spielminute 2:12, dank konzentrierter...

Weiter lesen...

Herren 1 | Landesliga: Ismaninger Jungs unterliegen der Reserve von Fürstenfeldbruck mit 21:24

Am Feiertag des 3.Oktobers empfingen die Isis den Aufsteiger aus Fürstenfeldbruck. Hochkonzentriert und gut vorbereitet gingen die Gastgeber in diesen Spieltag, um nach der bitteren aber verdienten Niederlage in Allach wieder Zählbares einfahren zu können. Die Reserve aus Bruck konnte genauso wie die Gastgeber aus Ismaning auf eine volle Bank zurückgreifen, weshalb...

Weiter lesen...

TSV Ismaning II - MTSV Schwabing 21: 29

Ismaning II unterliegt BOL Absteiger Schwabing deutlich 21:29 Die Partie begann ausgeglichen und so stand es Mitte der ersten Hälfte 9:10. Doch durch technische Fehler und Unkonzentriertheiten der Ismaninger Reserve insbesondere im Angriff konnte der Gast aus Schwabing mit 11:15 zu Pause davonziehen. Auch zu Beginn der 2. Hälfte fanden die Ismaninger gegen die sehr...

Weiter lesen...

TSV Allach III - TSV Ismaning II 37:30 (19:13)

Herren TSV Allach III – TSV Ismaning II 37:30 (19:13)   Im ersten Spiel der neuen Saison traf die 2. Herrenmannschaft gleich auf eine der stärksten Mannschaften in der Bezirksliga.In den Anfangsminuten entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, bei dem sich keine Mannschaft entscheidend absetzten konnte. Ab Mitte der 1. Hälfte machten die Isis im Angriff...

Weiter lesen...

Herren 1 - Landesliga | Das Team von Ilg/Heiss schlägt zum Saisonauftakt den TSV Niederraunau mit 29:27

Auftakt gelungen - auch wenn die Chancenauswertung weiterhin mangelhaft bleibt   Vergangenen Samstag luden die Isis zum ersten Heimspieltag der Saison ein. Unsere Damen machten mit ihrem Sieg gegen die HSG Fichtelgebirge Lust auf Handball, eine sehr gut gefüllte Halle brachte die Stimmung auf Hochtouren. Die Isis starteten gegen schwer einzuschätzende Raunauer...

Weiter lesen...

Landesliga | Herren I begrüßen zum Auftakt den TSV Niederraunau in der Hölle Süd

Lange war es ruhig um die erste Herrenmannschaft des TSV Ismaning. Doch nun melden sie sich zum Start der Saison 2018/2019 zurück. Kommenden Samstag startet die Ilg/Heiss Truppe vor heimischer Kulisse gegen den TSV Niederraunau in die Landesliga Süd.  Nach dem Abstieg aus der Bayernliga und den etlichen Abgängen bei der ersten Mannschaft, mussten die...

Weiter lesen...

Bayerliga Herren | Bitterer Tiefschlag für die Ismaninger Handballer bei 25:37 (9:19) Heimniederlage gegen Haching

Eigentlich ist das letzte Heimspiel in einer Saison immer etwas besonderes und sollte auch etwas besonders schönes sein. Das letzte Mal vor eigenem Publikum spielen, das letzte Mal mit der aktuellen Mannschaft in der eigenen Kabine sitzen und sich aufs Spiel vorbereiten, das letzte Mal nach dem Spiel mit den Fans abklatschen um dann gemeinsam das letzte Heimspiel zu...

Weiter lesen...

Bayernliga Herren / Ismaninger Herren gehen in Anzing mit 33:22 (14:9) baden

Man merkte gleich von Beginn an für welches Team es im Derby noch um etwas ging und bei welchem Team der Gang in die Landesliga bereits fest stand. Anzing startete zwar fahrig aber dennoch extrem motiviert und setzte sich bereits nach 10 Minuten mit 4 Toren auf 6:2 ab. Die Isis fanden vorne erneut keine Antworten auf die gute Deckung des Heimteams und die Defensive der...

Weiter lesen...

Bayernliga Herren | TSV Herren müssen sich im Abstiegskampf gegen den TSV Rothenburg mit 28:31 (16:14) geschlagen geben

Am Samstag kam es zum Duell gegen den Mitaufsteiger aus Rothenburg. Das Hinspiel hatten die Isis nur knapp verloren und waren daher auf Wiedergutmachung aus. Für die Taubenstädter, die sich ebenfalls mitten im Abstiegskampf befinden zählten nur 2 Punkte um nicht noch weiter abzurutschen. Dementsprechend kampfbetont führten beide Mannschaften das Spiel und beide Teams...

Weiter lesen...

Bayernliga Herren | Keine Festspiele in Bayreuth - Herren 1 verlieren ihr Auswärtsspiel gegen die HaSpo Bayreuth deutlich mit 27:18 (12:8)

Nach dem Unentschieden in Lohr war die stark abstiegsgefährdete Truppe von Heiss/Ilg hoch motiviert, in Bayreuth den ersten Auswärtssieg der Saison einzufahren. Dementsprechend eingestellt starteten sie in die Partie und führten nach 8 Minuten überraschend mit 1:5. Es war leider nur ein Anfangsfeuerwerk. Die defensive Abwehr der Isis entpuppte sich als zu passiv und...

Weiter lesen...

Bayernliga Herren | Erlangen-Bruck zu stark - TSV Herren müssen sich dem Ligaprimus mit 26:36 (15:18) geschlagen geben

Am vergangenen Samstag empfingen die Männer des TSV Ismaning den souveränen Tabellenführer aus Erlangen-Bruck in der Realschulhalle. Auf dem Papier war soweit also alles klar – Erster gegen Letzten. Nichtsdestotrotz hatte man sich auf Seiten der Isis einiges vorgenommen, zumal die Gäste in den letzten 2 Spielen strauchelten und Punkte liegen ließen. Von Anfang...

Weiter lesen...