Gelungener Saisonauftakt der mC II beim TSV Schleißheim II

Am 03.10.2021 startete endlich auch die Saison für die männliche C-Jugend. Nach der langen Pause hatten sich die Jungs scheinbar einiges vorgenommen: von Anfang an standen sie mit voller Konzentration auf der Platte und lieferten ein äußerst sehenswertes Spiel ab. Nach wenigen Minuten führten sie mit 5:2 und gaben die Führung über den Verlauf des Spieles auch nicht weder her.

In der Abwehr setzten die Jungs die taktischen Vorgaben aus der Vorbesprechung konsequent um und zwangen den Gegner damit das eine und andere Mal zu Rückraumweitwürfen. Kreisanspiele konnten sie nahezu komplett unterbinden und auch Außeneinläufe der Gegner wurden vollständig verhindert. 

Ebenfalls im Angriff zeigten unsere C2-Devils spielerisch sehenswerte Aktionen. Dabei hätte die Wurfausbeute sogar deutlich höher ausfallen können, jedoch war der Ball äußerst rutschig und gewöhnungsbedürftig. Doch unsere Jungs blieben davon unbeeindruckt, ließen nach Ballverlusten trotzdem die Köpfe oben und arbeiteten sich als geschlossene Mannschaft durch das ganze Spiel. Endergebnis für die IsarDevils verdient 22:17.

Diese Leistung ist umso bemerkenswerter, da das Team in der Vorbereitung kaum Gelegenheit hatte, sich aufeinander einzustellen. Trainer und Zuschauer waren daher umso mehr begeistert.

Fazit von Trainer Jürgen:
Einstellung: Note 1; Mannschaftsleistung: Note 1: Kritikpunkte: keine
Schwächen: kleinere, nur Trainingssache

Weiter so Jungs!

Es spielten:  Lias Karthaus (3), Tim Perse (3), Noah Singer (4), Valentin Keibel, David Wagner, Bene Landmann (1), Felix Melcher (2), Moritz Meske (4), Lenny Schillinger (Tor), Luca Schmitt (2), Timo Hammes (1), Mathis Lutz (2), Jeremias Alonso (Tor)