News Kategorie "Jugend"

Erfolgreiches Spielfest in Allach - weibliche E-Jugend

Die weibliche E-Jugend war am vergangenen Samstag Gast beim Spielfest in Allach. Nachdem es im Vorfeld so aussah, als müssten die Mädels ohne Torwart antreten, da sämtliche potentielle Kandidatinnen ausgefallen waren, stand doch plötzlich kurz vor Start des Turniers zur Freude aller Beteiligten Lissy in der Halle. Voller zusätzlicher Motivation legten die Mädels...

Weiter lesen...

Ende gut- Alles gut! - männliche E-Jugend

Am frühen Samstag Morgen traf sich die E-Jugend männlich zu ihrem Spielfest bei München-West. Im ersten Spiel trafen die Jungs auf den Kirchheimer SC. Von der ersten Minute an entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Dabei legten die Isis immer 1 Tor vor, konnten sich aber nie entscheidend absetzen. Am Ende stand nach 18 Minuten ein gerechtes 5:5 auf der...

Weiter lesen...

wB: Tabellenerster HCD Gröbenzell zu Gast in Ismaning

Diesmal mit einer Spielerin mehr, empfingen die Mädels der wB den ungeschlagenen Tabellenführer aus Gröbenzell. In der heimischen Halle konnte man nach dem Sieg von letzter Woche befreit und ohne Druck in die Partie starten. Leider begannen sie etwas holprig, sodass es nach 12 Minuten 1:7 stand. Die Trainerin musste eingreifen und entschied sich für eine Auszeit....

Weiter lesen...

mC: Aufstehen – Krone richten – Rückspiel abwarten

Am vergangenen Sonntag spielten die männlichen C-Jugendlichen zuhause gegen den Mitfavoriten TSV Indersdorf. Der Kader war mit 12 Spielern nahezu vollständig und die Stimmung in der Halle angespannt. Die Begrüßung einiger weiblicher Fans untereinander fiel sehr herzlich aus, immerhin hatten sich die Mädels volle 12h am Stück nicht gesehen. Diese lange Trennung muss...

Weiter lesen...

wB: Sieg im Auswärtsspiel gegen die HSG B-One

Mit 8 Spielerinnen und ebenso vielen Eltern ging es zum Spiel nach Höhenkirchen. Anders als in der bisherigen Saison startete man schwungvoll in die Partie und führte nach 9 Minuten mit 1:5. Vorne kombinierte man bisweilen sehr ansehnlich und in der Abwehr funktionierte es auch. Was durchkam wurde dann oft noch von Laura entschärft. So ging man mit einem 9 Tore...

Weiter lesen...

Endlich der lang erwartete Sieg

wC-Jugend/Landesliga Staffel Nord Saison 18/19   Endlich der lang erwartete Sieg   Am Sonntag den 04.11.2018 war es für unsere Mannschaft endlich wieder soweit, ein Heimspiel stand an.   Nach 2 Spielausfällen und einer erholsamen Ferienwoche waren die 10 Spielerinnen der wC heiß und motiviert auf den Gegner HC Sulzbach Rosenheim.   Nach...

Weiter lesen...

mD1: leichtes Zittern am Ende der zweiten Halbzeit

Am 04.11. traf unsere männliche D1 in der Ismaninger Realschulturnhalle auf den SV Laim. Wegen der Herbstferien war die Mannschaft leider nicht vollständig und die Jungs mussten auf drei ihrer Spieler verzichten. Das Spiel startete konzentriert und die Isis konnte in den ersten Minuten zwei Tore erzielen. Laim gelang der Anschlusstreffer zum 2:1. doch dann zogen...

Weiter lesen...

mC: Vorbericht zum Spitzenspiel Ismaning gegen Indersdorf

Am Sonntag, den 11. November, wird um 14:30 Uhr in der Realschulhalle das erste Spitzenspiel der männlichen C-Jugend gegen den TSV Indersdorf stattfinden. Beide Teams sind bisher ungeschlagen auf Platz eins und zwei an der Tabellenspitze. Dabei haben die Indersdorfer das bessere Torverhältnis, dafür bisher aber nur fünf statt sechs Spiele in der Saison...

