H2: Kein Cheftrainer - kein Problem

Die Herren 2 gewinnen ihr erstes Spiel in der Bezirksliga gegen die Reserve von Bayern München mit 28:24.

Dabei musste das Team arbeitsbedingt auf Trainer Alexander Gumz verzichten. Victor Mansare fungierte als Spielertrainer. dazu fielen kurzfristig noch drei weitere Spieler aus, aber kein Problem. Der Aufsteiger wurde in der Vorbereitung gut eingestellt, so war gegen Bayern die Abwehr der Schlüssel zum Sieg. Auch von einer kurzen Schwächephase vor der Pause lies man sich nicht aus dem Konzept bringen. Alle Spieler agierten als homogenes Kollektiv und die 28 Treffer verteilten sich auf mehrere Schultern.

Am kommenden Samstag wartet bei der Heimpremiere die HSG München West, ein echter Prüfstein.


Spielbericht: Alexander Gumz

Link zum nuLiga-Spielbericht

Tabelle:

Es spielten