News Kategorie "Jugend"

mB: Die Macht war mit den Isis

„Euch lebend zu sehen mein Herz aufs Wärmste erfreut“ – passender hätte Yoda die Erwartungs­haltung der nach Altenerding angereisten Eltern nicht ausdrücken können. Heißt übersetzt: Spielt schön und gebt alles, aber verletzt euch dabei nicht. Im Spiel gegen die Altenerdinger Biber ging es immerhin um den zweiten Platz in der Tabelle der ÜBOL, wobei die...

Weiter lesen...

wC: Pflichtaufgabe gemeistert - Trotz Favoritenrolle nur mit Mühe und Not gewonnen!

„Die Reise am heutigen Sonntag ins 260 km entfernte Wunsiedel, zum Tabellensiebten HSG Fichtelgebirge, schnell wieder vergessen!“ Das war nach dem Schlusspfiff der Partie die einhellige Aussage der Mannschaft, der Trainer und der mitgereisten Fans. In den ersten Minuten war bereits klar, dass es heute kein schönes Spiel werden würde. Aber das es zeitweise so eng...

Weiter lesen...

wD2 gegen FC Bayern München

Nach der langen Winterpause haben sich die Ismaninger Mädchen der D2 schon auf den ersten Spieltag im neuen Jahr gefreut. Die Bezirksliga ist nach den Ergebnissen der Hinrunde neu zusammengestellt worden und so sind nun einige neue Teams dabei.  Auch neu sind Spielerinnen aus der E- Jugend, die in der Rückrunde Ligaluft bei der wD2 schnuppern wollen. Zu Gast war...

Weiter lesen...

Turnier der männlichen E-Jugend beim MTV 79 München

Mit einer etwas dezimierten Mannschaft trat der TSV Ismaning am 18.01.2020 zum Turnier bei der MTV 79 München an. Aufgrund von Krankheit bzw. anderer Termine war man zum Improvisieren gezwungen, vielen Dank an Julian und Max die kurzfristig ausgeholfen haben.   TSV Ismaning – HSG München West 2 Gegen die aus früheren Turnieren bekannte Mannschaft der...

Weiter lesen...

mC - Raketenstart in die Rückrunde

Von Tina Werchan Am Samstag, den 18.1.2020 um 14.00 Uhr startete die Ismaninger mC in eigener Halle gegen den TS Jahn München in die Rückrunde. Natürlich wollte sie ihren ersten Tabellenplatz verteidigen und sich auch gleich beim ersten Rückrundenspiel als würdiger Tabellenführer zeigen. Die Partie startete dafür in den ersten Minuten eher etwas verhalten. Die...

Weiter lesen...

mB: Hat er wirklich Linsen drin?

Eine Woche nach dem Hinspiel stand am Samstagnachmittag bereits das Rückspiel gegen den bisher in der gesamten Saison erfolglosen Tabellenletzten SG Moosburg an. Das Hinspiel wurde zwar klar gewonnen, trotzdem war die Begegnung alles andere als eine vom Tabellendritten souverän dominierte Partie. Es blieb also spannend, was die Jungs zeigen und ob sie dieses Mal ihr...

Weiter lesen...

mD1 startet konzentriert in die Rückrunde

Am 18.01.2020 stand das erste Rückrundenspiel in der BOL für die Jungs der D1 an. Der Spielplan für die Saison wurde erst kurz vor Weihnachten neu erstellt und so erwarteten die Isis statt der ursprünglich geplanten HT München  -Tabellenerster der Hinrunde-  den Aufsteiger FC Bayern München. Als Einstieg nach der Winterpause sicher der...

Weiter lesen...

In der Ruhe liegt die Kraft: die wC schlägt den Tabellenführer HSG Freising-Neufahrn

Das erste Spiel im neuen Jahr, das zweite Spiel der Rückrunde… was bringt es wohl mit sich? Nach dem Hin und Her am Abend zuvor, ob das Spiel überhaupt stattfinden sollte aufgrund dessen, dass einige Ismaninger Spielerinnen gesundheitlich angeschlagen waren und die Woche nicht trainieren konnten, stand es fest: das Spiel am Sonntag findet statt! Es war nicht...

