Große Aufregung bei den Bambinis

Am Samstag trafen sich die Bambinis und damit die jüngsten Handballer des TSV Ismaning  zu ihrem ersten Spielfest der Saison in Taufkirchen.
   
Die Kleinen waren sehr aufgeregt, denn für viele war es ihr erstes großes Turnier überhaupt. Mussten sie aber gar nicht.
Mit viel Kampf- und Teamgeist erzielten sie Tor um Tor und sammelten wertvolle Erfahrungen.
   
 
Unser Torhüter Markus hielt sogar einen Penalty.  Seine bescheidene Reaktion "Er hat ja genau auf mich gezielt ..." .
 
Die kleinen Handballteufel traten gegen München Ost und Taufkirchen je zweimal an und gingen dabei mit 3 Siegen und 1 Unentschieden vom Spielfeld. Am Ende waren alle mega erschöpft, aber auch sehr glücklich und stolz, durften sie doch in den neuen  "Handballteufel" Trikots ihrer Mini-Vorbilder spielen.
 
     
 
Für unsere Isis kämpften: Markus (Tor) Nick, Vincent, Fabian, Simon, Sebastian, Hanna, Emma und Luna.
 
 
Text: Mandy Allerding