#wA IS BACK

Viele unserer Spielerinnen aus dem A-Jugendjahrgang hospitieren gerade bei Nachbarvereinen, sind im Ausland unterwegs oder machen Pause. Wir hatten einfach zu wenig Juniorinnen, um ein wA-Team für 2018/19 zu melden und das passiert dann eben.

Nun wendet sich das Blatt und mit den Spielerinnen, die nun aus unserer B-Jugend in den älteren Jahrgang wechseln, haben wir wieder genug Personal, um eine schlagkräftige weibliche A-Jugend in die Bayernliga-Qualifikation zu schicken.

Das Team öffnet sich für begabte Handballerinnen aus Nachbarvereinen, die auf Basis des Zweifachspielrechts in Ismaning mitmachen wollen.

Vero Kölzer und Florian Bamberger werden die Betreuung der Mannschaft übernehmen. Florian Bamberger verantwortet darüber hinaus bis Saisonende die Bayernligadamen und kümmert sich dann um seinen zukünftigen Nachwuchs und die weibliche A.

Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der nachhaltigen Entwicklung und Förderung der Jugendspielerinnen bis in das Damen-Bayernligateam der Ismaninger Handballer. 

Am 02.02.2019 werden wir in einem kurzen Kickoff das Konzept und die Trainer vorstellen und Fragen von Spielerinnen und Eltern beantworten. Um 13:30 treffen wir uns in der Ismaninger Hainhalle im Stübchen im Erdgeschoß (Erich-Zeitler-Str. 5, 85737 Ismaning).

Fragen bitte an handball@tsv-ismaning.de oder 01525 1914290 (Florian Bamberger).

Abteilungsleitung und Trainer freuen sich auf Euch!