Weiter lesen...

mB: Abstand sowie eine Portion Gelassenheit

Das ÜBOL-Spiel gegen die SG Moosburg war, wenn auch in Moosburg, so etwas wie ein sicheres Heimspiel, nur eben auswärts. Immerhin spielte der Tabellendritte Ismaning gegen den Tabellenletzten. Wobei mich gleich, trotz dreier Mitfahrer, die Stille während der Hinfahrt hätte nachdenklich stimmen müssen: Meistens tauschen die Jungs bei der Anreise noch den neuesten...

Weiter lesen...

wC - Teil 2 des Südduells in der Landesliga Nord

WENN NICHT JETZT! WANN DANN? 😉 Am Sonntag, 12.1.20 findet das sicherlich spannende Rückrundenspiel gegen die HSG Freising-Neufahrn statt. Dieses Mal in der Ismaninger „Hölle Süd“. Das Ziel der Mädels ist, den Abstand zum ungeschlagenen Tabellenführer zu verringern und sich den heißbegehrten Tabellenplatz für das Final-Four-Turnier zu sichern. Die ISIS...

Weiter lesen...

Turnier der männlichen E-Jugend in Trudering vom 14.12.2019

Zum zweiten Mal folgte die männliche E-Jugend einer Einladung des TSV Trudering zu einem Spielfest und Vergleich mit den Gastgebern und dem FC Bayern München. Neben drei Teams des Gastgebers traten die Ismaninger mit zwei Mannschaften und der FC Bayern mit einer Mannschaft an. Leider konnten, in der eigentlich „staden Zeit“, wegen Terminüberschneidungen nicht alle...

Weiter lesen...

mC - Herbstmeister!

männliche C-Jugend – Herbstmeister 2019! Am Sonntag, 15.12. ging es um 11:00 Uhr bei Jahn München ins letzte Hinrundenspiel. Das bisher ungeschlagene Team um das Trainergespann Haeffner/Lang wollte die weiße Weste auch ins neue Jahr tragen! Die Partie startete pünktlich in der kleinen Halle von Jahn München sehr konzentriert auf Seiten von Ismaning. Der klaren...

Weiter lesen...

wC mit Powerhandball gegen die DJK Rimpar

Am vergangenen Samstag ging es zuhause, zum Start der Rückrunde, gegen die DJK Rimpar (nördlich von Würzburg). Das Hinspiel hatten wir 24:20 verloren, also war da noch eine Rechnung offen. Unsere Mädels haben in der Vorrunde viel Selbstvertrauen aufgebaut, insgesamt nur 2 Spiele verloren und mit Platz 2 in der Tabelle dem Trainerteam und den Eltern viel Grund zum...

Weiter lesen...

mE - Starke Leistung nach verschlafenem Start

Am Sonntag, den 08.12.2019, trat die männliche E-Jugend des TSV beim Turnier der SG Süd/Blumenau an.  Schon aufgrund der "frühschlafverdächtigen" Zeit am Sonntagmorgen um 9 Uhr waren die Trainer bemüht, die Jungs für das erste Spiel zu mobilisieren und aufzuwecken, was zunächst nur bedingt gelang. Positiv herauszuheben ist aber, dass die Mannschaft sich nach...

Weiter lesen...

mB: Im Notfall auch mit links

Das Spiel der ÜBOL gegen die Nachbarn vom SC Eching ließ auf eine spannende Partie hoffen, immerhin spielte der Tabellenvierte aus Ismaning gegen den Tabellenfünften. Der Ismaninger Kader wurde mit den C-Jugendlichen Maxi und Tim verstärkt, sodass die Trainer auf fünf Wechselspieler Zugriff hatten. So viel Flexibilität und Variationsmöglichkeiten standen dem...

Weiter lesen...