Emotionaler Abschied mit Schützenfesten der wE beim Spielfest in Unterhaching

Die weibliche E-Jugend war am Sonntag Gast beim Spielfest in Unterhaching. Die Aufregung und Spannung bei Spielerinnen und Eltern im Vorfeld war groß, war es doch daps letzte Spielfest unter ihrer Trainerin Melli, für die man sich gemeinsam einige Überraschungen ausgedacht hatte. Die Mädchen traten gemeinschaftlich mit Haarbändern mit der Aufschrift „Danke Melli“ auf. Natürlich wollte das Team ihr als erstes Geschenk hochklassigen Handball und Siege schenken. Dies gelang mal wieder auf ganzer Linie. Die Mädchen gewannen, wie bereits bei den vergangenen Spielfesten, souverän alle 4 Spiele zumeist zweistellig. Fast alle Spielerinnen konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Als unangefochtener Sieger des Turniers verabschiedeten sich die Mädels dann vor der Siegerehrung mit einem riesigen Dankesbanner und einem in der Kabine aufgenommenen Abschiedsvideo.

 

Liebe Melli, auch an dieser Stelle nochmals vielen Dank für Dein großes Engagement! Mit Deiner ruhigen und liebevollen Art hast Du den Mädchen Spaß am Handball vermittelt und sie enorm weiter entwickelt. Du wirst uns fehlen.

Bericht: Michael Strauß

 

Auch ich möchte mich bei den Mädels und bei den Eltern für eine tolle gemeinsame Zeit bedanken. Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht und ihr werdet mir alle fehlen auch wenn ich nicht aus der Welt bin.

DANKE

Eure Melli