Weiter lesen...

wB: Isis gegen TSV Schwabmünchen

Nach 3 Wochen Spielpause ging es am Samstag weiter. Wieder zurück im Team begrüßen wir Hana Jeram sehr herzlich. Auch auf der Trainerbank saß schon zum 2. Mal ein neues Gesicht neben Vero, Manu. Mit 10 Spielerinnen, ein Dank an Amelie aus der C-Jugend fürs aushelfen, ging es gegen das mit 14 Spielerinnen voll besetzte Team aus Schwabmünchen. Wie schon in den...

Weiter lesen...

mC: (Manchmal nicht) Sehenden Auges zum verdienten Sieg

Am Sonntag, 28.10.18 trafen sich die Isis in Milbertshofen. Es ging gegen einen stark zu erwartenden Gegner, der bislang nur gegen den TSV Indersdorf verloren hatte. Nach dem Anpfiff fiel wenige Sekunden später schon das erste Tor, gefolgt von 2 weiteren, sodass erstmal ein Rückstand von 0:3 aus Ismaninger Sicht aufzuholen war. Henrys Würfe von außen wollten leider...

Weiter lesen...

wE: Heimturnier der Isis in der Realschulsporthalle

Kurz vor neun Uhr machen sich 3 Teams warm und die letzten Handgriffe zur Turniervorbereitung sind gemacht. Zu Schluss werden die Tore verkleidet. Dann kommt Mannschaft Nummer 4 und auch Mannschaft Nummer 5. Erstes Spiel.  Unsere Isis gegen den TSV Allach II.  Und die Mädels aus Allach sind wacher. In der zweiten Minute fällt das erste Turniertor dann auch...

Weiter lesen...

mC: Starker Auftritt in Moosburg

Heute waren wir beim Tabellenfünften, dem SG Moosburg e.V., die ohne Auswechselspieler antraten. Unsere Jungs konzentrierten sich von vornherein und gingen bereits in der ersten Spielminute 0:1 in Führung. Durch ihr schnelles und abwechslungsreiches Spiel setzten die Isis ihren Gegner stark unter Druck. Die Jungs erspielten meist durch schöne Wechsel, und den...

Weiter lesen...

mC: Kein schöner Tag für Allach II

Am vierten Spieltag der Saison 18/19 empfingen die Ismaninger letzten Sonntag die zweite Mannschaft aus Allach. Die Tabelle nach drei Spieltagen lies auf den ersten Blick vermuten, dass das für unsere Jungs ein Pflichtsieg sein sollte, immerhin konnten die Allacher bisher noch keinen Sieg erringen. Der zweite Blick mit aktiviertem Röntgenblick auf die bisherigen Spiele...

Weiter lesen...

mC: Freifahrten in Moskau

Im Hinrundenspiel gegen den ASV Dachau traten die Isis am Samstag in der Heinrich-Loder-Halle in Moskau Schwabhausen an.  Auf der Überlandfahrt dorthin liefen die Stefans im Radio, und es wurde die Frage gestellt, was man in Moskau vor einem Fahrkartenautomaten tun muss, um eine Freifahrt zu erhalten. Die Vorschläge von dreimal laut „Ich liebe Putin“ sagen, ein...

Weiter lesen...

wC-Jugend / Landesliga Staffel Nord, Saison 18/19

Nach dem Mannschaftsausflug zum ersten Saisonauswärtsspiel nach Oberviechtach (Oberpfalz), das leider mit 28:15 verloren wurde, empfingen die Isis vergangenen Sonntag im ersten Heimspiel den HC Forchheim. Aufgrund der dünnen Spielerdecke wurde die Mannschaft, um das Trainerteam Lulu und Manu, glücklicherweise durch ein paar Spielerinnen der D-Jugend unterstützt....

Weiter lesen...