AL sagt Danke für perfektes Teamwork am DHB Pokalspiel

Liebe Abteilung,
ein tolles Handballfest ging am vergangenen Freitag hervorragend über die Bühne. Unsere Halle war mit über 900 Zuschauern bestens gefüllt und platze aus allen Nähten. Für alle Beteiligten war dies ein bleibendes Erlebnis, vor allem natürlich für die Mannschaft um Trainer Bernd Rösch.
Aber auch für viele neue Gäste in der Hölle Süd, die zum ersten Mal Gast bei einem Handballspiel waren, war dies Werbung pur für tolle Stimmung, atemberaubende Gänsehautmomente und eine bärenstarke Kulisse in unserer Halle.

Das alles war nur möglich, weil ihr alle perfekt zusammengearbeitet habt. Das Verkaufsteam um Renate Kellner lief zu Bestform auf, zauberte von Lachsbrötchen über Leberkäse feinste Sportlerschmanckerl, die Verkaufsteams um Damen 2 und Herren 2 meisterten räumliche Probleme in unserer Halle an den Verkaufsstellen vorbildlich und bestachen durch 1a Teamwork.
Die 20 Ordner, durch Herren 1 & 2 Spieler managten einen reibungslosen Ablauf, hatten immer Zeit älteren Zuschauern auf ihre Plätze zu helfen und waren immer für eine freundliche Geste willkommene Auskunftspersonen. Muldi hat hier sehr verlässlich den Chef-Ordner gespielt!
Fotografen, Wischer, Einlaufkids, Aufbauteams durch Eltern und Abteilungsverantwortliche, Abbauteams, wo viele mithalfen, komplettierten eine sehr gelungene Teamwork-Monsterveranstaltung.
Dafür wollen wir DANKE sagen! Wir haben uns bei Handball-München sehr sehr gut präsentiert und sind deshalb auch nach Leipzig eingeladen worden.

Wir sind richtig stolz, dass dies alles so perfekt auf die Füße gestellt wurde!

D A N K E I S I S !!

Euere AL

Fotos: Fotos Isis - Leipzig